Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Nov
02

Mitteldeutsche Buchmesse präsentiert sich mit Logo und Website

Wettbewerb ermittelt schönstes Messelogo

Mitteldeutsche Buchmesse präsentiert sich mit Logo und Website

Pößneck, 02.11.2011 – Unter http://www.mitteldeutsche-buchmesse.de ist die Website der ersten Mitteldeutschen Buchmesse ab sofort verfügbar. Interessierte Aussteller und Sponsoren sowie Besucher erhalten auf den frischen Online-Seiten der Messe alle notwendigen Informationen. Ein ganz eigenes Gesicht wird dem Messeprojekt des gemeinnützigen Vereins „Pößneck attraktiver“ zudem durch das Messelogo verliehen. Über 80 Entwürfe sind dazu im Rahmen eines Wettbewerbs am Staatlichen Berufsbildungszentrum Saale-Orla-Kreis entstanden. Nachdem eine Fachjury über die besten fünf entschied, wurde das Gewinner-Logo im Oktober über eine öffentliche Abstimmung auf der Facebook-Seite der Mitteldeutschen Buchmesse gekürt.

Auf http://www.facebook.com/mitteldeutsche.buchmesse hatten die Messeveranstalter die Öffentlichkeit eingeladen, das beste Logo unter den finalen fünf Entwürfen des Wettbewerbs zu bestimmen. Von rund 140 abgegebenen Stimmen fielen 57 auf das Logo von Nadja Mosig aus Saalfeld. Damit ging die ehemalige Schülerin des Staatlichen Berufsbildungszentrums Saale-Orla-Kreis mit ihrem Logo als klare Siegerin hervor.

Zu sehen ist das Logo ab sofort auf der Messe-Website, der Facebook-Präsenz sowie zahlreichen Werbematerialien der Mitteldeutschen Buchmesse, die am 09. und 10. Juni 2012 in Pößneck stattfinden wird. Auf der Messe werden sich unter dem Motto „Bücher von nebenan“ erstmals rund 50 Klein- und Kleinstverlage sowie Selbstverleger aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und weiteren angrenzenden Bundesländern in der Buchstadt Pößneck präsentieren.

Initiator des Messeprojekts ist der gemeinnützige Verein „Pößneck attraktiver“. Mit finanzieller Unterstützung von Sponsoren und Partnern möchte er kleineren Verlagen die Möglichkeit geben, sich einem interessierten Publikum zu präsentieren und sowohl mit Lesern als auch mit Buchhändlern ins Gespräch zu kommen.
Umrahmt wird die Mitteldeutsche Buchmesse von einem vielfältigen Begleitprogramm aus Musik, Literatur und Information.

Über die Mitteldeutsche Buchmesse:
Unter dem Motto „Bücher von nebenan“ findet die Mitteldeutsche Buchmesse vom 09.-10.06.2012 in der Shedhalle, Pößneck, statt. Die Messe bietet Klein- und Kleinstverlagen sowie Selbstverlegern aus Mitteldeutschland eine eigene Präsentationsplattform, auf der rund 50 Verlagshäuser und Autoren ihre Bücher und Druckwerke vorstellen werden. Die Messe wird von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet. Initiator der 1. Mitteldeutschen Buchmesse ist der gemeinnützige Verein „Pößneck attraktiver“. Realisiert wird das Messeprojekt durch Sponsoren und Partner.

Weitere Informationen:
http://www.mitteldeutsche-buchmesse.de
http://www.facebook.com/mitteldeutsche.buchmesse

Mitteldeutsche Buchmesse
Riccardo Thomas
Weidenäcker Str. 2
07381 Pößneck
0157-38691473

http://www.facebook.com/mitteldeutsche.buchmesse
buchmessepoessn@aol.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Uhlandstraße 4
07422 Bad Blankenburg
info@dialogwiese.de
036741 38 00 25
http://www.dialogwiese.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»