Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
12

“Der Roman vom Parfüm” von Pascal Marmet – ein Duftbuch der besonderen Art”

In die Welt der Düfte entführt “Le Roman du parfum” von Pascal Marmet. Eine Lektüre zwischen Roman, Reportage und Sachbuch. Lehrreich spannend und zutiefst emotional. Angereichert mit zahlreichen Anekdoten und Legenden kann der Leser einen Blick in die Welt des Parfüms und der Parfümeure werfen.

"Der Roman vom Parfüm" von Pascal Marmet - ein Duftbuch der besonderen Art"
„Le Roman du parfum“ von Pascal Marmet

Angefangen in der Antike, beginnt eine Zeitreise der Buketts und der Wohlgerüche, die bis in die Gegenwart fortgesetzt wird. Empfohlen für Liebhaber moderner französischer Literatur.

Zwischen Paris und Los Angeles schweben die Zeilen, die sich leicht und luftig lesen wie ein zartes Rosenparfüm. Die Heldin des Buches ist Sabrina. Hübsch, jung und mit der besonderen Gabe des absoluten Geruchsvermögen beschenkt. Schon seit ihrer frühsten Kindheit schmiedet sie ihr Talent und komponiert nun aus dreitausend verschiedenen Düften verführerische Kreationen bei dem berühmten Parfümhersteller in Grasse. Während eines Fluges lernt sie einen älteren Herrn kennen und es entwickelt sich die Geschichte, die ihr Leben verändert und dem Buch seinen romanartigen Charakter verleiht.

“Wer die Düfte beherrscht, beherrscht die Menschen.”
“Qui matrisait les odeurs, matrisait le coeur des hommes.”
Patrick Süskind

Und Hollywood ist auch dabei, Marilyn Monroe, die berühmte Film-Diva, der Regisseur, Billy Wilder und Tony Curtis, der leidenschaftliche Charmeur, Schauspieler, Maler und Autor. In einer Hommage über Tragik und Lebenslust, Höhen und Tiefen zeichnet Pascal Marmet ein neues Profil des Stars Tony Curtis und berichtet von ihrer tiefen Freundschaft und ihrer gemeinsamen Liebe zum Parfüm. Authentisch, lebensnah und intensiv.

Verwunschenen Rosengärten gleich, geheimnisvoll und duftend, waren Essenzen und Parfums, stets dazu angetan, Poeten und Dichter zu Reimen und Hymnen zu inspirieren. Ihnen widmet “Le Roman du Parfum” ein ganzes Kapitel. Und so plaudert der Autor in seiner unnachahmlichen und unterhaltsamen Art über Geschichte und Geschichtliches, über Dichtung und Wahrheit, über Macht und Marketing, über Geheimnisse und Lügen und über Herstellung und Fabrikation des Parfüms. Rätselhaft, mächtig und verführerisch.

Beeindruckend ist auch der Anhang, mit der kompletten Filmografie von Tony Curtis und einer Liste der berühmtesten Parfums der Welt.

Über den Autor
Pascal Marmet, Inhaber des Hotels Aria in Nizza, ist französischer Schriftsteller, Romanautor, Radiochronist und Organisator literarischer Treffen. Sein letzter Roman “Le roman du parfum”, ist am 7. Dezember 2012 beim Verlag Editions du Rocher / Herausgeber Vladimir Fédorovki. erschienen.

Weitere Romane von Pascal Marmet:
- “Ludmilla”, 1996.
- “Le prince de Paris”, 2001, Neuauflage im Jahre 2011
- “Il y a longtemps”, 2008.
- “Si tu savais Sabrina …” , 2010.
- “A la folie” , en 2012.
- “Le roman du parfum”, erschienen am 7. Dezember 2012.

Haben Sie Fragen zum Roman, zu dem Autor? Wünschen Sie einen Interviewtermin? Wenden Sie sich an die Frankreich-Redaktion, die beantwortet gerne Ihre Fragen.

Die Frankreich-Redaktion
Reise & Kultur & Genuss
Public Relation und Werbetexte, Reportagen und Redaktionelle Berichte, Fotografie und Bildbearbeitung, Präsentation und Moderation, Kontakte und Informationen
www.beateleesemann.eu
redaktion@beateleesemann.eu

Bildrechte: @Pascal Marmet / Vladimir Fédorovki

Die Frankreich-Redaktion
Reise & Kultur & Genuss
Public Relation und Werbetexte, Reportagen und Redaktionelle Berichte, Fotografie und Bildbearbeitung, Präsentation und Moderation, Kontakte und Informationen
www.beateleesemann.eu
redaktion@beateleesemann.eu

Kontakt:
Die Frankreich-Redaktion
Bea Leesemann
Avenue du Prado
13006 Marseille
0033 / 6.03.78.73.39
info@marseillenews.info
http://www.beateleesemann.eu/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»