Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mai
02

EBW-Seminar: „Himmelsthron und Küchentisch“ über die Wohnkultur im Wandel

EBW-Seminar: "Himmelsthron und Küchentisch" über die Wohnkultur im Wandel

Jede Wohnungseinrichtung spiegelt immer auch Einflüsse der Zeitgeschichte wider: Sei es die Küche oder die „gute Stube“ – vor 100 Jahren sahen nicht nur die Möbel anders aus als heute, auch die Größe und Nutzung der Räume veränderte sich tiefgreifend. Die Entwicklung der Wohnkultur im Wandel der Zeit betrachtet das Vertiefungsseminar „Himmelsthron und Küchentisch“ des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks Westfalen und Lippe e. V. am Donnerstag, 10. Mai 2012.

Von 10 bis 16.30 Uhr geht es im Haus Landeskirchlicher Dienste, Olpe 35, in Dortmund um die Entwicklungen, denen die Wohnkultur im Laufe der Zeit unterworfen war. Am Vormittag stehen zunächst persönliche und kreative Zugänge zu Vorstellungen vom guten Leben im Mittelpunkt. Am Nachmittag geht es ins Museum für Kunst- und Kulturgeschichte in Dortmund. Dort betrachten die Kursteilnehmenden Ausstellungsstücke und nutzen auch die Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebes.

Das Seminar „Himmelsthron und Küchentisch“ ist ein Vertiefungskurs, der sich auch an Absolventen der Fortbildungen „Kulturführerschein“ richtet. Er dient damit auch der Erschließung neuer ehrenamtlicher Tätigkeiten.

Nähere Informationen unter der Rufnummer 0231-540940 oder unter www.ebwwest.de.
Das Evangelische Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist eine vom Land Nordrhein-Westfalen anerkannte Einrichtung der Weiterbildung, zertifiziert nach dem Gütesiegel Weiterbildung, eine Organisation mit 22 regionalen Bildungseinrichtungen und -anbietern, 9 -werken und zwei Tagungshäusern.

Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e. V. Dortmund
Dr. Christa Behrens
Olpe 35
44135 Dortmund
0231-5409-40

http://www.ebwwest.de
ebw@ebwwest.de

Pressekontakt:
Pressebüro vom Büchel
Mechthild vom Büchel
Somborner Feldweg 62
44388 Dortmund
mechthild@vombuechel.de
0231-6901041
http://www.vombuechel.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»