Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Apr
13

Absoluter Wahnsinn: Hella Donna goes to Hollywood!

Plauener Pop-Rock-Band wurde für die begehrten Hollywood Music in Media Awards nominiert
Absoluter Wahnsinn: Hella Donna goes to Hollywood!

Cooler Groove, rockig-funkige Gitarrenriffs, Elektrobassline, House- und RnB-Elemente – dieser Mix hat Amerika überzeugt und die 5 Musiker der sächsischen Kultband freuten sich riesig, als sie mit ihrem brandneuen Song „Not the cure“ im März 2012 für die Hollywood Music in Media Awards nominiert wurden – und das als erste deutsche Band in diesem Jahr. Der außergewöhnliche Dancesong mit seinen Elektro-Rock-Pop- Einflüssen überzeugte die Jury sofort, nicht zuletzt wegen der ausdrucksstarken Stimme von Sängerin Anika Karabas.

Richtig stolz ist Hella Donna auf die frühe Nominierung, besonders deshalb, weil „Not the cure“ noch gar nicht auf dem Markt ist. Erst mit ihrem dritten Album im September 2012 wird die Band den Song veröffentlichen und auch als Single in Deutschland auskoppeln.

Es war der bekannte Musiker und Grammy-Award-Gewinner Philip Larsen, der „Not the cure“ komponiert hat. Den passenden Text lieferte Natasha Anderson, Markus Rieger (Mexxtone) sorgte für den richtigen Mix. Produziert hat Larsen gemeinsam mit Sven Hessel und Marcel Sachsenröder. Und das Ergebnis kann sich hören lassen: Gänsehaut-Feeling und Ohrwurm-Potenzial zugleich. Da drückt die Pop-Szene schon jetzt die Daumen, dass Hella Donna den Hollywood Music in Media Award nach Hause holen kann. And the winner is …? Warten wir es ab, die Preisverleihung ist am 15. November 2012 in L. A.

Weitere Infos:
http://www.helladonna.com
http://www.facebook.com/helladonna
http://blog.helladonna.com

KHB Music ist das Exklusiv-Management der Band Hella Donna.
Die sächsische Erfolgsband Hella Donna begeistert schon seit 2003 mit einem englischsprachigen Rock-Pop-Mix der Extraklasse. Nach zwei erfolgreichen Studioalben, sechs Singles, einer DVD und hunderten von Liveshows, TV-Auftritten und Airplays gönnte sich die Band 2011 eine erste Pause. 2012 nun ein unglaublicher Neustart – mit überarbeitetem Musikkonzept, neuer Besetzung und einer innovativer Bühnenshow. Im September kommt dann ihr drittes Album – inklusive Dancesong „Not the cure“, mit dem die Band bereits seit März 2012 für den begehrten Hollywood Music in Media Award nominiert ist. Hella Donna auf Erfolgskurs!

KHB Music Kevin Hessel
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
08547 Jössnitz
03741-529598

http://www.khb-music.de
marketing@khb-mediagroup.com

Pressekontakt:
KHB MediaGroup Kevin Hessel
Sven Hessel
Bahnhofstrasse 70
08547 Jössnitz
marketing@khb-mediagroup.com
03741-529598
http://www.khb-mediagroup.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»