Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jan
30

mcbw momente – Denkräume für Design

Sonderausstellung im Rahmen der Munich Creative Business Week 2013

mcbw momente - Denkräume für Design

mcbw momente Sonderausstellung in der Alten Kongresshalle

München, Januar 2013 / Das Highlight „mcbw momente – Denkräume für Design“ setzt Maßstäbe in punkto qualitativ hochwertiger und professioneller Gestaltung. Sie knüpft an den Erfolg der mcbw momente 2012 an, die über 4.300 Besucher angezogen hat.

Im Rahmen der zweiten Munich Creative Business Week präsentiert die Sonderausstellung „mcbw momente – Denkräume für Design“ vom 21. bis 24. Februar 2013 beispielhafte Projekte der nationalen und internationalen Design-Szene. Rund 25 Unternehmen der Kreativwirtschaft, Institutionen und Designverbände zeigen auf über 1.000 Quadratmetern in der Alten Kongresshalle an der Münchner Theresienwiese ihre Produkte und Konzepte zu den Themenschwerpunkten der MCBW „sustain your brand“, „social and cultural needs“ sowie „inspired by technology“. Organisiert und kuratiert wird die Ausstellung von der bayern design GmbH. „Unser Ziel ist es, nicht nur das Fachpublikum zu erreichen, sondern alle Interessierten, die sich über Designprozesse, Entwicklungen, innovative Ideen und deren Umsetzung informieren möchten“, erklärt Dr. Silke Claus, Geschäftsführerin der bayern design GmbH.

Internationale Designaspekte werden unter anderem in der Ausstellung „Korea Design organized by KIDP“ präsentiert. Gezeigt wird intelligentes Design aus einfachen Formen und natürlichen Materialien. Hautnah lässt sich mehr über Denk- und Arbeitsweisen der koreanischen Design-Elite erfahren.

Um das Potenzial von Ecodesign für den Umweltschutz verstärkt in den öffentlichen Fokus zu rücken und Innovationen zu fördern, haben Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBA) 2012 erstmals den Bundespreis Ecodesign ausgelobt. Die im Rahmen der Sonderausstellung gezeigten Projekte verdeutlichen eindrucksvoll, dass Umweltverträglichkeit und gutes Design längst keinen Widerspruch mehr darstellen.

Die Ausstellung und das Symposium „Look Twice – Über multisensorische Objekte, digitale Sinnlichkeit und Räume von morgen“, konzipiert von Nadin Heinich, Plan A, stellen sich dem Thema, inwieweit Informations- und Kommunikationstechnologien unser gesamtes Leben – mit nachhaltigem Einfluss auch auf Design und Architektur – durchdringen und somit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen.

Die mcbw lectures vertiefen die Sonderausstellung thematisch mit anspruchsvollen Vortragsreihen und namhaften Referenten.

Mit dem Schwerpunkt „sustain your brand“ wird z. B. die Gründerin von Moleskine, Maria Sebregondi, mit ihrem Vortrag „my analog cloud“ Einblicke in die erfolgreiche Markenkommunikation und Geschichte des Unternehmens bieten.

Einen weiteren Höhepunkt bildet das Co-Referat von Ezio Manzini und Ursula Tischner. Manzini ist ein international renommierter Vordenker im Bereich der Nachhaltigkeit in Design und Sozialer Innovation. Ursula Tischner leitet die Agentur für nachhaltiges Design, econcept, in Köln und stellt ihr Europäisches Forschungsprojekt „Sustainability Maker: bottom up open innovation for Sustainability“ vor. Gemeinsam zeigen sie Möglichkeiten und Potenziale von kooperativem Design und Innovation „von unten“ auf, die in Krisenzeiten besonders relevant sind und zu nachhaltigen Lösungen führen.

Die Sonderausstellung „mcbw momente – Denkräume für Design“ in der Alten Kongresshalle ist vom 21. bis 24. Februar 2013 zwischen 11:00 und 21:00 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist frei.

Am Donnerstag, 21. Februar 2013, veranstaltet bayern design um 11:00 Uhr einen Presserundgang vor Ort, mit dem die Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Katja Hessel die Ausstellung eröffnen wird.

Über die MCBW:
Veranstalter der MCBW ist die bayern design GmbH. Gefördert wird die MCBW vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie sowie von der Landeshauptstadt München. Kooperationspartner der MCBW ist die iF International Forum Design GmbH. Die BMW Group ist Partner.

Informationen für Partner, Sponsoren und Interessierte unter: www.mcbw.de

Die MCBW finden Sie auch auf Twitter unter @MCBW_live, auf dem Blog www.blog.mcbw.de und auf Facebook www.facebook.com/mcbw2013.

Agentur

Kontakt:
serviceplan public relations gmbh & co. kg
Katharina Fuchs
Brienner straße 45 a-d
80333 München
089 – 20504179
presse@mcbw.de
http://www.mcbw.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»