Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Nov
28

Bestattungsunternehmen der Thanatologin Carmen Hüther

Die Bestattungsinstitute Hüther bieten eine professionelle Trauerbegleitung und Sterbevorsorge.

Bestattungsunternehmen der Thanatologin Carmen Hüther

Trauerbegleitung von den Bestattungsunternehmen Hüther (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Die vom Berufsverband ausgebildete und geprüfte Thanatologin Frau Carmen Hüther betreibt gemeinsam mit ihren Partnern zwei Bestattungsinstitute. Eines der Unternehmen verfügt, neben der Hauptniederlassung, über eine weitere Filiale, sodass die Expertin an insgesamt drei Standorten für ihre Klienten tätig ist und zwar in Donaueschingen, Villingen-Schwenningen und Bad Dürrheim.

Die Beerdigungsinstitute bieten vielfältige Services, rund um die professionelle Organisation und Durchführung von Bestattungen. Neben den gängigen Formen (Feuer-und Erdbestattung) werden auch weniger weit verbreitete Varianten angeboten, wie etwa die Seebestattung und die Luftbestattung. Die vergleichsweise extravagante Diamantbestattung, bei der ein Teil der im Krematorium anfallenden Asche zu einem Diamanten gepresst wird, ist ebenfalls möglich.

Des weiteren übernehmen die Experten vielfältige andere Aufgaben, bei dem Eintritt eines Trauerfalls, wie beispielsweise die Beantragung eines Termins für die Bestattung und die Verständigung des zuständigen Pfarramtes. Beim Standesamt der jeweiligen Region lassen die kompetenten Mitarbeiter eine Sterbeurkunde ausstellen und überbringen diese den Angehörigen. Bei Bedarf werden auch Trauerbriefe erstellt und ihr Druck in Auftrag gegeben. Zudem können viele weitere Aufgaben übernommen werden, wie etwa die Dekoration der Trauerhalle und der Grabstelle mit entsprechendem Blumenschmuck. Die Hinterbliebenen werden durch die Mitarbeiter der Bestattungsinstitute natürlich stets qualifiziert und pietätvoll begleitet, wobei auch die individuellen Wünsche für die jeweilige Beerdigung berücksichtigt werden.

Die Bestattungsvorsorge ist ein weiteres wichtiges Arbeitsgebiet der Bestattungsunternehmen Hüther. Auf diese Weise können die Klienten bereits zu Lebzeiten vielfältige organisatorische Aufgaben erledigen und auf Wunsch den Ablauf der eigenen Beisetzung festlegen. Das kompetente Team der professionellen Thanatologin Carmen Hüther berät Interessenten auch gerne zu den Möglichkeiten in Bezug auf die unterschiedlichen Formen von Vorsorgeverträgen.

Noch mehr Informationen über die Bestattungsinstitute sowie die vielfältigen angebotenen Services, finden sich auf der gemeinsamen Webseite der Unternehmen.

Bildquelle: Creative Commons CC0

Frau Carmen Hüther ist vom Berufsverband geprüfte Thanatologin. Sie ist sowohl für die „Carmen Hüther & Kevin Jäger & Koball GmbH“, als auch für die „Bestattungen carmen hüther + grüneberg GmbH“ tätig. Der Betrieb „Bestattungen carmen hüther+grüneberg gmbh“ befindet sich in der Goldgrubengasse, in der Ortschaft Villingen-Schwenningen. Das Beerdigungsinstitut „Carmen Hüther & Kevin Jäger & Koball GmbH“ verfügt über einen Standort in der Mühlenstraße, in Donaueschingen und über eine weitere Filiale im Johanniterweg, in Bad Dürrheim. Die Bestattungsunternehmen betreiben eine gemeinsame Internetpräsenz, auf der sich Interessenten und Hilfesuchende über die verschiedenen offerierten Services informieren können.

Firmenkontakt
carmen hüther + grüneberg GmbH Bestattungen
Carmen Hüther
Goldgrubengasse 3
78050 Villingen- Schwenningen
+49 (0) 7721 / 90 000
+49 (0) 7726 / 911 13
info@bestattungen-huether.de
http://www.bestattungen-huether.de

Pressekontakt
UPA-Webdesign
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 7203 151
+49 (0) 2821 / 255 17
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»