Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jul
26

Niendorf mit einer musikalischen Kindertagsüberraschung

Pianobauer Niendorf ließ Schüler Klavier bemalen und übergab das Instrument der Blönsdorfer Thomas-Müntzer-Grundschule

Niendorf mit einer musikalischen Kindertagsüberraschung

Die Anlieferung des gestalteten Pianos von Niendorf in der Blönsdorfer Thomas-Müntzer-Grundschule

Alles begann mit dem Niendorf Piano Day Ende März in Luckenwalde. An diesem Tag bekam der Pianohersteller auch Besuch von ca. 20 Schülerinnen und Schülern der Blönsdorfer Thomas-Müntzer-Grundschule. Niendorf stellte an diesem Tag Teile eines Klaviers zur Verfügung, welche von den Kindern mit bunter Kreide ganz nach deren Lust und Laune bemalt werden konnte. Ende Juni – und damit pünktlich zum Kindertag der Blönsdorfer Thomas-Müntzer-Grundschule – war das Instrument dann fertig montiert und lackiert, sodass es der Schule feierlich übergeben werden konnte.

„Man kann bei Kindern das Interesse an Musik nicht früh genug wecken“, findet Peter Kroetenheerdt, der Berater von Niendorf. Entsprechend freute er sich über die Anfrage von Enrico Körner, dem Musiklehrer der Schule. Mit ihm erhöhte sich dort der Stellenwert der Musik und er war es auch, der dieses Projekt gemeinsam mit Niendorf anstieß.

Die Freude über das selbstgestaltete Instrument war an diesem Tag entsprechend groß. Nicht minder groß war der Andrang der Kinder, das Klavier direkt zu testen. „Mit jedem neuen Ton bekommt unser fabrikneues Klavier nun eine Seele“, formulierte Enrico Körner sehr treffend, was Musik für ihn und die Schule bedeutet – und dankte Peter Kroetenheerdt und Niendorf für dieses sehr exklusive und ebenso wertvolle Instrument.

Mehr Informationen zu Niendorf finden Sie unter: www.niendorf-piano.de

Für viele Menschen ist Niendorf ein Begriff, der mit Tradition und Qualität einhergeht. Mit viel Liebe zum Handwerk produziert der Pianobauer seit 1896 Flügel und Klaviere in Form individueller Einzelstücke. Die Wünsche ihrer Künstler-Kunden sind Herausforderung und Passion zugleich. Es liegt Niendorf sehr am Herzen, das Klavierhandwerk in Luckenwalde wieder nach alter Tradition aufleben zu lassen und die Menschen von der Qualität ihrer musikalischen Kunstwerke zu überzeugen. Jedes der Instrumente trägt die Seele, den Wohlklang, die Schönheit und das Streben der Firma Niendorf in die Welt hinaus. Niendorf steht für Qualität made in Luckenwalde. Mit Liebe zum Handwerk – seit 1896.

Kontakt
Niendorf Flügel- und Klavierfabrik GmbH
Jessica Preuhs
Schieferling 1a
14943 Luckenwalde
+4933714065588
info@niendorf-piano.de
http://www.niendorf-piano.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»