Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
12

ECCO MEINEKE – Live im Schlachthof

Ein Mann lernt kochen

ECCO MEINEKE - Live im Schlachthof
Ecco Meineke – Kabarettist aus München

Der Kabarettist, Autor, Komponist und Sänger Ecco Meineke war viele Jahre Ensemblemitglied

und Autor der legendären “Lach- und Schießgesellschaft”.

Seitdem hat er in schöner Regelmässigigkeit Soloprogramme entwickelt, während er als Soul-

und Jazz-Musiker Ecco DiLorenzo mehrere Alben veröffentlichte.

Sein aktuelles viertes Programm trägt den Titel: “Das Thema ist gegessen”.

“Ich habe mich immer vor dem Kochen-Lernen herumgedrückt, also schrieb ich ein Programm

über diese Unfähigkeit und ihre innersten Ursachen. Während der Recherche und der Schreibarbeit

habe ich es dann gelernt.”, sagte er in einem Interview.

Im Stand up-Stil und dabei hochpolitisch, beschreibt Meineke wie er als Food-Analphabet lernt,

sich durch die Labyrinthe des Lebensmittel-Systems zu navigieren. Dabei entdecket er Erschreckendes,

Interessantes, Schräges: alles über Fast Food, Fette und Formfleisch. Über die Macht der Discounter,

der Saatgut- und Chemiekonzerne. Über Genfood und Patente auf alles und jeden.

Über Massentierhaltung, das Sterben der Bauernhöfe und die Erkenntnis, dass Liebe durch den Magen geht.

Er ist offizieller Klima-Botschafter des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland )

und gehört dem Beirat der Petra-Kelly-Stiftung an.

Organisationen wie medico international, die Schweisfurth Stiftung, das Aktionsbündnis bäuerliche

Landwirtschaft und die Tollwood-Initiative “Artgerechtes München” unterstützen das Programm.

Am Freitag , den 21.September zeigt er sein Programm im “Theater im Schlachthof”!

Beginn: 20 Uhr bis 22:30 , Tickets an der Abendkasse: EUR 19,00 – oder im Vorverkauf: VVK EUR 16,00

Online: https://im-schlachthof.fairetickets.de/pvd3j/ , Telefon: 0 89 / 72 01 82 64

oder per Mail: ticket@kultur-im-schlachthof.de

Am Samstag, den 15.Dezember ist er noch einmal in München zu sehen: In der “Haderner Mpore”.

Guardinistr. 98a/ 81375 München / U6 Haderner Stern

Beginn: 20 bis 22:30 Uhr

Ticket-Telefon 089/7140366

Ecco Meinekes Webseite zum Progamm : https://www.ecco-meineke.de/essen

Kontakt: Eccoland Entertainment, Tel.: 0172 – 8555 462, Email: eccoland@gmx.de

Eccoland

Ecco Meineke ist als Kabarettist unterwegs mit vier Solo-Programmen:

“Liberte! egalite! Humbatäterä-Tätä!”, “Fake!”, das Bühnen-Road-Movie

“und wir kamen aus dem wasser”, sowie das aktuelle Programm

“Das Thema ist gegessen”

Zuvor war er 7 Jahre lang Mitglied und Autor des Ensembles

“Münchner Lach- und Schießgesellschaft”.

Als Ecco DiLorenzo tritt er auf in seiner Funktion als Sänger von “Innersoul”

(11-köpfige Soul-Formation) oder mit seiner Jazz-Formation

“Ecco DiLorenzo Jazz Quartett”.

Seit 2018 bereichert er die Bühnenszene mit einem Chanson-Programm,

das im ausverkauften Prinzregenten-Theater in München Premiere feierte.

Andere kennen ihn vielleicht auch vom Film “Der Schuh des Manitu”,

bei dem er alle (!) männlichen Stimmen gesungen hat.

Er arbeitet auch als Autor, Schauspieler, Regisseur, spricht und singt im Studio

und ist tätig im Bereich Bildender Kunst.

Und weil er somit viel zu erzählen weiß, gibt er als Bühnen-

und Songwriting-Coach, sogar als Salsa-Lehrer sein Knowhow weiter

und veranstaltet Kabarett-Workshops.

Webseite: www.eccoland.de

Kontakt
Eccoland
Ecco Meineke
Reifenstuelstr. 14
80469 München
0172-8555462
eccoland@gmx.de
http://www.eccoland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»