Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
13

Massed Pipes & Drums aus aller Welt beim Berlin Tattoo

Internationales Top-Event vereint Größen der Militärmusikszene vom
3. – 5. November 2011 in der Berliner O2 World
Massed Pipes & Drums aus aller Welt beim Berlin Tattoo

Das Berlin Tattoo bringt vom 3. bis 5. November einige der weltbesten Repräsentationsorchester in die O2 World. Doch kein Tattoo wäre vollständig ohne den Auftritt der berühmten Massed Pipes & Drums. Die sieben Formationen im sogenannten Full Dress, der original schottischen Uniform, sorgen mit ihren vereinten Trommel- und Dudelsackklängen für schottisches Hochlandfeeling. Für die Massed Pipes & Drums beim Berlin Tattoo legen sich insgesamt 170 Musiker aus sechs Ländern ins Zeug, sie kommen aus Schottland, Deutschland, Oman, Südafrika, Kanada und der Schweiz. Ihr gemeinsamer Auftritt ist ein Zeichen wahrer Völkerverständigung – ein wichtiger Aspekt des Berlin Tattoos. Nicht nur bei den Massed Pipes & Drums wird deutlich: Musik kennt keine Grenzen!

Bei ihren Auslandseinsätzen sind die Musiker der offiziellen Repräsentationsorchester gleichzeitig auch musikalische Botschafter für ihr Land. So auch die Koninklijke Militaire Kapel „Johan Wilhelm Friso“ aus den Niederlanden. Sie besteht seit 1819 und ist die älteste professionelle Band der niederländischen Armee. Zu ihren Aufgaben gehört die musikalische Untermalung zeremonieller Anlässe und königliche Staatsempfänge, aber auch weltweite Auftritte als repräsentatives Orchester bei Konzerten und Tattoos. Bekannt ist die königliche Kapelle vor allem für ihre zahlreichen eigenen neuen Kompositionen und Arrangements – ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung des Blasmusikgenres allgemein. Ihr Repertoire umfasst ein breites Spektrum an moderner Blasmusik, das auch Klassik, Jazz und Popmusik enthält. An hochqualifiziertem Talent mangelt es jedenfalls nicht, und die insgesamt 70 Musiker sind immer für eine Überraschung gut.

Berlin Tattoo – ein Rezept für gelungenes Musik-Entertainment
Rund 1.000 Spitzenmusiker aus Deutschland, Europa und Übersee präsentieren im November 2011 das neue Berlin Tattoo als Deutschlandpremiere – ein Musikevent voll mitreißender Rhythmen, präziser Choreografie und verblüffender Showeinlagen. Mit dabei sind außerdem die Band of the Royal Swedish Army, die United States Army Europe Band & Chorus, die Band of Her Majesty“s Royal Marines aus Schottland sowie die Basler Trommel-Showband Top Secret Drum Corps, die zu den besten Trommlern Europas zählt. Inszeniert wird die offizielle Nachfolgeveranstaltung des Berliner Militärmusikfestivals von den erfahrenen Machern des Basel Tattoo, dem weltweit zweitgrößten Openair Tattoo.

Das internationale Musik-Ereignis ist von 3. bis 5. November als Deutschlandpremiere in der O2 World Berlin zu erleben. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr, am 5.11. gibt es zusätzlich eine Vorstellung um 14 Uhr. Tickets unter Telefonnummer 030 – 20 60 70 88 99, Informationen unter www.berlintattoo.com.
Foto: Berlin Tattoo – Abdruck honorarfrei

Produzent großer Tattooevents in Deutschland und der Schweiz. Partner des Deutschen BundeswehrVerbandes und des Zentrum Militärmusik in Bonn

Berlin Tattoo Productions GmbH
Raffael Kouril
Weckaufgasse 3a
79539 Lörrach
+49 7621 424 44 04

http://www.berlintattoo.com
raffael.kouril@berlintattoo.com

Pressekontakt:
…e&p! event, pr & promotion
Ulrich Thum
Alte Bundesstrasse 37
79194 Gundelfingen
thum@eundp.com
0761 5923314
http://eundp.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»