Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mai
24

Berlins beste Pfingstferien im FEZ-Berlin

Camp Ach so geht das! 77 Dinge, die man unbedingt können sollte, 3. – 11. Juni 2017 Sa/So/Pfingstmontag 12-18 Uhr Di-Fr 10-18 Uhr

Berlins beste Pfingstferien im FEZ-Berlin

(NL/6296787529) Ausreden wie „Das habe ich nie gelernt“ zählen nicht mehr. Beim Pfingstferienprogramm Camp Ach so geht das! vom 3. bis 11. Juni im FEZ-Berlin lernen Familien und Kinder ab 6 Jahren spielerisch 77 Dinge, die für den Alltag wichtig sind.

Nicht alle wissen, wie man einen Knopf annäht oder einen Reifen flickt. Wie faltet man Servietten? Wie nutzt man einen Kompass richtig? Wie bindet man eine Krawatte? Wie isst man mit Stäbchen? Wie werden Pflanzen eingetopft? Wir wird Schach gespielt? Wie packe ich ein Geschenk ein? Es gibt eine Menge Dinge, die fast jeder im Leben braucht und die auf keinem Lehrplan stehen.

Das Wissen um all diese Fragen hilft ungemein, den Alltag selbstbewusst zu bewältigen. Man lernt ja bekanntlich nie aus. Das Camp Ach so geht das! im FEZ bietet einen Mix aus Workshops, Experimenten, Rätseln, Mitmachaktionen und Familienwettbewerben rund um die Themen Handwerk, Hausarbeit, Camping, Küche, Design, Natur, Neue Medien, Fahrradwerkstatt, Spiele und Erste Hilfe.

Wenn die Fahne am Campplatz (Mo-Fr um 12.30 Uhr, Sa So um 15 Uhr) hochgezogen wird, sind alle eingeladen, gemeinsam am Lagerfeuer Lieder zu singen und an lustigen Wettbewerben teilzunehmen. Wer packt z.B. am schnellsten einen Rucksack oder pumpt einen Fahrradreifen auf? Zusätzlich zu den 77 Dingen, können Familien am Pfingstwochenende auch Bogenschießen lernen. Mehr geht nicht!

Tagesticket*: 5,- / Familien ab 3 Personen und Hortticket (Begleiter*innen frei): 4,- p.P.

Ferienticket: 20,- p.P.

Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

*Tagesticket inkl. Museum, Öko-Insel, Indoor-Spielplatz.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Wir danken unserem Projekt-Partner DECATHLON.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»