Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
22

Noch Tickets für Stacie Collins verfügbar

Nach dem Konzert des US-Top-Stars geht die Party im Western-Saloon weiter

Noch Tickets für Stacie Collins verfügbar

Das Elspe Festival bringt mit Stacie Collins den Western-Saloon zum Beben

Lennestadt-Elspe. Stacie Collins ist in den Staaten ein echter Rock- und Country-Star und füllt Clubs und große Hallen. Hierzulande hat sie viele Anhänger, ist aber noch ein musikalischer Hidden Champion. Die attraktive, junge Künstlerin gilt als Powerfrau und kombiniert modernen und kraftvollen Roots Rock, Southern Boogie, Blues und Country. Ihr aktuelles Album „Sometimes Ya Gotta“ findet auch in Europa reißenden Absatz.

Stacie Collins gibt nur wenige Konzerte in Europa – und nur drei in Deutschland. Eines davon am 26. Oktober im Western-Saloon des Elspe Festivals. Die Rock-Röhre stammt aus Nashville / Tennessee, der Geburtsstadt so vieler Musiklegenden. Atmosphärisch also der passende Rahmen für ein Konzert-Highlight im Western-Stil.

Auch nach dem Konzert darf weiter gefeiert werden, verspricht der Veranstalter. Gute Musik, gepflegte Stimmung, Getränke für jeden Geschmack und eine lange Nacht seien auch nach dem Stacie-Collins-Auftritt garantiert.

Das Konzert beginnt am 26. Oktober um 19.30 Uhr. Tickets kosten nur 3,- EUR und können unter www.elspe.de oder der Ticket-Hotline des Elspe Festivals 02721 / 94 44 0 erworben werden. Hier gibt es auch weitere Infos über Stacie Collins und ihre mitreißende Musik. Wer neben dem Konzert ein leckeres Western-Barbecue im Saloon genießen möchte, kann dies für 24,90 Euro direkt mitbuchen.

Die Elspe Festival GmbH ist ein inhabergeführtes, zuschussfreies Kulturunternehmen und Europas größter reiner Show- und Festivalpark. Als kultureller Leuchtturm der Region Sauerland / Südwestfalen ist das Elspe Festival vor allem berühmt für seine alljährlichen Karl-May-Festspiele, die jährlich rund 180.000 Besucher anziehen. In der über fünfzigjährigen Tradition des Unternehmens haben insgesamt schon mehr als 12,5 Millionen Zuschauer aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und dem angrenzenden Ausland die verschiedenen Shows, Konzerte und Events besucht. Das rund 120.000 Quadratmeter große Festspielgelände lädt insbesondere Familien zum ganztägigen Kultur- und Naturerlebnis mit allen fünf Sinnen ein. Neben der Naturbühne, auf der im Rahmen der Karl-May-Festspiele rund 60 professionelle Schauspieler – darunter auch zehn Jahre lang der berühmteste Winnetou-Darsteller Pierre Brice – und bis zu 40 Pferde für Spannung, Live-Action und Unterhaltung sorgen, verfügt das Gelände über eine Festival-Halle und mehrere Locations im Western-Stil – jeweils mit gastronomischer Rund-um-Versorgung. Das Elspe Festival steht für natürliche Live-Unterhaltung und kommt deswegen komplett ohne Karussells und Fahrgeschäfte aus. Die verschiedenen Event-Locations bieten außerhalb der eigenen Festival-Events Begegnungs- und Tagungsmöglichkeiten von 20 bis zu 4.000 Personen.

Weitere Informationen unter www.elspe.de.

Kontakt:
Elspe Festival GmbH
Oliver Bludau
Naturbühne 1
57368 Lennestadt-Elspe
+49 (0) 2721 – 94 44 0
elspe-festival@elspe.de
http://www.elspe.de

Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
info@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»