Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Apr
05

MODERN SOUL BAND am 21. April 2012 live im Maschinenhaus

Am Samstag, dem 21. April 2012, 20 Uhr, präsentiert das GARBÁTY im Maschinenhaus auf dem Gelände der Kulturbrauerei die MODERN SOUL BAND im Konzert.
MODERN SOUL BAND am 21. April 2012 live im Maschinenhaus
Modern Soul Band: am 21. April 2012 live im Maschinenhaus

„Hier brennt die Luft!“, schrieb eine bekannte Illustrierte über die Konzerte der MODERN SOUL BAND, die eine der dienstältesten und bekanntesten Soul- und Rockformationen Deutschlands ist.

Erst im August des vergangenen Jahres hatte das über 40 Jahre existierende Ensemble rund um die Musikerlegende Gerhard „Hugo“ Laartz das Garbáty in Pankow zum Kochen gebracht. Fans und Kritiker waren von der machtvollen Darbietung und der äußerst mitreißenden Interpretation eigener Hits und internationaler Klassiker gleichermaßen begeistert.

Für das jetzt anstehende Frühjahrskonzert nun wurde mit dem Maschinenhaus eine größere Location gewählt, um auch allen Musikfreunden ausreichend Platz zu gewähren.

Das aktuelle Line-up:
Keyboards: Gerhard „Hugo“ Laartz, gründete MSB 1968
Posaune: Dagobert Darsow, seit 1974
Bass: Jörg Dobersch, seit 2011
Trompete: Ferry Grott, seit 1986
E-Gitarre: Wolfgang „Nick“ Nicklisch, seit 2011
Schlagzeug: Matthias Fuhrmann, seit 2011
Saxophon: D.-Mercedes Wendler, seit 2007
Gesang: André Siodla, seit 2011

MODERN SOUL BAND, Samstag, 21. April 2012, 20 Uhr, Maschinenhaus, auf dem Gelände der Kulturbrauerei, Knaackstraße 97, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg. Tickets im VVK: 16 Euro (zzgl. Gebühren), AK: 18,50 Euro

www.modern-soul-band.de
www.kesselhaus-berlin.de

Die nächsten Garbáty-Highlights:

Freitag, 27. April 2012: Mike Seeber feat. Basti Baur (Knorkator) – der Bluesrocker auf Echtzeit Tour, live in Berlin! 20.00 Uhr, Frannz-Club, auf dem Gelände der Kulturbrauerei.

Mittwoch, 9. Mai 2012: Martin Gerschwitz – die Stimme und die Keyboards von Iron Butterfly! 20.00 Uhr im Garbáty, Mühlenstraße 30, 13187 Berlin

Freitag, 18. Mai 2012: Layla Zoe & Band – die kanadische Bluesröhre mit einem exklusiven Clubgig im Garbáty!

Freitag, 1. Juni 2012: Engerling – Bluesrock und Boogie von einer der ältesten und populärsten Bands der deutschen Blueszene.

Das Garbáty zählt zu den bekanntesten Berliner Live-Locations für handgemachte Musik. Seit 2011 hat es in der Pankower Mühlenstraße 30 sein neues Zuhause gefunden und erfreut seitdem sein Publikum wieder regelmäßig mit musikalischen Leckerbissen in einer entspannten Atmosphäre. Im Programm stehen regelmäßige Party- und Tanzabende sowie Live-Musik, Besonders beliebter Treffpunkt für Musiker und Musikfreunde aus der ganzen Stadt ist die wöchentliche Blues-Session am Donnerstagabend. Immer wieder präsentiert das Garbáty auch Konzerte handverlesener nationaler und internationaler Acts in Kesselhaus, Maschinenhaus und Frannz-Club auf dem Gelände der Kulturbrauerei.

Das Garbáty zählt zu den bekanntesten Berliner Live-Locations für handgemachte Musik. Seit 2011 hat es in der Pankower Mühlenstraße 30 sein neues Zuhause gefunden und erfreut seitdem sein Publikum wieder regelmäßig mit musikalischen Leckerbissen in einer entspannten Atmosphäre. Im Programm stehen regelmäßige Party- und Tanzabende sowie Live-Musik, Besonders beliebter Treffpunkt für Musiker und Musikfreunde aus der ganzen Stadt ist die wöchentliche Blues-Session am Donnerstagabend. Immer wieder präsentiert das Garbáty auch Konzerte handverlesener nationaler und internationaler Acts in Kesselhaus, Maschinenhaus und Frannz-Club auf dem Gelände der Kulturbrauerei.

Garbáty
Jana Großkopf
Mühlenstraße 30
13187 Berlin
0176 / 70 11 65 74

http://www.cafe-garbaty.de
jana?@?cafe-garbaty.de

Pressekontakt:
Pankow Public
Thorsten Murr
Hadlichstraße 29 A
13187 Berlin
info@pankow-public.de
030-40 05 81 60
http://www.pankow-public.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»