Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Aug
05

Chinese Modern Art in Berlins Zhong Galerie: Jiang Heng Ausstellung bis 31. August verlängert

Chinese Modern Art in Berlins Zhong Galerie: Jiang Heng Ausstellung bis 31. August verlängert

(Mynewsdesk) Erste Jiang Heng Solo-Ausstellung in Berlins Zhong Galerie wegen großer Nachfrage bis Ende August verlängert. Seit mehreren Jahren gibt es in Berlin Mitte die Zhong Galerie am Koppenplatz. Es ist eine chinesische Kunstgalerie, die sich auf chinesische Gegenwartskunst spezialisiert hat. Berühmte chinesische Künstler stellen hier aus – Künstler, die man mittlerweile auch in Deutschland kennt, wie Ai Wei Wei, Fang Li Jun sowie Zheng Fan Zhi. Aktuell kann man dort die Werke Jiang Hengs bestaunen.

Jiang Heng ist einer der bedeutendsten Künstler für moderne asiatische Kunst. Die Ausstellung zeigt über 50 seiner neuesten Kreationen der Tafelmalerei, Installationen und multimediale Kunstwerke. Bereits in den 90er Jahren trat Jiang Heng als Performance-Künstler in Erscheinung. Seine Pop-Art ähnlichen Kunstwerke basieren auf Cartoon Figuren.

Die „Cartoon-Generation“ betrifft Menschen, die zwischen 1970-1980 in China geboren sind. Sie sind mit Cartoon Büchern groß geworden und drücken durch diese Figuren ihre Emotionen und Sehnsüchte aus. Kunsthistorisch betrachtet ist die heutige chinesische Konsumkultur von Kunstausstellungen, künstlerischem Denken und zunehmender Kunstkritik der Beginn einer neuen Ära.

Jiang Heng greift aufbauend auf kulturelle Werte der Konsumgesellschaft diese Epoche auf subjektiven Art und Weise an. Mit seinen unechten Figuren enthüllt er das Fehlen von Kapital, Macht, Lust und Verbrauch. Er stellt ökologische und moralische Traditionen seiner Generation in den Kontext der Globalisierung. Seine Bilder zeigen wie sich hinter höchstem Luxus und Wohlstand der Gesellschaft Gefühle wie Schmerz, Verirrung und Hilflosigkeit verstecken.

Der 42 jähriger chinesische Künstler wurde in Guangdong Puning geboren. Er studierte in Guangdong im College of Art and Design Academy of South China. Er gehört zu den wichtigsten Künstlern  der „China Cartoon-Generation.“ Museen wie das Chinesische staatlichen Art Museum sowie private Sammler kaufen seine Werke.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Anne Jacobs.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/28120a

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/chinese-modern-art-in-berlins-zhong-galerie-jiang-heng-ausstellung-bis-31-august-verlaengert-79579

Seit mehreren Jahren gibt es in Berlin Mitte die Zhong Galerie am Koppenplatz 5.
Es ist eine chinesische Kunstgalerie, die sich auf chinesische Gegenwartskunst
spezialisiert hat. Bekannte chinesische Künstler stellen hier aus Künstler, die man
mittlerweile auch in Deutschland kennt, wie Ai Wei Wei, Fang Li Jun sowie Zheng
Fan Zhi. Aktuell kann man dort die Werke Jiang Hengs bestaunen.

Zhong Galerie, Koppenplatz
5, 10115
Berlin
Tel. +49 (0)30 63 91 16 18 www.zhonggallery.com: http://www.zhonggallery.com/
info@zhonggallery.com


Anne Jacobs
Wolliner Str. 16 A
10435 Berlin
0174 878 5351
dialog@annejacobs.de
http://shortpr.com/28120a

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»