Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jan
13

Eröffnung des neuen Kunst Blog René Stareczek

René Stareczek über das Bloggen und Kunst

Eröffnung des neuen Kunst Blog René Stareczek

Ein See im Umland von Berlin – von René Stareczek

R.M: Herr Stareczek, Sie sind als Verleger und Berater tätig. Wie kommen Sie dazu nun einen Kunst Blog zu launchen?

René Stareczek: In jungen Jahren hat sich Coach René Stareczek mit dem Schreiben beschäftigt, Lyrik, Prosa. Dann kam ich in die Beratung und das Schreiben war dann länger nicht mehr im Mittelpunkt, aber es ist stets geblieben. Genauso wie die Kunst im allgemeinen. Nun kam aber die richtige Zeit dies wieder aufzugreifen und da lag es nahe hierzu einen Blog zu starten.

R.M.: Herr Stareczek, sind Sie hauptsächlich am Schreiben interessiert oder gibt es noch weiter Kunstformen, für die Sie sich begeistern können?

René Stareczek: Ich würde sagen, dass mir die Schriftstellerei bis heute am nächsten liegt, aber nicht nur. Ich kann mich auch für gute Bilder, vor allem Lichtbilder aller Art, begeistern. Wichtig ist, dass die Kunst ästhetisch ist und konstruktiv. Einige Beispiele davon zeige ich schon auf meinem Blog in der Rubrik René Stareczek Bilder.

Im Zentrum davon stehen nicht nur Standbilder, es geht auch um Naturbilder, bewegte Bilder, vor allem aber um Bilder, die bewegen.

R.M: Was denke Sie Herr René Stareczek wird die Zukunft der Kunst bringen?

René Stareczek: Die Technologien entwickeln sich weiter, nicht nur Print sondern auch online werden wir mehr Medien erleben, als je zuvor. Zum anderen wird es für jeden, durch Software, immer leichter selbst beizutragen. Ein Beispiel: Ich mache ein Eigenportrait von René Stareczek als Verleger. In wenigen Sekunden kann ich dies mit Software alle nur erdenklichen Arten von Stilen entwickeln lassen. Grautöne ohne Farben, Rote Augen Effekt entfernen, Farbintensivierung, Bildstabilisierungskorrektur, Schärfekorrektur, um nur einigen zu nennen. Damit kann jeder Hobby Fotograf zum fortgeschrittenen werden.

Der wichtigere Aspekt in der Kunst ist jedoch: Die Kunst ist und bleibt übergeordnet, den sie verändert, bringt Ideen und Zukünfte in die Gedankenwelt der Menschen von heute und morgen. Das sollte uns stets bewusst bleiben. Eine Zivilisation ist daher stets von ihren Künstlern abhängig und sollte diese besonders stellen, sie kreieren und betreten neue Pfade, sei es im Bild, Ton oder Film.

R.M.: Herr René Stareczek , wir danken Ihnen für dieses spannende Interview.

Mehr über René Stareczek erfahren Sie auf der Website: Unternehmer René Stareczek oder auf dem René Stareczek Xing Profil .

Bildrechte: René Stareczek

Mein SEO München steht für effektive Suchmaschinenoptimierung 2.0. Local SEO, Google Search, Conversion Optimierung.

Kontakt:
Mein SEO München
Roger Müller
Landsberger Str. 447
81241 München
089 – 120 150 09
info@mein-seo-muenchen.de
http://www.mein-seo-muenchen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»