Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
05

Kinder-PopArt-Galerie bringt Farbe an den Bauzaun

Am Montag, 3. Juni, war es endlich so weit: Ralf Latz, Bürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken, und Jürgen Wunn, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank RheinNeckarSaar eG, eröffneten die Kinder-PopArt-Galerie am Bauzaun des Bankneubaus in der Saarbrücker Bahnhofstraße.

Kinder-PopArt-Galerie bringt Farbe an den Bauzaun

Eröffnung der PopArt-Galerie in Saarbrücken

Schon früh am Morgen waren rund 30 großformatige Kunstwerke an den vom Verein Kaiserviertel hellblau grundierten Bauzaun montiert worden. In strahlenden Farben zeigen die Bilder Symbole des Frühlings und Sommers sowie Warensymbole der Nachbar-Geschäfte des neuen PSD Bank-Gebäudes. Voll Stolz auf ihre Werke erlebten Schüler der Burbacher Grundschule Weyersberg die öffentliche Präsentation ihrer Kunstwerke mit, die Anlieger und Besucher der Saarbrücker Innenstadt erfreuen sollen.

Alle rund 180 Kinder der dritten und vierten Klassen hatten rund sechs Wochen lang unter Anleitung des Künstlers Horst Reinsdorf in dem vom Kulturamt in der Schule eingerichteten Atelier „Raum für Kunst“ an der PopArt-Galerie gearbeitet.

Die Initiative zu dem Kunstprojekt ging von der PSD Bank aus, die hierfür auch die Kosten in Höhe von 5000 Euro übernahm.
Als Dankeschön an die Kinder überreichte PSD-Vorstand Stefan Bender bei der Open-Air-Vernissage zusätzlich einen Scheck in Höhe von 500 Euro an Schulleiterin Julia Beer, die das Geld für das Schulprojekt „Gesundes Frühstück“ verwenden möchte.

„Uns war es ein Anliegen, dass der Bauzaun so gestaltet wird, dass Passanten und benachbarte Geschäfte ihn als weniger störend empfinden. Dank der Kreativität der Kinder wird er nun sogar zu einer Open-Air-Galerie“, sagte Jürgen Wunn.
„Von der Qualität des musisch-kulturellen Bildungskonzepts des Saarbrücker Kulturamtes konnten wir uns bereits bei einer früheren Kooperation überzeugen und sind daher sehr froh, die künstlerische Frühförderung von Saarbrücker Kindern durch die Zusammenarbeit mit dem Kulturamt, dem Künstler Horst Reinsdorf und der Grundschule Weyersberg unterstützen zu können“, so Wunn.

„Größtes Kunstprojekt dieser Art im gesamten Saarland“

Für Eva Müllenbach, Konrektorin der Weyersbergschule und Kontaktlehrerin für musisch-kulturelle Bildung, ist das Gemeinschaftsprojekt ein Glücksfall: „Dies ist das größte Kunstprojekt, das wir an unserer Schule jemals hatten, und sicher das größte Projekt dieser Art im gesamten Saarland.“ Für die Kinder sei die Möglichkeit, im „Raum für Kunst“ zu arbeiten, eine riesige Motivation. Neben den Dritt- und Viertklässlern dürfen auch die Integrationskinder des ersten und zweiten Schuljahrs an der PopArt-Galerie für den Bauzaun mitmalen.

Ein Folgeprojekt haben Kulturamt, Schule und PSD Bank bereits vereinbart: nach den Sommerferien wird die Arbeit an der PopArt-Galerie weitergehen – dann mit Herbst- und Wintermotiven.

Bildrechte: Iris M. Maurer

Kurzportrait PSD Bank RheinNeckarSaar eG

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ist eine beratende Direktbank mit Sitz in Stuttgart und Geschäftsstellen in Saarbrücken und Freiburg. Sie betreut ca. 115.000 Privatkunden zwischen Bodensee und Luxemburger Grenze. Mit einer Bilanzsumme von 1,8 Milliarden Euro gehört sie zu den Top 70 Genossenschaftsbanken in Deutschland.

Für ihre Konditionen und Produkte wurde die PSD Bank RheinNeckarSaar eG mehrfach ausgezeichnet, u.a. für das „Beste Girokonto in der Region Baden-Württemberg und Saarland“ (Handelsblatt), „Sehr günstige Zinskonditionen“ (Finanztest) und ihren „Sehr guten Kundenservice“ (ServiceAtlas Banken 2011).

Kontakt
PSD Bank RheinNeckarSaar eG
Matthias Brändle
Deckerstraße 37-39
70372 Stuttgart
0711/90050-1206
Matthias.Braendle@psd-rns.de
http://www.psd-rheinneckarsaar.de

Pressekontakt:
Redensart – Agentur für Public Relations
Alexandra Raetzer
Bozener Str.2
66119 Saarbrücken
0681-5846708
redensart-pr@email.de
http://www.redensart-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»