Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Nov
11

Kunst-Premiere im Hotel Sepp: Vernissage Snow Mountains

Foto-Artist Mischa Palmers präsentiert seine Bilder in Maria Alm

Kunst-Premiere im Hotel Sepp: Vernissage Snow Mountains

Kunst-Ausstellung „Snow Mountains“ von Mischa Palmers im Hotel Sepp (Bildquelle: Mischa Palmers)

Am 30. November 2019 findet im Hotel Sepp in Maria Alm erstmals eine Vernissage statt. Foto-Artist Mischa Palmers inszeniert zehn seiner Werke am extravaganten Dachboden des Hotels. Mit der Ausstellung „Snow Mountains“ präsentiert der prominente Künstler eine exklusive Selektion alpiner Fotografien.

Magie der Berge

Die Bilder von Mischa Palmers spiegeln die Ruhe des Winters wider. „Die stille Jahreszeit hat für mich ihren besonderen Reiz: Die Ruhe in den verschneiten Bergen, die frische Luft. Die Reduktion auf schwarz-weiß passt für mich perfekt zu dieser Landschaft. Nicht die buntstrahlenden Sonnenstrahlen sind es, die mich faszinieren. Es ist das magische, fast schon mystische Licht von bewölkten oder nebligen Tagen“, erklärt der Künstler seine Leidenschaft für alpine Winter-Motive. Die Serie „Snow Mountains“ ist eine limitierte Edition von handsignierten Exemplaren, die anlässlich der Vernissage und während der Ausstellungszeit im Hotel Sepp zum Verkauf stehen.

Die einzigartige Location im Hotel Sepp vor der spektakulären Kulisse des Steinernen Meers und des eindrucksvollen Hochkönig-Massivs bildet den idealen Rahmen für die alpinen Kunstwerke.

Kunst und Genuss

Die Vernissage beginnt um 18 Uhr im Hotel Sepp mit einem Aperitif auf Einladung des Künstlers. Um 18.30 Uhr gibt Mischa Palmers eine kurze Einführung in seine Kunst. Ab 19.30 Uhr bereitet der Küchenchef vom Hotel Sepp an der Live Cooking Station eine exklusive kulinarische à-la-Carte Auswahl zu. Um Anmeldung zur Vernissage und um Tischreservierung für das Dinner wird gebeten unter info@edersepp.com.

Wer die Vernissage zum Anlass nimmt, zum Auftakt der Wintersaison ein alpines Wochenende im Hotel Sepp zu verbringen, bucht das exklusive Art-Übernachtungs-Arrangement. Der Preis ab 330 Euro pro Person ist inklusive zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Brunch bis 13 Uhr, zweimal Abendessen am Sepp Dachboden sowie Vernissage, Künstler-Präsentation und Apero. Das Arrangement ist gültig vom 29. November bis 1. Dezember 2019.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit gibt es unter www.edersepp.com/package/the-exsepptional-art-experience-vernissage-snow-mountains

+++

Bildquelle: Mischa Palmers

Im September 2018 hat in Maria Alm in der österreichischen Hochkönig-Region das neue alpine Boutique Hotel Sepp eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von 6,5 Millionen Euro hat Hotelier, Hobby-Architekt und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger ein architektonisch außergewöhnliches Haus mit einem extravaganten Hotelkonzept, stylisch-lässigem Ambiente und unkonventioneller Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen. Design-Raffinessen wie eine Airstream-Sauna auf dem Dach, ein Infinity Pool mit Thermalwasser, ein Atrium mit 100-jährigem Baum inmitten des Hotels, eine Meindl-Leder-Lounge und handgefertigte Hutschn-Schaukeln auf den Balkonen geben dem Hotel eine einzigartige Note. Hier verbindet sich Altes mit Neuem, Tradition und Zeitgeist, Luxus und Lässigkeit. Das Motto „gemeinsam mittendrin“ bestimmt das Lebensgefühl im Hotel Sepp, das für Gäste ab 21 Jahren konzipiert ist. Bis 13 Uhr gibt es am Dachboden des Hauses Frühstück und Brunch. Abends trifft man sich an der Bar und auf dem Roof-Top zum Show Cooking, Dinner und Drinks bei coolen Beats unter Freunden. Sport, Micro-Events und Motto-Weekends bringen die Menschen hier zusammen. Gleichzeitig gibt es genug Raum im Haus mit Lieblingsplätzen für individuelle Rückzugsmomente. Die 40 Zimmer in fünf Kategorien haben 22 bis 38 Quadratmeter und überraschen je nach Zimmertyp mit extravaganten Details wie integrierte Kino-Leinwand, Plattenspieler, freistehender Badewanne, eigenem Stauraum für Bikes im Sommer sowie Ski und Snowboards im Winter, Schaukeln auf dem Balkon oder Vollverglasung und Panoramablick in die Berge. Das neue Hotel Sepp ist neben dem Hotel Eder das zweite Haus der Marke Eder in Maria Alm. Mit dem Hotel-Neubau und der Eröffnung der Tom Almhütte als exklusive Event-Location am Berg im Winter 2018 wurde der Grundstein für die Marken-Erweiterung zur exklusiven Eder Collection gelegt. Informationen: www.ederhotels.com

Firmenkontakt
Hotel SEPP
Melanie Schacker
Urchen 8
5761 Maria Alm
06584 77 380
info@edersepp.com
http://www.edersepp.com

Pressekontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
06584 77 38 55
presse@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»