Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Dez
19

Expotechnik Group realisiert Installation für MINISCHIRN

Einzigartiger Spiel- und Lernparcours für Kinder in Frankfurter Kunsthalle

Expotechnik Group realisiert Installation für MINISCHIRN
Spiel- und Lernparcous in der Schirn Kunsthalle Frankfurt: MINISCHIRN (Bildquelle: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Foto:Norbert Miguletz)

Frankfurt, 19. Dezember 2014. Spielerisch entdecken, erfahren und begreifen – die Expotechnik Group hat für die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein ganz besonderes, dynamisches Architekturkonzept umgesetzt. In enger Zusammenarbeit mit Atelier Markgraph realisierte das Frankfurter Expotechnik-Team einen innovativen Spiel- und Lernparcours für Kinder. Das Besondere: Die MINISCHIRN wurde bei laufendem Betrieb des Ausstellungshauses errichtet und erforderte Präzision und punktgenaue Logistik.

Der Expotechnik-Standort in Frankfurt am Main zeichnete für die Ausführung des Installationskonzepts der MINISCHIRN verantwortlich und übernahm darüber hinaus die technische Beratung. Die Design-Entwicklung lag bei der Frankfurter Agentur Atelier Markgraph und erfolgte nach dem pädagogischen Konzept der Abteilung “Bildung und Vermittlung” der Schirn. Während das Expotechnik-Team die zuvor als Buchhandlung genutzten Räume teilsanierte und neue Komponenten installierte, lief der Ausstellungsbetrieb der Kunsthalle wie gewohnt weiter. Die Vorgehensweise musste entsprechend danach ausgerichtet werden – es galt, lärm- und abfallarm sowie größtenteils von Hand zu arbeiten.

Außerdem ergaben sich im Hinblick auf die Logistik besondere Anforderungen: Aufgrund nicht vorhandener Lagerflächen und Abladevorrichtungen war genaues Timing gefragt. Lieferungen erfolgten nach dem Just-in-time-Prinzip, ankommendes Material wurde sofort verbaut. “Die besonderen Gegebenheiten verlangten eine sehr präzise sowie diskrete Arbeitsweise und ließen keine großen Maschinen zu. Die Logistik musste auf den Punkt stimmen. Die Arbeiten unter Vollbetrieb der übrigen Bereiche des Hauses haben sehr genaue Abstimmungen mit allen Beteiligten erfordert”, so Jörg Zeißig, Executive Vice President am Expotechnik Standort Frankfurt am Main.

100 Quadratmeter Entdeckungsraum für Kinder
Die MINISCHIRN ist eine permanente Installation, die Kindern Farbphänomene, Kompositionsprinzipien, physikalische Gesetzmäßigkeiten und andere ästhetische Grundlagen auf spielerische Weise vermittelt. Drei- bis Achtjährige lernen auf mehr als 100 Quadratmetern durch eigenes spielerisches Ausprobieren die Welt der Farben, Formen und Strukturen kennen. In der Architektur ist der Spiel- und Lernparcours Baumhäusern nachempfunden. Mit dem einzigartigen Konzept der MINISCHIRN unterstreicht die Schirn Kunsthalle Frankfurt ihre Vorreiterrolle in der Bildungs- und Vermittlungsarbeit für Kinder und präsentiert sich als lebendige Kulturinstitution für ein breitgefächertes Publikum.

“Als Vorreiter in der Kunstvermittlung bietet die Schirn seit vielen Jahren ein umfassendes Programm zur ästhetischen Bildung. Mit der MINISCHIRN können wir uns unabhängig von wechselnden Ausstellungen auf Schlüsselthemen in ästhetischen Bildungsprozessen von Kindern konzentrieren. Damit ergänzt die MINISCHIRN als unser Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion um frühkindliche Bildung unser umfangreiches Vermittlungsprogramm in idealer Weise”, Dr. Chantal Eschenfelder, Leiterin der Abteilung “Bildung und Vermittlung” der Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Weitere Eindrücke zeigt ein Projektfilm unter https://www.youtube.com/watch?v=R-c514-Hdys.

Alle Bildrechte liegen bei der Schirn Kunsthalle Frankfurt, Fotos: Norbert Miguletz.

Bildquelle: Schirn Kunsthalle Frankfurt, Foto:Norbert Miguletz

Über die EXPOTECHNIK Group
Die Expotechnik Group ist ein führender internationaler Full-Service-Anbieter für die Konzeption und Umsetzung von Markenerlebnisräumen in den Bereichen Exhibitions, Events und Environments – dazu gehören Messen und Veranstaltungen, Lounges, Showrooms, Büroräume sowie Ausstellungsflächen. Mit Experten in Strategie, Design, Architektur und Realisierung bietet die Expotechnik Group schnittstellenfreie Lösungen, die global verfügbar sind. Das Unternehmen setzt jährlich weltweit 1.500 Projekte mit skalierbaren Größen zwischen 12 und 12.000 Quadratmetern effizient um. Zum Kundenportfolio zählen internationale Konzerne wie Audi, Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft und Nestle sowie führende mittelständische Unternehmen wie Krones, Phoenix Contact und Sew-Eurodrive. Die Expotechnik Group ist global aufgestellt und verfügt über elf Standorte in den Wirtschaftsräumen EMEA, Americas und Asia Pacific. Hauptsitz des 1968 gegründeten Unternehmens ist die Expotechnik International Holding GmbH & Co. KG in Taunusstein bei Frankfurt am Main. Die globale Leitung der Unternehmensgruppe liegt bei den Group Presidents Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski.

Weitere Informationen unter www.expotechnik.com und www.expotechnik-blog.com.

Kontakt
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH
Andrea Paechnatz, Astrid Wolff
Aarstraße 176
65232 Taunusstein
+49. 6128. 269 28050
presse@expotechnik.com
http://www.expotechnik.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»