Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Apr
18

Gärtner Aufgepasst! – Eröffnung der BuGa 2011

18.04.2011 Zum Auftakt der Gartensaison öffnete an diesem Wochenende die Bundesgartenschau in Koblenz ihre Tore – die ideale Inspiration für Gärtner! Auf über 400.000 m² präsentiert die Bundesgartenschau, verteilt auf drei Bereiche, die neusten Trends und Entwicklungen zum Thema Garten. Das Online-Portal www.klick-deinen-gärtner.de hat zu diesem Thema recherchiert.
Gärtner Aufgepasst! - Eröffnung der BuGa 2011

Mit den Worten „Es ist so schön hier mit dem Deutschen Eck, dem Schloss und der Festung, dass man meinen könnte, es sei eine aufgebaute Kulisse – aber es ist alles echt!“ eröffnete Bundespräsident Christian Wulf die Bundesgartenschau 2011 in Koblenz. Die Erwartungen der Organisatoren wurden bereits am Eröffnungswochenende mit über 50.000 Besuchern weit übertroffen. Von A wie Archäologische Zeitgärten bis Z wie Zonta Rosen, gibt es für Jedermann Interessantes zu finden, doch vor allem ambitionierte Gärtner kommen hier auf ihre Kosten. Die drei Hauptbereiche Kurfürstliches Schloss, Blumenhof am Deutschen Eck und Festung Ehrenbreitstein erstrecken sich über 400.000m². Hier lassen sich allerlei Anregungen zum Nachmachen und Ausprobieren entdecken.

Blumenhof am Deutschen Eck

Der Blumenhof am Deutschen Eck, an der südlichen Rheinseite gelegen, wartet gleich zu Beginn mit den ersten Highlights auf. Der Garten der Floriade 2012 bietet dem interessierten Besucher, untermalt von geschmackvoller Musik, Aktuelles zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Akribisch arrangierte Tulpenbeete in überwältigender Farbenpracht gilt es, unter Anderem, im Blütengarten zu bestaunen. Wer in dem Ausstellungsbereich Leben am Fluss Informatives zur Bepflanzung des heimischen Gartenteiches erwartet, dürfte überrascht werden. Hier finden sich blau-leuchtende Beete voller Stiefmütterchen – einen Flusslauf symbolisierend. In der Abteilung Dahlien am Blumenhof können die Korbblütler zahlreich und in den verschiedensten Farben bestaunt werden.

Festung Ehrenbreitstein

Über den Rhein gelangt man auf das Ausstellungsgelände der Festung Ehrenbreitstein per Seilbahn. In der Geschichte der Rose wird die Blume der Liebe im Wandel der Zeit dargestellt. Die Balkonkastenschau bietet Ideen rund um die Sommerbepflanzung. Der Bereich Stadthausgärten hingegen lädt mit klaren Formen zur Neugestaltung des eigenen, grünen Reiches ein. Im Freizeitgartenbau „Naturkreisläufe“ werden unterschiedliche Gartenarten präsentiert, wie zum Beispiel der vollautomatische Garten.

Kurfürstliches Schloss

Auf dem Gelände des Kurfürstlichen Schlosses stimmt man sich im Rhododendronhain auf die Umsetzung eines Klanggartens ein. Der Nachklang dieses Erlebnisses mag den ein oder anderen dazu verführen zu Hause neue Töne anzuschlagen und seinen Garten auch akustisch zu verschönern. Im Schlossgarten, der nach den Entwürfen des preußischen Gartenbaumeisters Peter Joseph Lenné erbaut wurde, sind typischerweise vorwiegend geometrische Bepflanzungen anzutreffen.

Interessierte können bis zum 16. Oktober auf der Bundesgartenschau 2011 in Koblenz nach innovativen Ideen für den eigenen Garten Ausschau halten. Wer sich jedoch lieber direkt vom Fachmann vor Ort beraten lassen möchte, kann auf dem Internetportal-Gärtner.de nach weiteren Informationen und der geeigneten Gärtnerei suchen.

Über kingnetz.de – Internetmarketing:

Das Unternehmen kingnetz.de – Internetmarketing Andre Semm entwickelt verschiedene Portale mit dem Ziel, Nutzen und Mehrwert für diverse Branchen und Unternehmen zu schaffen. Dabei kommen modernste Technologien auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung zum Einsatz.

kingnetz.de Internetmarketing Andre Semm
Florian Stein
Leipziger Platz 5
99085 Erfurt
asemm@kingnetz.de
03612279011
http://www.kingnetz.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»