Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
23

Das Deutsche Kaiserreich

Geschichtsbuch und Briefmarkenkollektion in einem

Der Briefmarkenfachhandel Richard Borek in Braunschweig hat mit dem Buch „Das Deutsche Kaiserreich – seine Geschichte, seine Briefmarken“ eine Publikation herausgegeben, die eine entscheidende Ära der deutschen Geschichte beleuchtet.Einzigartig dabei ist, dass dieser Rückblick durch historische Briefmarken des Deutschen Kaiserreiches begleitet wird. Diese Zeitzeugnisse können im Original gesammelt und direkt in das Buch integriert werden. Und nicht nur das – ebenso gehören echte Banknoten und Aktien aus der Zeit des Deutschen Kaiserreiches zum Sammelprogramm. Ergänzt werden die Originale darüber hinaus durch Faksimiles historischer Karten und Schriftstücke, darunter befindet sich auch die Abdankungsurkunde von Kaiser Wilhelm II..

Das Geschichts- und Briefmarkenbuch erschien anlässlich des Gedenkens an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Als dieser 1918 beendet war, hatte sich das Gesicht Europas drastisch geändert. Die Monarchien in Russland, Österreich-Ungarn und Deutschland existierten nicht mehr. Dass ahnte man am 18. Januar 1871, als das Deutsche Kaiserreich im Spiegelsaal von Schloss Versailles ausgerufen wurde, noch nicht. Im Gegenteil, das Datum markiert einen historischen Moment in der deutschen Geschichte. Erstmals war Deutschland eine geeinte Nation. Von diesem Augenblick an erfuhren Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft einen ungeheuren Aufschwung.

All diese Aspekte verdeutlicht das Buch „Das Deutsche Kaiserreich – seine Geschichte, seine Briefmarken“. Es wurde von fünf namhaften Historikern verfasst, die an renommierten deutschen Universitäten und Institutionen tätig sind. Das 192-seitige Werk im Großformat gliedert die Geschichte des Deutschen Kaiserreiches übersichtlich in fünf Kapitel. 249 Abbildungen beleben die leicht verständlichen Texte. Hinzukommen 147 Briefmarkendarstellungen, die von einem Briefmarkenexperten kommentiert wurden.

Der Geleitwortgeber des Buches ist Franz-Friedrich Prinz von Preußen, der Urenkel des letzten Deutschen Kaisers. Sein Grußwort kann man auf www.borek.de/buch-deutsches-kaiserreich nachlesen.
Dort findet sich zudem eine kostenlose Leseprobe.

Erhältlich ist „Das Deutsche Kaiserreich – seine Geschichte, seine Briefmarken“ ab
sofort bei Richard Borek und kann im Onlineshop unter www.borek.de oder telefonisch unter 0531/205 5007 angefordert werden. Das Buch wird aktuell zum Subskriptionspreis von 19,95 EUR statt regulär 39,95 EUR angeboten.

Die in Braunschweig ansässige Unternehmensgruppe Richard Borek ist ein familiengeführtes Unternehmen mit einer über 120-jährigen Geschichte. Es ist heute das weltweit größte Fach-Versandhaus für Briefmarken. Zur Unternehmensgruppe gehört zudem die Münzhandelsgesellschaft Deutsche Münze, das größte Münzhandelshaus der Welt. Des Weiteren Europas größter Verlag für Geschichte, der Archiv Verlag, der historische Sammelwerke herausgibt.

Kontakt
Richard Borek GmbH & Co. KG
Michael Schmidt
Theodor-Heuss-Straße 7
38090 Braunschweig
05318868853
michael.schmidt@borek.de
www.borek.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen