Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Apr
23

Feiertage im Christentum und Islam

Erzählabend im Rahmen der Reihe „Kultur im Treff“

Hofheim Nord. Christen und Muslime in Hofheim. Sie leben zusammen und wissen oft doch so wenig voneinander. Dieser Erzählabend bietet eine Gelegenheit, mehr voneinander zu erfahren. Gemeinsam beleuchten am Donnerstag, den 3. Mai 2012 die beiden Pfarrer Helmut Gros (katholische St. Peter und Paul Gemeinde), Friedemann vom Dahl (evangelische Johannesgemeinde) und der Imam Seat Uzeirovski (Moscheeverein Hofheim) die Bedeutung ihrer religiösen Feiertage und wie sie im Alltag gelebt werden. Die Besucher können mitdiskutieren und eigene Erfahrungen und Fragen einbringen.

Der Eintritt ist frei. Beginn ist wie immer um 19 Uhr im Stadtteiltreff in der Homburger Straße 1. Da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist, empfiehlt es sich rechtzeitig zu kommen. Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Die Reihe „Kultur im Treff“ wird vom Quartiersmanagement der NH ProjektStadt zusammen mit der Stadt Hofheim im Rahmen der Sozialen Stadt organisiert. Das Jahresprogramm der Kulturreihe finden interessierte Bewohner in den Schaukästen im Stadtteil und bei zahlreichen Kooperationspartnern ausliegen.

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte / Wohnstadt ist eines der führenden deutschen Wohnungsunternehmen: mit rund 62.500 Wohnungen an 150 Standorten, über 30 Niederlassungen, Geschäftsstellen und Büros in Hessen und Thüringen sowie rund 700 Mitarbeitern. Sie bietet seit 90 Jahren umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Bauen und Entwickeln und hat in dieser Zeit rund 180.000 Wohnungen gebaut – größtenteils für externe Bauherren. Die Unternehmensgruppe investiert jährlich ca. 80 Mio. Euro in Modernisierung und Instandhaltung des eigenen Bestandes.

Unter ihrer Marke „NH ProjektStadt“ werden Kompetenzfelder gebündelt, um nachhaltige Stadt- und Projektentwicklungsaufgaben sowie Consulting-Aktivitäten im In- und Ausland durchzuführen. Mit breit gefächertem Fachwissen ist das Unternehmen ein krisensicherer Partner für öffentliche, institutionelle und private Auftraggeber. Aktuell betreut die NH ProjektStadt Aufgaben in über 100 Kommunen in Hessen und Thüringen. Jährlich werden im Rahmen der Projektentwicklung rund 40 Mio. Euro in Neubauprojekte investiert.

Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Jens Duffner
Schaumainkai 47
60596 Frankfurt am Main
jens.duffner@naheimst.de
069 6069-1321
http://www.naheimst.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»