Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
24

Buchpräsentation – Einer von drüben

verraten, verkauft, verschollen …

Buchpräsentation - Einer von drüben

Einer von drüben – ISBN 9783735759726 – Verlag BoD

Eine wahre Geschichte. Schicksal eines ehemaligen DDR-Bürgers.
Verhaftet, gefoltert, verkauft und ausgewiesen.

Hier ist die Rede von Ungerechtigkeit im Großen wie im Kleinen, von der Willkür des Schicksals, dem Auf und Ab im Leben, von hintergründigen Beschreibungen von Stadt, Land und Menschen der ehemaligen DDR, von seltsamen Begegnungen und Zufällen, von der Schönheit unseres Globusses, mit wundervollen Landschaftsbeschreibungen und Erleben von Naturgewalten, von der kulinarischen Vielfalt einiger Regionen, und die Frauen voller Erotik …

Lorenz wurde im russisch besetzten Teil Deutschlands, in der alten Universitätsstadt Jena in Thüringen, geboren.
Von seiner Geburt 1949 bis zur Grund- und Oberschule und bis zu seiner Lehre als Dreher bei Carl Zeiss Jena lebte er bei seinen Eltern.
1970 wurde er plötzlich aus heiterem Himmel verhaftet, gefoltert, verkauft und ausgewiesen. Nach seiner Übersiedlung in den Schwarzwald und dortiger Arbeitsaufnahme reiste er 1971 nach Hamburg.
In Hamburg besuchte er mit Hilfe des Stadtpfarrers von St. Georg die Seefahrtsschule in Finkenwerder, welche er im Alter von 22 Jahren erfolgreich absolvierte.
Wegen der schlechten Arbeitsangebote zog er nach Rotterdam, um dort die hohe Seefahrtsschule zu besuchen. Mit 26 Jahren beendete er erfolgreich sein Studium und begab sich als Erster Steuermann in die internationale Seefahrt.
Auf Grund persönlicher Schwierigkeiten verpflichtete er sich Jahre später als Söldner in Südwestafrika.
Mit dem Schrecken davon gekommen heuerte Lorenz auf einer Privatjacht an …

Zirka sieben Jahre nach dem Mauerfall begegnete mir Lorenz zufällig. Er bat mich, seine Lebensgeschichte niederzuschreiben. Nachdem er alles erzählt hatte, war er plötzlich verschwunden.
2014 entschied ich mich, seine Geschichte zu veröffentlichen. Im Juni 2015 startete ich eine Neuauflage des Buches.
Schon in der Jugend begann ich Gedichte zu schreiben und musizierte bis vor kurzem als Schlagzeuger in mehreren Bands. Von Beruf bin ich Kfz-Mechaniker und Kraftfahrer. Heute bin ich 59 Jahre alt und Frührentner.

Kontakt
Michael Schmiederer
Michael Schmiederer
Wernerstr. 24
27472 Cuxhaven
04721 / 4232341
m.schmiederer@gmx.de
http://www.einer-von-drüben.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»