Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
12

Internationale Kunst im Louvre Paris

Internationale Kunst im Louvre Paris

12 Oktober 2018

Paris / Die Kunstwelt ist ohne Paris und den Louvre nicht denkbar. Nicht nur die Mona Lisa lockt zahlreiche Besucher nach Paris. Internationale zeitgenössische Kunst liegt voll im Trend. Die PAKS Gallery bringt internationale Kunst in den Louvre. Direkt im Herzen von Paris auf der Kunstmesse im Carrousel du Louvre präsentiert Galerist Heinz Playner vom 19 bis 21 Oktober 2018 eine Auswahl internationaler Künstler.

Von Malerei und Fotokunst bis Mischtechniken und Skulpturen. Von klassischen Motiven bis zu Pop Art lockt Besucher in die Kunstschau. Die Kunstwerke sind nicht nur zum Bewundern, sondern auch zu erwerben.

Einen perfekten Mix aus asiatischen und Europäischen Kulturen findet man in den Kunstwerken der Künstlerin Wendy Yeo. Die Künstlerin beschäftigt sich sehr viel mit Wasser und Fische. In jedem Kunstwerk spürt man die Bewegung und eine beruhigende Wirkung. Die Kunstwerke der Künstlerin wurden in mehreren internationalen Ausstellungen gezeigt und sind jetzt im Carrousel du Louvre Paris zu sehen.

Die Künstlerin Charlotta Höglund ist mit ihren Collagen und berührenden Motiven bekannt. Sie wählt bewusst dezente Farben und spielt oft mit Stadtplänen in ihren Kunstwerken. Ein Mix aus Gefühlen und Platzverbundenheit sind Ihre Handschrift. Charlotta Höglund begeistert auch mit ihren zarten Kunstwerken auf denen sie Blumen und Personen miteinander verbindet.

Mit aufwändiger Technik wurde die Künstlerin Nina (Nadine Pillet) aus der Schweiz für die Ausstellung ausgewählt. Ihre Grafiken faszinieren mit der Genauigkeit. Schattierungen des Körpers, der Mimik, des Stoffes verleihen den Kunstwerken mit ihrer Ausarbeitung einen Nostalgievollen Charakter.

Auch Skulpturen sind in der Ausstellung im Carrousel du Louvre zu sehen. Einen grossartigen Mix aus zeitgenössischen und bunten Farben schafft in ihren Skulpturobjekten Gunilla Klemendz. Die Künstlerin Kombiniert Keramik und Farben, verwandelt diese zu einer eleganten Komposition.

Auch die Kunstwerke der bekannten Pop Art Künstlerin Tanja Playner sind in der Ausstellung zu sehen. Im Louvre wird Tanja Playner ihr Kunstwerk aus der Serie zum Projekt „Lady eccentric“ präsentieren. Für das Projekt posierte das prominenten Paar Alicia und Nicki King.

Kunstsammler und Kunstliebhaber sind eingeladen vom 19 bis 21 Oktober die PAKS Gallery auf der Kunstmesse zu Besuchen.

Präsentierte Künstler:

Tanja Playner, Elena Kozhevnikova, Chema Gil, Darina Vankova, Tana / Tatiana Rivero Sanz, Nina / Nadine Pillet, Sebastian Frederic, Aurelia Chloe, Margaretha P. Elfstrand, Judy J Pang, Gunilla Klemendz, Stine Reintoft, Hanouf Muhammad, Annette Schreiber, Georgia Argyropoulos, Shahrzad Nikzad, Lena Hedlund, Luisa Barba Carbonell, Izabella Venuso, Johan Tordhag, Marcelo Pizzolo, Alejandra Aristizabal, Jieun Lee aka Spacemakerl90, Satoko Schinke, Alain Rousseau, Wendy Yeo, Anouck Jourdaa, Karol McQuade, Viviane D“Avilla, Charlotta Höglund, Barska Polina, Satheesh Paul, Alexandra Mekhanik, Melissa Labozzetta, Tjeerd Doosje, Kirsten Gissel aka Gisselart, Monique Heubel, Andrea Beckers, Johannes Jacobus Blom

www.paks-gallery.com

Das MAMAG Museum ist ein privates Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich zwischen Wien, Salzburg, Linz, Wels und München.

Die Kernsammlung des Mamag Museum besteht aus Original Kunstwerken der Pop Art Künstlerin Tanja Playner

Besucher des MAMAG Museum haben die Möglichkeit in wechselnden Sonderausstellungen die Kunst aufstrebender so wie etablierter Künstler aus der ganzen Welt zu betrachten. In den Ausstellungen sind Fotokunst, moderne malerische Ansichte, Druckgrafiken, Lithografien, Skulpturen, Mischtechniken zeitgenössischer Kunst bis zum Pop Art zu sehen.

Firmenkontakt
MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Schlönauerstrasse 7
4400 Steyr
+43 664 2142 885
office@mamag-museum.com
http://www.mamag-museum.com

Pressekontakt
PAKS Gallery
Heinz Playner
Schloss Hubertendorf 1
3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
management@paks-gallery.com
http://www.paks-gallery.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»