Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jul
05

Marie Vell qualifizierte sich für das Finale des 19. Alpen Grand Prix

Wer kennt nicht den Alpen Grand Prix der Volksmusik und des Schlagers?
Marie Vell qualifizierte sich für das Finale des 19. Alpen Grand Prix

Wer kennt nicht den Alpen Grand Prix der Volksmusik und des Schlagers?
Auch Marie Vell die aparte gutaussehende Künstlerin, mit dem bestimmten Niveau, hatte schon immer einen langgehegten Wunsch, einmal am Grand Prix teilzunehmen.
Nun hat sich dieser Wunsch erfüllt. Sie schaffte es, an der Endausscheidung für den 19. Alpen Grand Prix (Schlager), am 13.Oktober 2011 in Meran (Südtirol) im Stadttheater teilzunehmen, mit dem Titel „Hilf der Welt“.
Das Lied “ Hilf der Welt“ wurde speziell für diesen Anlass von dem Musiker, Komponisten und Texter Hinrich Vogt geschrieben.
Marie Vell und Hinrich Vogt, der bisher auch schon für einige Texte von Marie Vell die Musik komponierte, u.a. den Song „Warum stehst du hier“, war es ein Anliegen beider einen zeitkritischen Song zu präsentieren.

Der Song „Warum stehst Du hier“ hat bereits bei 3 Wettbewerben erfolgreich den ersten Platz belegt, so beim Weihnachts-Hitcontest in Österreich 2009, beim Deutschen Stimmschatz 2010 und auch beim 28. Deutschen Rock & Pop Preis 2010 in der Kategorie Schlagersängerinnen.

Derzeitig erscheint ihre erste Longplay CD mit 11 sehr schönen Titeln, bei der zwei Top Produzenten, wie Joschi Dinier (Flippers) und Rolf Soja (Baccara) mitwirkten.
Die CD erscheint auf dem Gotthilf Fischer Herz 7 Label unter der Firma 7us Media Group.

Der bekannte Moderator Manfred Sexauer (Beatclub, Goldene Europa, usw.) sagte in einem Statement: Marie Vell ist eine Künstlerin, von der man sicherlich noch viel hören wird. Ihr musikalischer Geschmack, Ihre Vielseitigkeit und perfekte Bühnenpräsenz, werden auch in Zukunft ihre Fans begeistern.

Einige fachkundige Journalisten formulierten eine kurze Biographie über Marie Vell:
Diese Frau ist nicht zu fassen, sie singt, tanzt, schreibt, und wirkte als ausgebildete Schauspielerin bereits in vielen TV-Filmen mit, u.a. folgten Theaterengagements, Fernsehrollen mit bekannten Kollegen wie, Pierre Brice, Rainer Maria Wilke, Christiane Krüger, Theo Gärtner und Regisseuren wie Jürgen Roland, Peter Weck, Sabine Hoffman, Manfred Seide, um nur einige zu nennen. Weitere Stationen waren unter anderen auch Tatort, Detektivbüro Roth, Großstadtrevier, Kontakt bitte, Ein Fall für zwei. Auch folgte eine Vielzahl von Werbespots.
Musikmanagement
Musikproduktion
Musikverlag

Heinz Herold
Heinz Herold
Bismarckstr. 17
73269 Hochdorf
rcverlag@arcor.de
07153 /948385
http://www.rc-records.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»