Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Aug
02

caseable und Londons Mythos

caseable und Ronya Galka erkunden die Olympia-Stadt

caseable und Londons Mythos

caseable und Ronya Galka

Berlin, 02.08.2012 – caseable ist eine weitere Künstler-Kooperation eingegangen. Diesmal mit der Fotografin Ronya Galka.

Ronya Galka, die aufstrebende Fotografin, lebt und arbeitet seit 1994 in London. Die aktuelle Olympiastadt, ist ihr Herzblut. Sie liebt die alten Geschichten und das moderne Leben. Auch caseable ist immer auf der Suche nach neuen und lebendigen Motiven für ihre Produkte.

Caseable (www.caseable.de) ist ein junges Unternehmen, das Kunden die Möglichkeit bietet ihre alltäglichen elektronischen Begleiter individuell zu verpacken. Im Sortiment findet man Laptop Taschen und Hüllen für iPhones, iPads, Kindles, eReader und Tablets. Mit Hilfe eines Designtools können entweder eigene Fotos hochgeladen werden oder der Kunde entscheidet sich für ein Motiv aus der wachsenden Künstler-Galerie.

Die Künstler-Kooperationen werden mit aktuellen Malern, Fotografen und Streetart-Künstlern geschlossen. „Das Konzept dahinter ist unseren Kunden immer die neusten Trends bieten zu können. London ist durch die Olympiade natürlich wieder im Fokus der Öffentlichkeit.“ so Mitgründer Klaus Wegener, „(…) ich mochte das Flair Londons schon immer und habe die aktuelle Diskussion um London aufgenommen, um eine neue Kooperation einzugehen. Ronya Galka ist unser neuer Star.“

Ronya Galka ist ursprünglich aus Deutschland. Mitte der 90iger ging sie nach London. „Für mich ist London der Inbegriff des urbanen Lebens. Ich liebe dieses zufällige Chaos und die sich daraus ergebenden einzigartigen Motive. Jede Fotostrecke ist eine eigene Edition.“ erklärt die Künstlerin.

Nicht nur caseable ist begeistert von ihr, auch die öffentliche Resonanz ist bemerkenswert. Ausgestellt hat sie bereits in der Pall Mall Gallery in London, bei der Magnum Ausstellung „Taste For Life“ in der London´s Liberty´s, Im Jahr 2008 wurde sie mit dem „Sony World Photography Award“ ausgezeichnet und war bei der Saatchi „Most Commend Photographs“ in Cannes vertreten.

„Es hat mir Spaß gemacht mal wieder in Deutschland unterwegs zu sein. Caseable erinnert mich an mich: Sie sind dynamisch, kreativ und offen für neue Erfahrungen. Mir gefällt es neue anregende Kooperationen einzugehen.“ berichtet Ronya Galka über ihre Zusammenarbeit mit caseable. Zu finden ist ihre caseable-Kollektion unter http://de.caseable.com/artist/Ronya-Galka-Art.

caseable ist ein Startup Unternehmen, das Hüllen und Taschen für eCommerce Begleiter verkauft. Man kann diese selbstgestalten oder auch Künstlermotive auswählen.

Kontakt:
caseable GmbH
Aglaia Nagy
Leuschnerdamm 13
10999 Berlin
+49 (0) 6641 969354-0
presse@caseable.com
http://www.caseable.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»