Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Dez
12

ERFOLGSFORMEL LOSTERIA: jetzt auch in Mönchengladbach

GIGANTISCHE PIZZA UND FANTASTISCH LECKERE PASTA VERBUNDEN MIT ITALIENISCHEM LEBENSGEFÜHL

ERFOLGSFORMEL LOSTERIA: jetzt auch in Mönchengladbach

(NL/7153902662) Mönchengladbach, 12. Dezember 2013. Die Full-Service-Gastronomie LOsteria eröffnet am 13. Dezember in Mönchengladbach an der Schleswiger Straße / Ecke Waldnielerstraße. In der LOsteria werden super leckere Pizzen gebacken und zudem alle Klassiker der Pastaküche serviert. Alle Gerichte werden in einer offenen Küche frisch zubereitet. Die LOsteria bietet ein Italiengefühl, das weit über den Tellerrand hinausgeht: Die Gäste genießen ihre Lieblingsspeisen in einer lebendigen Umgebung, es werden Urlaubsbilder aus Italien und einer traditionellen italienischen Osteria im Kopf erzeugt. Das Restaurant ist von Mo bis Sa von 11 Uhr bis Mitternacht und an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr geöffnet.

Freunde der italienischen Küche suchen nicht nur leckeres Essen: Sie wollen frisch zubereitetes Essen mit Zutaten von höchster Qualität, das sie in einem mediterranen Ambiente genießen können.
Ab 13. Dezember gibt´s das jetzt auch in Mönchengladbach. An diesem Tag fällt der Startschuss in der LOsteria an der Schleswiger Straße / Ecke Waldnielerstraße. „Wir bieten unseren Gästen leckeres italienisches Essen mit frischen Zutaten, insbesondere unsere gigantisch große Steinofenpizza, und dies bei typisch mediterranem Flair und einer großen Portion Emotion“, erläutert Thomas Wentz, Geschäftsführer der LOsteria Niederrhein GmbH.

EIN ITALIENGEFÜHL, DAS WEIT ÜBER DEN TELLERRAND HINAUSGEHT

Das Full-Service-Restaurant bietet seinen Gästen eine junge italienische Küche, die von Antipasti über Pizza und Pasta bis hin zu den verschiedensten köstlichen Nachspeisen reicht. Die Zutaten zu den Gerichten kommen zum großen Teil aus Italien und werden im Restaurant frisch zubereitet. In ihrem Konzept verbindet die LOsteria Essensklassiker mit einem modernen, lebendigen Lifestyle. Altes wird gekonnt mit Neuem gemischt: Designerlampen und Schwarzweißfotos, italienische Schriftzüge an der Wand, eine einsehbare Küche und gemütliche Sofas. Große Glasfronten, Olivenbäume und Oleandersträuche auf der Terrasse tragen zum mediterranen Flair bei.

Die LOsteria Mönchengladbach bietet Platz für 220 Gäste, weitere 230 Gäste können in der wärmeren Jahreszeit die nach Südwesten ausgerichtete Terrasse genießen. Mit etwa 70 Parkplätzen ist für alle die Gäste gesorgt, die mit dem Auto zur LOsteria anreisen möchten. Ca. 60 neue Arbeitsplätze werden in Mönchengladbach, für eine bunte Mischung von Mitarbeitern inklusive solchen mit Behinderung, geschaffen. „Die Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt liegt mir sehr am Herzen“, betont Wentz. „Anstelle von Aufmerksamkeiten zur Eröffnung bitten wir unsere Gäste daher um Spenden für die evangelische Stiftung Hephata, welche sich für Menschen mit Behinderung engagiert“.

ÜBER DIE LOSTERIA
Gegründet von Friedemann Findeis und Klaus Rader im Jahr 1999, bietet die Restaurantkette original italienische Küche in einem neuartigen Gastronomiekonzept. Mittlerweile ist die LOsteria mit ihrem Full-Service-Gastronomiekonzept an 24 Standorten in Deutschland und Österreich sehr erfolgreich. 2012 wurde ihr der renommierte Hamburger Foodservice Preis für die, so die Jury gelungene Mischung aus systematisierter Gastronomie, individueller Ausstrahlung und lässigem Wohlfühlambiente, verliehen. Die LOsteria Niederrhein GmbH, die ein Joint Venture Partner der FR LOsteria GmbH ist, betreibt den neuen Standort in Mönchengladbach. Weitere Informationen unter www.losteria.de.

Kontakt:
marvice! GmbH
Karin van Soest
Albertusstraße 44a
41061 Mönchengladbach
02161 826 97 43
info@marvice.de www.marvice.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»