Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
08

Neue Stoffe für den größten Roman-Kosmos der Welt

PERRY RHODAN feiert Geburtstag

Neue Stoffe für den größten Roman-Kosmos der Welt

Im September 2017 feiert eines der erfolgreichsten Unterhaltungsprodukte aus Deutschland seinen Geburtstag: Die PERRY RHODAN-Serie wird 56 Jahre alt. Seit 1961 erscheint jede Woche ein neuer Science-Fiction-Roman, dazu kommt eine Vielzahl an Büchern, Hörspielen, Comics und anderen Publikationen. Jeder Roman wird parallel in gedruckter Form, als E-Book und als Hörbuch publiziert.

Als im September 1961 der erste PERRY RHODAN-Roman erschien, glaubte niemand an den großen Erfolg: Man ging davon aus, dass rund 30 Romane mit den Abenteuern des Weltraumhelden zu verkaufen seien.

Doch das erste Heft mit dem Titel -Unternehmen Stardust-, in dem der amerikanische Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond landet und dort auf Außerirdische trifft, verkaufte sich unglaublich gut. Der Erfolg hielt an, alle Folgeausgaben wurden den Verkäufern geradezu aus den Händen gerissen.

Mittlerweile sind 56 Jahre vergangen, und die PERRY RHODAN-Serie erscheint nach wie vor. Die wöchentlichen Romane sind noch immer die Grundlage für die fantastische Geschichte der Menschheit bis in die ferne Zukunft des fünften Jahrtausends. Längst erscheinen die Geschichten nicht mehr nur als Heftroman, sondern parallel dazu in Form von E-Books und Hörbüchern.

Darüber hinaus gibt es Taschenbücher und gebundene Ausgaben, Hörspiele, Spiele-Apps und Comics. Hinzu kommen Auslandsausgaben in Japan und Brasilien, Frankreich, und Tschechien, den Niederlanden und – als E-Books – im englischen Sprachraum.

Die Stückzahlen sind verblüffend: Über 2900 Serienromane sind erschienen, und zählt man alle Romane in den sogenannten Nebenserien hinzu, kommt man auf über 4500 Romane, die im PERRY RHODAN-Universum spielen. Damit ist die Serie, die von einem Autorenteam verfasst wird, schon lange der größte Roman-Kosmos der Welt.

Das inhaltliche Konzept der Serie umschreibt Klaus N. Frick, der Chefredakteur der Serie, folgendermaßen: Perry Rhodan setzt sich für die Interessen der Menschen ein, trifft auf bizarre Außerirdische und seltsame Roboter, auf uralte Wesen aus fernen Galaxien und Menschen aus der Vergangenheit.

Um neuen Lesern den Einstieg in den Kosmos zu erleichtern, gibt es immer wieder neue Handlungsabschnitte. Am 17. März 2017 erschien Das kosmische Erbe, verfasst von Verena Themsen. Der Roman trägt die Bandnummer 2900 und zeigt, wie Bewohner einer weit entfernten Sterneninsel in Galaxis zu den Menschen treten.

Seit 2011 ergänzt die Serie PERRY RHODAN NEO das Geschehen im PERRY RHODAN-Kosmos. Im Neoversum, wie es die Leser nennen, wird die klassische Seriengeschichte noch einmal erzählt sowie mit vielen neuen Ideen ergänzt. Die Romane erzählen die Abenteuer der altbekannten Charaktere sowie neuer Figuren – sie schildern den Vorstoß ins All in moderner Weise.

Auch bei PERRY RHODAN NEO begann am 30. Juni 2017 ein neuer Handlungsabschnitt. Werkstatt im Weltall trägt die Bandnummer 151 und wurde von Arno Endler verfasst. Dabei ist der Heimatplanet der Menschheit unbewohnbar geworden, seine Bewohner wurden teilweise gegen ihren Willen umgesiedelt. Nur auf dem Mars, auf anderen Welten, den Monden und auf Raumstationen sind Menschen zurückgeblieben. Unter ihnen ist Perry Rhodan, jener Astronaut, der im Jahr 2036 auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff entdeckt hat …

Trotz aller Action, wie sie für Spannungsliteratur typisch ist, geht es in den Romanen immer wieder um humanistische Inhalte: PERRY RHODAN ist eine Unterhaltungsserie, die aber auch zum Nachdenken anregen soll, erläutert der Redakteur das Prinzip. Öko-Krisen gehören ebenso dazu wie Genmanipulation oder das Problem mangelnder Arbeitsplätze. Bei PERRY RHODAN NEO können wir solche Themen eher aufgreifen, weil diese Serie näher an unserer Realität ist.

PERRY RHODAN ist die größte Science-Fiction-Serie der Welt!

Kontakt
PERRY RHODAN-MARKETING – PABEL-MOEWIG VERLAG KG
Philine-Marie Rühmann
Karlsruher Straße 31
76437 Rastatt
07222 13282
presse@perry-rhodan.net
http://www.perry-rhodan.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»