Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Apr
25

Genießen im Zeichen der 4 Elemente

Astrologie, Kulinarik und Entspannung im Hotel Antoniushof

Genießen im Zeichen der 4 Elemente

(NL/9001824954) Im Juni steht das Wellnesshotel Antoniushof in Ruhstorf a.d. Rott ganz im Zeichen der 4 Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft. In einem Seminar mit Astrologe und Autor Thomas Künne können die Gäste herausfinden, von welchen Elementen ihre Persönlichkeit geprägt ist. Ergänzt durch energetische Massagen und einem täglichen Elemente-Menü wird der Aufenthalt zu einem Genuss für Körper, Seele und Gaumen.

Vier Tage ganz im Zeichen der Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft bietet das Wellnesshotel Antoniushof, www.antoniushof.de, in Ruhstorf a. d. Rott vom 10. bis 13. Juni 2013. In einem Seminar mit Buchautor und Astrologe Thomas Künne, können die Gäste herausfinden, von welchen Elementen ihre Persönlichkeitsstruktur geprägt ist und wie sich dieses Wissen um die Elemente in den Alltag integrieren lässt. Die Theorie wird gleich vor Ort in die Praxis umgesetzt. Mit verschiedenen Übungen zu den einzelnen Elementen, mit Wellnessanwendungen und Massagen, die auf das jeweilige Element abgestimmt sind und mit einem Elemente-Menü zum kulinarischen Abschluß des Tages. „Zusammenhänge erkennen, seine Balance finden, regenerieren und neue Kraft tanken – in diesen vier Tagen werden unsere Gäste sich selbst und die Elemente in vollen Zügen genießen“ verspricht Hotelinhaberin Anette Sanladerer-Lorenz.

Elemente-Menü, Massagen und Wellnessanwendungen sind nicht in der Seminargebühr enthalten und können individuell gebucht werden, auch von Gästen, die nicht am Seminar teilnehmen.

Die Elemente und ihre Sternzeichen

Die Planetenkonstellationen zur Geburtsstunde wirken prägend auf jeden Menschen. „Doch wir können viel lesen über Sternzeichen, Elemente und astrologische Zusammenhänge. Worauf es wirklich ankommt, ist, sie zu erfühlen“, erklärt Thomas Künne. Wie fühlt es sich beispielsweise an ein „Stier“, Element Erde, zu sein? Jeder Mensch hat eine eigene Grundschwingung. Diese zu spüren und zu erfahren macht Thomas Künne mit Planetenstimmgabeln möglich, mit denen er das Körperuniversum seiner Seminarteilnehmer in die individuelle Planetenschwingung einstimmt.

Alle Elemente haben eine Funktion. So steht Feuer für Licht, Wärme und Energie, die Leben erst möglich machen, für Herzenswärme und die Kraft der Liebe. Erde bedeutet Gleichgewicht, Halt und Verwurzelung. Ein ausbalanciertes Wasser-Element sorgt dafür, dass wir gut im Fluss sind und Luft steht für die Leichtigkeit des Seins. Jeder Mensch vereint verschiedene Elemente in sich. „Ist ein Element im Überfluß oder nicht ausreichend vorhanden, entsteht ein Ungleichgewicht, man ist nicht mehr in seiner Mitte,“ so Thomas Künne. Das Aufspüren und Erkennen der Seelen-Anteile Feuer, Erde, Wasser und Luft in der eigenen Persönlichkeitsstruktur, fehlende Elemente integrieren und Ungleichgewichte harmonisieren, das ist das Ziel dieses Seminars.

Elemente erleben

Nach dem theoretischen geht es zum praktischen Teil des Seminars, zum Erspüren und Erleben durch Meditationen und bildhaftes Erleben der vier Grundelemente mit den je drei zugeordneten Sternzeichen. Im Beauty- und Wellnesszentrum ”Antonia” werden zu jedem Element verschiedene energetische Massagen, wie z. B. die Muru Aki Südsee-Muschelmassage für Feuer, die Lomi-Lomi-Nui-Massage für Erde, das Amazonas-Erlebnis für Wasser oder die Tibetische Klangschalenmassage für Luft, sowie Phonophorese Behandlungen (Schwingungstherapie) angeboten. Auch Einzelsitzungen mit Thomas Künne sind möglich.

4-Elemente Küche

Auch die Ernährung trägt zur Balance der Elemente bei. Alle Lebensmittel sind Feuer, Erde, Wasser oder Luft zugeordnet, sodass mit der „richtigen“ Auswahl Ungleichgewichte harmonisiert werden können. Wie man ein Elemente-Menü zusammenstellen und zu einem kulinarischen Highlight machen kann, werden die Gäste im Hotel Antoniushof erleben und genießen. An jedem Seminartag steht ein anderes Elemente-Menü auf der Speisekarte. Den Anfang macht das Feuer mit Artischockensalat, Lammfilet im Buchweizenmantel mit Schafskäse-Kräuterfüllung und einem Camparigelee als Dessert. Für das Element Erde serviert das Küchenteam Fenchelsalat, Kalbshüftsteak mit Champignons, Sellerie, Stangenbohnen und Amarantplätzchen, und eine Pfirsichgrütze zum Abschluß. Mungobohnensalat, ein Filet von der Forelle auf Linsen, mit Kichererbsenpüree und karamelisierter Tofu sind dem Element Wasser zugeordnet. Luftig wird es mit dem Reissalat, Grünkernpflanzerl und einer Nußkreation als süßen Schlußpunkt.

„Wer sich selbst ein paar Tage verwöhnen möchte, Ausgleich und Balance sucht, und gleichzeitig etwas über sich, die Welt und ihre Zusammenhänge lernen möchte, für den sind die Elementetage genau das Richtige,“ ist Anette Sanladerer-Lorenz überzeugt. Die Elemente-Tage finden auch noch mal im Oktober statt. Wellness- und Massageangebote sowie das Elemente-Menü können von allen Gästen unabhängig von einer Seminarteilnahme in Anspruch genommen werden. Information und Buchung direkt im Hotel Antoniushof.

Termine

4 Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Mit Thomas Künne.
10. bis 13. Juni 2013, jeweils von 9.30 bis 13.00 Uhr.
und 30.09. bis 03.10.2013, jeweils von 9.30 bis 13.00 Uhr.

Massage- und Wellnessanwendungen sowie Einzelberatungen mit Thomas Künne sind nicht im Seminarpreis enthalten. Sie können individuell gebucht werden.

Information und Anmeldung unter www.antoniushof.de, info@antoniushof.de

Profil Hotel Antoniushof

Das Hotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott liegt inmitten der bayerischen Toskana in unmittelbarer Nähe von Passau und der Thermenregion. Das Haus mit heute 39 Zimmern befindet sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz und wird von Anette Sanladerer-Lorenz in vierter Generation geführt. Schon 1969 baute die Familie ein Hallenbad und seit 1987 werden im Hotel verschiedene Wellnessanwendungen angeboten. 1993 entstand das großzügige Beauty- und Wellnesszentrum Antonia. Fitness- und Entspannungskurse wie Yoga, Pilates und Nordic Walking ergänzen das Wellnessprogramm. Spezialgebiet sind energetische Behandlungen aus aller Welt und seit 2012 auch Seminare für bewusstes Sein, persönliche Weiterentwicklung und Gesundheit.
Das Hotel Antoniushof wird seit mehreren Jahren regelmäßig vom Relax Guide ausgezeichnet. 2010 und 2011 wurde es von der Zeitschrift Vital zu den 180 besten SPA-Hotels und 250 besten SPA-Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol gezählt. Es gehört zu den Well-Vital Hotels – ausgezeichnete Hotels in Bayern

Kontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
089 37 41 65 66
info@hummel-public-relations.de www.hummel-public-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»