Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
27

Kunst-Direkt.de hängt Hamburg für Lokalpatrioten hoch auf

Im August und September 2014 präsentiert die Hamburger Editionsgalerie Kunst-Direkt.de bei zwei Veranstaltungen in Hamburg Kunst für Lokalpatrioten.

Kunst-Direkt.de hängt Hamburg für Lokalpatrioten hoch auf

Motiv: Ein Kreuzfahrtschiff. Menschen auf den Balkonen, gemeinsam und doch voneinander getrennt.

Die Editionsgalerie Kunst-Direkt.de präsentiert im Sommer 2014 eine neue Hamburg Kollektion für Lokalpatrioten. Beim Outdoor Galerie-Event „Hamburg zeigt Kunst“ (31. August 2014) und beim Hamburger Yachthafenfest in Wedel (05.-07. September 2014) wird Rolf W. Krieger mit Kunst-Direkt.de seine neuesten Werke ausstellen. „Wir wollen, dass sich Menschen in ihren vier Wänden nicht nur wohl sondern regelrecht inspiriert fühlen. Deshalb haben wir eine Auswahl spannender, dramaturgisch ausgefeilter Wand-Schmuckstücke in hochwertiger Galeriequalität zusammengestellt, die wir im August und September präsentieren“, so Rolf W. Krieger. Es geht um Kunst, es geht um Hamburg, und es geht um Kunst für Lokalpatrioten.

Die aktuellen Werke der Editionsgalerie Kunst-Direkt.de fokussieren auf die Baufortschritte der Elbphilharmonie, auf das Treiben in Hamburgs „Industriegebiet“, dem Containerhafen und auf maritime Stimmungsbilder von der Stadt, vom Wasser aus gesehen. Von farbstark bis schwarz-weiß, von messerscharf bis Pixelkunst, von dynamisch bis Stillleben mit der Möwe Emma reicht die Bandbreite der neuen Arbeiten. „Hamburg hat viele inspirierende Gesichter“, so Rolf W. Krieger. „Ich liebe diese Stadt und das zeige ich gern“ – am 31.08.2014 in der Hamburger Hafencity und vom 05.-07.09.2014 beim Hamburger Yachthafenfest in Wedel.

Bildrechte: © Kunst-Direkt.de Bildquelle:© Kunst-Direkt.de

Über die Editionsgalerie Kunst-Direkt.de und den Foto Artist Rolf W. Krieger:
Die Hamburger Editionsgalerie Kunst-Direkt.de bietet Motive aus der Stadt Hamburg, vom Land, zu Wasser sowie grafische und abstrakte Werke für jeden Einrichtungs-Stil und Geschmack. Die Arbeiten des Foto-Artisten Rolf W. Krieger werden großformatig in einer Auflage von maximal 30 Exemplaren hergestellt, vorwiegend auf Leinwand oder Alu-Dibond in Galerie-Qualität, teilweise in Verbindung mit handverrostetem Stahlblech. Kunst-Direkt ist ausschließlich Online-Galerie, dadurch bleibt die Kunst schlank bepreist, fair und erschwinglich.

Der 1960 in Hildesheim geborene Foto Artist Rolf W. Krieger eignete sich als Autodidakt verschiedene kreative Techniken an, stets auf der Suche nach der eigenen Handschrift. Motive im Spannungsfeld zwischen Natur und Technik faszinierten ihn von Anfang an. Neben großformatigen Öl- und Acryl-Arbeiten entstanden eine Reihe kleinerer Skulpturen, die insbesondere technische Geräte wie Mobiltelefone oder Fotoapparate ihrer Funktion entrissen und als Objekt in einen neuen Zusammenhang stellten. Mit dem Umzug vom Bodensee (berufliche Station) nach Hamburg entdeckte er den Hamburger Hafen und die Kulisse der Hansestadt als Motiv für seine künstlerische Entwicklung. Seine erste Installation im Blankeneser Treppenviertel („Watch me“, August 2011) war der Auslöser für seine neue Stilrichtung der verfremdeten Fotografie. Die neue Technik verleiht den Motiven eine neue Strahlkraft über die eigene Begrenzung hinaus, spielt mit Farben und Formen, um die Dynamik hinter den Dingen zu zeigen.

Kunst-Direkt.de – Editionsgalerie
Rolf Krieger
Breckwoldtstraße 6
22587 Hamburg
0163-9028130
rolf.krieger@kunst-direkt.de
http://www.kunst-direkt.de

Unternehmens:kommunikation
Ann-Christin Zilling
Breckwoldtstraße 6
22587 Hamburg
04084058664
ac.zilling@hamburg.de
http://pr-bloggerin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»