Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jul
17

neobooks und audio media starten Schreibwettbewerb rund um Regio-Romantik und freche Frauen

Kooperation zwischen Autorenportal der Verlagsgruppe DroemerKnaur und audio media group / Bestseller-Autorin Elisabeth Kabatek ist Patin des Kurzgeschichten-Wettbewerbs / Medienpartner sind Lovelybooks und das Frauenportal gofeminin.de / Top-Preise mit eBook-Verlagsvertrag und Hörbuchproduktion

neobooks und audio media starten Schreibwettbewerb rund um Regio-Romantik und freche Frauen

Teaser Schreibwettbewerb

Es ist eine der ganz besonderen Kooperationen in diesem Jahr: Gemeinsam mit Bestseller-Autorin Elisabeth Kabatek suchen neobooks und audio media zusammen mit gofeminin.de und lovelybooks.de die besten Regio-Romantik-Kurzgeschichten – frei nach dem Motto „Bridget Jones meets Kehrwoche“. Als Hauptpreis winken Verlagsverträge für die Veröffentlichung der besten Geschichten als E-Book im Programm von neobook, die Aufnahme und Veröffentlichung als Hörbuch zum Download und Sachpreise. Unter allen Teilnehmern werden der Bestseller „Spätzleblues“ von Elisabeth Kabatek und Hörbuchpakete aus dem audio media verlag verlost.

Im Zeitraum zwischen 23. Juli und 23. August 2012 können professionelle und Hobby-Autoren zeigen, dass das Leben einer Frau im Kampf um den täglichen Wahnsinn auf dem Land alles andere als ruhig und erholsam sein kann und auch das Stadtleben nicht immer so glamourös und einfach ist. Elisabeth Kabatek, Queen of Regio-Chick lit und Autorin von „Spätzleblues“, begleitet den Wettbewerb als Patin.

Die regionalen Freche-Frauen-Stories können unter der Kategorie „Special: Stadt, Land“ und dem Tag „Stadt, Land“ auf www.neobooks.de hochgeladen werden. Der erlaubte Umfang liegt bei 15.000 – 20.000 Zeichen inklusive Leerzeichen. Nach dem Einsende-schluss sichtet eine Jury, bestehend aus Elisabeth Kabatek, Karla Paul von lovelybooks, Stephanie Mende vom audio media verlag und dem neobooks-Lektorat, alle Beiträge und wählt die besten zehn Geschichten aus. Die Bekanntgabe der Gewinner findet Mitte September auf neobooks.de, im neobooks-Newsletter-Blog und Forum, unter audio media.de und auf den Portalen der Medienpartner statt.

Beworben wird der Wettbewerb unter anderem im neobooks-Newsletter, im DroemerKnaur-Newsletter „Frauen“, auf der Homepage von DroemerKnaur und audio media, bei insgesamt über 45.000 Facebook-Fans und über 10.000 Twitter-Followern. Hinzu kommen die Einbindungen bei den Medienpartnern gofeminin.de, dem mit 15 Millionen Visits führenden Portal für die junge Frau sowie bei LovelyBooks.de, der führende deutschsprachige Literaturcommunity im Internet.

Über Elisabeth Kabatek:
Elisabeth Kabatek ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Sie studierte Anglistik, Hispanistik und Politikwissenschaft in Heidelberg, Salamanca und Granada und ist Übersetzerin für Spanisch. Seit 1997 lebt sie in Stuttgart. Mit ihrem ersten Roman, Laugenweckle zum Frühstück, erfand sie das neue Genre des „Frauenromans mit Lokalkolorit“. Der Roman und die Fortsetzung Brezeltango wurden auf Anhieb zu Bestsellern.

Über gofeminin.de:
gofeminin.de: Die Zukunft ist weiblich! Frauen wissen, was sie wollen. Frauen haben Ansprüche – auch an die Art, wie sie unterhalten werden wollen. gofeminin.de sorgt seit über zehn Jahren Tag für Tag dafür, dass sich Frauen heute und in Zukunft immer wieder neu für gofeminin entscheiden. Als Deutschlands größtes Frauenmagazin macht gofeminin.de beste Unterhaltung für echte Frauen – alltagsnah, informativ und inspirierend. www.gofeminin.de ist mit einer Reichweite von 5,2 Millionen Unique Usern (AGOF internet facts 2012-03) Marktführer im Segment der Frauenportale.“

Über LovelyBooks.de:
LovelyBooks wird betrieben von der aboutbooks GmbH, einem Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. LovelyBooks arbeitet mit über 95 Buchverlagen und 1.700 Autoren zusammen. LovelyBooks ist die führende deutschsprachige Literaturcommunity im Internet. LovelyBooks entwickelt Social Reading Lösungen für E-Books und Apps und betreibt mit Lovelybooks.de die größte deutschsprachige Buchseite. Das Portal zählt im Monat 400.000 Unique Visitors, hat 53.000 registrierte Mitglieder und 1.700 Autoren eingebunden.

Über neobooks:
neobooks ist eine Selfpublishing-Plattform von Droemer Knaur für Nachwuchs- und Independent-Autoren und natürlich Vielleser. In wenigen Schritten wird aus einem Manuskript ein ePUB, das der Autor in der neobooks Community veröffentlichen oder direkt überall im Onlinehandel verkaufen kann. Der Leser findet zahlreiche (kostenlose) eBooks und bestimmt durch seine Rezensionen mit, wer ins neobooks Verlagsprogramm aufgenommen oder gar bei Droemer Knaur als Taschenbuch verlegt wird.

Die Münchner audio media group hat die komplette Wertschöpfungskette von Online- und Offline-Produkten und -Dienstleistungen in der Hand. Dazu gehören ein Hörbuch-Verlag, extra pr + marketing und die adOne media GmbH. Im Verlagsgeschäft liegt der Schwerpunkt auf Hörbüchern und Geschenkbüchern. Als Vertriebsspezialist besteht Zugriff auf 1500 Tankstellen und weitere Märkte. extra pr + marketing und adOne media bieten Fullservice in der On- und Offline-Kommunikation.

Kontakt:
audio media group / audio media verlag GmbH
Melanie Schad
Implerstr. 11
81371 München
089 17 11 92 39 86
schad@audiomedia.de
http://www.audiomediagroup.de / www.audiomedia.de

Pressekontakt:
extra pr + marketing
Melanie Schad
Implerstr. 11
81371 München
0049 89 171 192 39-86
schad@audiomedia.de
http://www.audiomediagroup.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»