Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
29

Ausstellungseröffnung 2015.11.09 12:00 Uhr Berlin „Keine Gnade auf der Straße“

Karin Powser – Keine Gnade auf der Straße – Fotoarbeiten 1992 und 2015
Ausstellung 09. – 11. November 2015

Ausstellungseröffnung 2015.11.09 12:00 Uhr Berlin   "Keine Gnade auf der Straße"

Keine Gnade auf der Straße – Fotoarbeiten von Karin Powser 1992 und 2015

„Keine Gnade auf der Straße“ ist der Titel einer Fotoausstellung von Karin Powser, die am Montag, den 09.11.2015 um 12:00 Uhr in Berlin vor Beginn der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zum Thema „Solidarität statt Konkurrenz – entschlossen handeln gegen Wohnungslosigkeit und Armut“ im Best Western Premier Hotel MOA Berlin (Stephanstraße 41, 10559 Berlin) im Beisein der Fotografin eröffnet wird.

In einer Installation aus Bauzäunen, Kabelbindern, LKW-Planen und Euro-Paletten werden Fotoarbeiten zum Thema Obdachlosigkeit gezeigt, die 1992 und 2015 – teilweise an identischen Orten – in Berlin entstanden sind. Dargestellt werden unterschiedliche Aspekte und Facetten des Lebens ohne eigene Wohnung, aber auch
konkrete Menschen und typische Situationen. Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und kann auch draußen gezeigt werden.

Karin Powser – selbst ehemals obdachlos („Das trostlose Leben der Karin P.) – ist als Fotografin und Kolumnistin freie Mitarbeiterin beim Straßenmagazin Asphalt und lebt in Hannover. Die grafische Gestaltung besorgte Ryn Shaparenko, für die Konzeption zeichnet Dr. Stefan Schneider verantwortlich.

Die Ausstellung wird u.a. gefördert durch das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. (DwiN) und den Förderverein der Wohnungslosenhilfe
in Deutschland e.V.

Eröffnung der Ausstellung
Montag, 09. November 2015, 12:00 – 13:00 Uhr
Best Western Premier Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin

Ausstellungskatalog erscheint voraussichtlich im Februar 2016.

Kontakt:

weitere Informationen zur Eröffnung und zur Ausstellung,
Anfragen für die Wanderausstellung sowie
Vormerkungen für den Ausstellungskatalog

Dr. Stefan Schneider
info@drstefanschneider.de
+49 – 177 – 784 73 37

Dr. Stefan Schneider ist Sozialwissenschaftler, Segler und Autor.

Kontakt
www.drstefanschneider.de
Stefan Schneider
Buchholzer Str. 21
10437 Berlin
+49 – 177 – 784 73 37
info@drstefanschneider.de
http://www.drstefanschneider.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»