Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
09

Flüssige Biopsie-Test – GATCLIQUID ONCOTARGET Erweiterung des Markersets zur Abdeckung von Blutkrebserkrankungen, wie der akuten myeloischen Leukämie (AML)

Flüssige Biopsie-Test - GATCLIQUID ONCOTARGET  Erweiterung des Markersets zur Abdeckung von Blutkrebserkrankungen, wie der akuten myeloischen Leukämie (AML)

(Mynewsdesk) * Weltweit einzigartige Dienstleistung zur hochsensiblen Charakterisierung von Krebserkrankungen wie nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC), Melanom, Darmkrebs und anderen schwierig zu erfassende Krebserkrankungen
* Nicht-invasive Analyse von bisher 12 verwertbaren genomischen Veränderungen in zirkulierender zellfreien Tumor-DNA für eine kosteneffiziente Therapieüberwachung und Früherkennung von Rückfallerkrankungen
Konstanz, den 9. Juni 2016: GATC Biotech AG, ein weltweit führender Anbieter von Genomanalysen und molekulardiagnostischen Dienstleistungen, hat heute die Erweiterung der Flüssigbiopsie-Dienstleistung GATCLIQUID ONCOTARGET mitgeteilt. Damit wird nun auch der hochempfindliche Nachweis von verschiedenen Blutkrebsarten, wie der akuten myeloischen Leukämie (AML) und myeloproliferative Neoplasien (MPN) zusätzlich zu Melanom, Lungen-, Dickdarm- und Bauchspeicheldrüsenkrebs aus einer einfachen Blutprobe möglich. Die Dienstleistung charakterisiert zuverlässig 12 spezifischen genomischen Veränderungen in zirkulierende Tumor-DNA (ctDNA).

Mit der stetig wachsenden Target-Liste ist GATCLIQUID ONCOTARGET für den Nachweis und die regelmäßige Überwachung der verschiedenen Krebsarten, die nur schwer mit herkömmlichen Diagnoseverfahren zu charakterisieren sind, hervorragend geeignet. 

„Unser ONCOTARGET kann ab sofort für Blutkrebs, wie AML oder MPNs, neben den bereits abgedeckten Entitäten wie NSCLC, Bauchspeicheldrüsen- und Darmkrebs sowie Melanome eingesetzt werden „, sagte Dr. Tobias Paprotka, Leiter der Forschung und Entwicklung bei GATC Biotech. ”Die Erhöhung der Target-Anzahl unterstützt nachdrücklich unsere Mission, die Personalisierung in der Krebsbehandlung voranzutreiben. Mit der kosteneffizienten Überwachung der wichtigsten Mutation einer bestimmten Krebsart unterstützen wir Onkologen bei der Auswahl der am besten geeigneten Therapie für jeden einzelnen Patienten. Damit können Kliniker die Wirksamkeit der Behandlung und deren Verlauf genauestens überwachen und frühzeitig mögliche Rückfallerkrankungen erkennen.“

Die neuen Targets wurden in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten aus der klinischen Forschung zur Charakterisierung weiterer Hotspot-Mutationen, wie beispielsweise NRAS und EGFR, etabliert. Die Liste umfasst genomische Veränderungen, die über die üblichen Marker in der Tumorprogression, wie BRAF, KRAS und EGFR, hinausgehen. Klinisch relevante Mutationen können nun in den wichtigsten Krebsgenen analysiert werden, einschließlich JAK2, IDH1, NRAS und c-KIT.

Droplet Digital PCR (ddPCR) bietet den hochempfindlichen Nachweis genomischer Veränderungen mit einer Allelfrequenz von 0,1%. Optimierte Workflows in Kombination mit innovativen Technologien ermöglichen eine präzise Quantifizierung von Low-Level-Mutationen, sowohl während der Behandlung, als auch zur frühzeitigen Erkennung von Rückfallerkrankungen. In enger Zusammenarbeit mit Experten in der Krebsforschung wird GATC Biotech die Liste gezielter Mutationen kontinuierlich erweitern. Erklärtes Ziel ist die Erhöhung der Heilungschancen und die Verbesserung der Lebensqualität jedes einzelnen Patienten.

„In den nächsten Wochen werden wir die weltweit einzige Forschungsdienstleistung zur Überwachung von Tumorerkrankungen um weitere Targets ergänzen. Geplant sind zusätzliche Krebsmutationen, die für eine zuverlässige, nicht-invasive Krebsbehandlung von hoher Relevanz sind.“, schloss Dr. Paprotka.

Über GATCLIQUID
Unsere auf Flüssigbiopsie-basierten Dienstleistungen ermöglichen klinischen Forschern die patientenspezifische Charakterisierung von tumorbedingten Mutationen aus einer einfachen Blutprobe. Schmerzhafte und invasive Gewebebiopsien werden durch die nicht-invasive Analyse von zirkulierender Tumor-DNA (ctDNA) ersetzt. Klinische Forscher erhalten so die Möglichkeit zum Screening oder zur Überwachung einer Vielzahl von tumorbedingten Mutationen. Durch eine höhere Frequenz der Testung kann so die Tumordynamik und die Heterogenität einer Krebserkrankung gezielter überwacht werden. 

Je nach spezifischer Anforderung bietet GATC Biotech die folgenden Dienstleistungen an:

ONCOEXOME – für den nicht-selektiven Überblick über alle protein-kodierenden Regionen des Tumorgenoms
ONCOPANEL – für die gezielte Analyse von tumor-assoziierten Mutationen.
ONCOTARGET – für die hochsensitive routinemäßige Überwachung einer Einzelmutation

Weiterführende Informationen bzgl. GATCLIQUID finden Sie auf www.gatcliquid.com.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GATC Biotech AG.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qr3c3k

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wissenschaft/fluessige-biopsie-test-gatcliquid-oncotarget-erweiterung-des-markersets-zur-abdeckung-von-blutkrebserkrankungen-wie-der-akuten-myeloischen-leukaemie-aml-25060

GATC Biotech ist Europas führender Anbieter auf dem Gebiet der Erbgutanalyse. Seit 1990 bilden dabei Innovationskraft und Qualität gepaart mit Kundenzufriedenheit das Markenzeichen für DNA- und RNA-Sequenzierung auf höchstem Niveau. Mit innovativen Strategien und einem ständig wachsenden Portfolio an Expertenlösungen unterstützt das Familienunternehmen bereits mehr als 10.000 Kunden in Industrie und akademischer Forschung bei der Erreichung ihrer Ziele. 

Als zertifizierter Service Provider, bietet GATC Biotech Sequenzierungen auf allen führenden Technologien in den unternehmenseigenen Laboren, in Konstanz und Köln, an. Aktuell konzentriert sich die unternehmerische Energie auf einen völlig neuen Ansatz für den Bereich der personalisierten Medizin. Die Diagnose von Krebserkrankungen aus Blut, die sogenannte flüssige Biopsie, soll in den kommenden Jahren Krebs von einer tödlichen in eine chronische Krankheit verwandeln. 

GATC Biotech kann als mittelständisches Unternehmen eine beachtliche Erfolgsbilanz an öffentlich geförderten Projekten vorweisen. Zusammen mit verschiedenen europäischen Partnern aus Industrie und Wissenschaft führen wir regelmäßig Forschungsprojekte zu öffentlich geförderten Themen durch.
Erfahren Sie mehr auf http://www.gatc-biotech.com/: http://www.gatc-biotech.com/.

Firmenkontakt
GATC Biotech AG
Dr. Claudia Pantke
Jakob-Stadler-Platz 7
78467 Konstanz

c.pantke@gatc-biotech.com
http://www.themenportal.de/wissenschaft/fluessige-biopsie-test-gatcliquid-oncotarget-erweiterung-des-markersets-zur-abdeckung-von-blutkrebserkrankunge

Pressekontakt
GATC Biotech AG
Dr. Claudia Pantke
Jakob-Stadler-Platz 7
78467 Konstanz

c.pantke@gatc-biotech.com
http://shortpr.com/qr3c3k

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»