Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Dez
20

Folk&TanzTage auf der BURG vom 01. Feb. bis 03. Feb. 2013

BURG FÜRSTENECK bietet Musik- und Tanzworkshops!

Die BURG FÜRSTENECK und das Team der Folk&TanzTage laden vom 01. Feb. bis 03. Feb. 2013 ein zu Live-Musik und Tanz! Viele gemeinsame tänzerische und musikalische Situationen lassen verschmerzen, dass die gleichzeitige Belegung von zwei Werkstätten nicht möglich ist.

Die Kurse im Überlick:

Tanzworkshop mit Live Musik
Leitung: Christiane Wehnert & Laurent Balabau
Live-Musik: Andreas Neumann
Die tänzerische Reise führt in verschiedene Regionen Frankreichs und angrenzende Gebiete. Längere Verweildauer im Elsass mit seinen vielfältigen Branlen und weniger bekannten Tänzen. Der zweite Schwerpunkt liegt im Italienischen Piemont mit verschiedenen Paar-, Vierer- und Sechsertänzen.

Tanzmusik auf der Harfe – ? Na klar!
Leitung: Ange Hauck
Dieser Kurs richtet sich an alle, die auf ihrer Harfe auch mal zum Tanz spielen möchten, sei es solo oder als Begleitung von Melodie-Instrumenten.

Ensemble für Einsteiger/innen mit verschiedenen Instrumenten
Leitung: Andreas Bothe
Die Geheimnisse des Zusammenspiels werden erschlossen anhand einfacher Folk-Tanzstücke verschiedener Stilrichtungen.

Ensemble instrumental und vocal
Leitung: Hans Lang
Stücke aus dem Tanz- Folk- bis Weltmusikbereich werden gemeinsam erarbeitet, harmonisiert und arrangiert. Kleine Ausflüge in die Harmonielehre bieten die Grundlage zur eigenen Improvisation über feste Harmoniegerüste.

Folk-Orchester – Tanzmusik
Leitung: Jan Budweis
Tanzbare Arrangements, das gemeinsame „Grooven“ und die Freude daran sind die Schwerpunkte. Orchesterarbeit und das Spielen in kleineren Gruppen können einander abwechseln.

Diatonisches Akkordeon für Anfänger/innen
Leitung: Karsten Evers
Es werden die grundlegenden Kenntnisse über Aufbau, Haltung und Spielweise des Instruments vermittelt. Anhand einfacher Stücke werden das Melodiespiel, die Bassbegleitung im 2/4 und 3/4 Takt und die Koordination der Luftklappe geübt. Leihinstrument auf Anfrage (Gebühr: 25 EUR).

Diatonisches Akkordeon – Spiel- und Verzierungstechniken für Fortgeschrittene im leichten und mittleren Spielniveau
Leitung: Ulrike Alles & Oliver Stoffregen
Themen wie Melodieverzierungen und -variationen sowie Akkordbegleitungen werden anhand von Musikstücken behandelt. Fortgeschrittene Spieler erarbeiten weitere Spieltechniken für die rechte und linke Hand sowie Techniken der Balgführung.

BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem „Runden Tisch“ unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde gerade aufwendig renoviert und bietet ansprechende Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.

Kontakt:
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Bister Daniel
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
06672-92020
bister@burg-fuersteneck.de
http://www.burg-fuersteneck.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»