Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jan
10

Eine ANACONDA für Richard Wagner

Zum 200sten Geburtstag des Komponisten und Dramatikers,
hat der Gürtel-Designer Wilhelm Völp unter seinem
Lable „ANACONDA-Gürtel“ den Richard Wagner Gürtel
vorgestellt.

Eine ANACONDA für Richard Wagner

ANACONDA-Gürtel für Richard Wagner

An dem 4 cm breiten, aus gewalktem, hochwertigem Leder gefertigtem Gürtel,
findet sich die themenbezogene Gürtelschnalle. Sie trägt das Seitenportrait des
Richard Wagner, reliefartig herausgearbeitet.

Als Herstellungstechnik hat W. Völp den Sandguß gewählt.
Die zuvor modellierte Vorlage wird dabei mit Ölsand abgeformt, sodaß in
der zweiteiligen Gußform ein Hohlraum für das flüssige Metall entsteht.
Das Modell herauszunehmen, ohne die sensible Sandform zu beschädigen,
ist eine diffiziele Angelegenheit. Ebenso, wie das Anlegen des Eingußkanals.
Aufwendig ist die Herstellungsweise, und die Sandform geht beim
Entnehmen des Gußrohlings verloren, doch dabei entsteht immer ein Unikat
von besonderem Reiz. Geringste Temperaturabweichungen des Aluminiums
oder Abweichungen in der Verarbeitungsgeschwindigkeit ändern das
Ergebnis sichtbar. Doch gerade das will der Designer, denn so bleibt die
Arbeit spannend, ohne gleichförmig wie bei Industrieproduktion zu werden.

Trotz ihrer Größe von 80 x 60 mm, bleibt die Aluminium-Gürtelschnalle relativ leicht.
Die Brünierung in den Tiefen, verstärkt die Plastizität der Zeichnung, und
kontrastiert schön zu den erhabenen Elementen. Wer 220,- Euro verschmerzen kann,
der hat für das Richard Wagner Jubiläumsjahr den perfekten Gürtel.
Doch wer Wagners Musik liebt, der wird sogar ohne diesen Anlaß glücklich damit,
und kann sich als bekennender Bewunderer zeigen.

Wer mehr exklusive Einzelstücke des Gürtel-Designers W. Völp sehen möchte,
dem sei ein Besuch seines E-Shops dringend geraten (www.anaconda-guertel.de),
denn dort ist mehr als die Spitze des gestalterischen Kreativberges zu sehen.

Getreu dem Slogen: „ANACONDA – Gürtel, die Dich packen!“, findet sich
dort Gürtel-Design für Individualisten, die auch den nötigen Mut
zum Tragen der nicht gerade unauffälligen Unikate haben.

Kontaktdaten:
ANACONDA-Gürtel, Wilhelm Völp, Bücherweg 2, 63477 Maintal/Hochstadt,
Tel.: 06181 441090, Mail: kollermax@t-online.de, Internet: www.anaconda-guertel.de

Grafik-Design, Mode-Design

Kontakt:
WV Design
Wilhelm Völp
Bücherweg 2
63477 Maintal 3
06181 441090
kollermax@t-online.de
http://www.anaconda-guertel.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»