Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Nov
07

„Cadavian“- neuer hoch ansteckender musikalischer Virus entdeckt

Die erste Single F.I.S.T. infiziert die Massen mit Zombie Rotten Roll ab dem 30.11. im Handel

"Cadavian"- neuer hoch ansteckender musikalischer Virus entdeckt

Cadavian

Halloween 2012: Das öffentliche Debüt der neusten deutschen Zombie-Rocker rund um Gründer, Drummer und Songschreiber „Dino Cadavian“ erblickt pünklich zu Halloween das Licht der Onlinewelt, und ist der erste Vorgeschmack auf das kommende Debütalbum im Frühjahr 2013.

Cadavian – ein höchst infektiöser musikalischer Virus infiert die Musikwelt.
Heilung? Unmöglich!

Der Kopf der Untoten – Viruswirt ist kein anderer als Dino Cadavian, besser bekannt als Schlagzeuger der Industrialrockband „Jesus on Extasy“. Dino überzeugte die letzten 3 Jahre als Livemusiker dieser und diverser anderer Rock/ Heavybands. Für Dino ist es das erste Mal in der Rolle als Bandgründer, Songwriter und Drummer.
Dino sieht Cadvian als musikalisches und visuelles Spiegelbild unserer „sauberen“ Gesellschaft, die einer Horde von „Untoten“ gleicht.

Cadavian stellt optisch die Hässlichkeit eines jeden der sich nach außen „schön“, „angepasst“ und „unbefleckt“ gibt, und bewegt sich Thematisch zwischen Horror, wie oben bereits genannt Society und Sexualität – wer sich bewegen will wird hier voll auf seine Kosten kommen!

Die Band ist derweil in der Hauptproduktion Ihres ersten Studioalbums. Das Album wird auf dem Label „Cross-Art-Records“ erscheinen, und von Produzenten „Stefan Kautsch“ in den „Sonarklang Studios“ in Haltern produziert.

Stefan hatte u. a. bei dem aktuellen Album von Black Messiah – The Final Journey, oder auch des aktuellen EXUMER Albums, Fire & Damnation migewirkt.
Beide Alben bekamen unglaublich gute Kritiken und wurden in den „Sonarklang Studios“ recorded. Ebenfalls die Single „rollin“ von Crossplane entstand dort mit Tom Angelripper von SODOM und Christof Leim. Auch live beim Lake City Mosh 2012 in Haltern setzte er auf den Headliner RAGE.

Vorab wurden dort für die Veröffentlichung der Band im Internet 2 Songs
(The Horror Knightz + F.I.S.T) produziert.
Sämtliche albumbezogenen Aufnahmen beginnen diesen Monat.

Damit nicht genug: Am 30.11. 2012 ist der Song „F.I.S.T.“ als erste Singleauskopplung aus dem kommenden Album als Download auf allen bekannten Downloadportalen erhältlich!
Wer sich grade von einer Grippe oder sonstigen Virusinfekt erholt hat sollte sich auf den wahrscheinlich lautesten und rockigsten Virusinfekt freuen….This is Cadavian!
Risiken und Nebenwirkungen: Tanzen bis man umfällt – unheilbar und hochansteckend!!!

Weitere Infos:
www.cadavian.com
www.facebook.com/Cadavian

Music Label

Kontakt:
Cross Art records
Stefan Kautsch
An der Ziegelei 5
45721 Haltern am See
02364/ 8999530
info@cross-art-records.de
http://www.cross-art-records.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»