Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Aug
01

Matthias Carras und Uwe Busse On Air mit Roland Rube & Ariane Kranz

Schlagerstars im Interview
Matthias Carras und Uwe Busse On Air mit Roland Rube & Ariane Kranz

Auf der virtuellen Couch neben Roland Rube & Ariane Kranz in der aktuellen Sendung „On Air“ nehmen in dieser Woche Platz: die Schlagerstars Matthias Carras und Uwe Busse.

(da-music.de) Matthias Carras: In Zusammenarbeit mit Hit-Produzent Hermann Niesig (Michael Wendler, Diana Sorbello, etc.) und Tobias Reitz entstand die neue Single von Matthias Carras „Wie halt“ ich einen Engel“, mit der sich der „Co-Pilot“ wieder zurück auf den Tanzflächen der Diskotheken meldet. Matthias Carras hat noch immer diese coole und etwas rebellische James Dean-Ausstrahlung, mit der er schon seit seinem ersten Album „Bitte anschnallen“ fasziniert hat. Mit diesem Album und seinen ersten erfolgreichen Singles „Mitten in der Nacht“ und „Voll erwischt“ etablierte er einen poppig-jungen Schlagerstil, der sowohl in den Discotheken als auch in den Radio-Programmen Anklang fand. Mit Party-Titeln wie „Ich bin Dein Co-Pilot“ oder „Ich surf auf Wolke 7“ war er monatelang unter den Top 10 in den deutschen Discotheken-Charts zu finden.

Am 7. August 2011 wird Matthias Carras live im ZDF-Fernsehgarten in Mainz zu erleben sein. Ab 11.00 Uhr wird die Show mit Andrea Kiewel im TV übertragen.

(schlagerhits.de) Uwe Busse: Bisher zieren 27 Goldene- und neun Platinauszeichnung wie auch die Goldene Stimmgabel für den Top-Hit „Lieber Gott“ seine Bürowände und machen ihn zu einer nicht mehr wegzudenkenden Größe im Schlagerbusiness. Nationale und internationale Stars wie Ireen Sheer, Mireille Mathieu, G.G. Anderson, DJ Ötzi, Rex Gildo, und im besonderen Maße die Flippers, haben ihn als Produzenten und Songwriter zur Seite genommen. Jahrelang hat er eher im Hintergrund die entscheidenden Hebel zum Erfolg gezogen. Jetzt steht er selbst im Rampenlicht. Sein aktuelles Album heißt: „Schlaflos“.

Der Albumtitel „Schlaflos“ ist Programm: Nachtgedanken über Themen, die einen nicht mehr loslassen und um den Verstand bringen sowie tief gehende Emotionen waren bei dem Schaffungsprozess stets treuer Begleiter. Zusammen mit Melodien, die man nicht so schnell vergisst, führte es konsequenterweise zu seinem neuesten ausgereiften Werk. Es ist ein Album voller Sehnsüchte und Gefühle, die er selbst beobachtet und erfahren hat.

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den „On Air“ Sendezeiten.

Roland Rube
audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 620452
10794 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de
Das Portfolio von „audioway“ beinhaltet unter anderem das Produzieren von O-Tönen, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat „On Air“ mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show „On Air“ werden überwiegend Themen aus der Entertainment-Branche präsentiert.

audioway
Roland Rube
Postfach 620452
10794 Berlin
rolandrube.audioway@freenet.de
+49 (0)30 80205848
http://www.audioway.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»