Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
18

PHÄNOMENIEN – Erstaunliche Herbstferien für Neugiere von 5 bis 14 Jahren

vom 28.9. bis 13.10.2013 im FEZ-Berlin

PHÄNOMENIEN - Erstaunliche Herbstferien für Neugiere von 5 bis 14 Jahren

(NL/7103999954) Wie funktioniert das eigentlich und warum ist das so? Die Welt ist voller faszinierender Dinge und Phänomene. Besonders dann, wenn gestaltet, getestet, ausprobiert, konstruiert und gebaut wird. Das FEZ-Berlin lädt vom 28.9.-13.10. zu erstaunlichen Herbstferien ein: PHÄNOMENIEN, für Neugierige von 5 bis 14 Jahren, mit 14 verschiedenen Stationen zum Entdecken und Spaß haben! Künstler, Pädagogen und Wissenschaftler unterstützen dabei.

Im phänomenalen Tüftellabor gehen die jungen Entdecker/innen den Geheimnissen der Magnete und den mysteriösen Blitzen in der Kugel auf den Grund. Sie finden heraus, wie viele Farben Rotkohl haben kann und werden zum Zauberer oder Magierin. Restmaterialien wandeln sie zu experimentellen Spielzeugen mit faszinierenden Effekten um.
In der Mensch-Maschine-Station hat Victor Conzales unglaubliche Dinge erfunden, die Kinder hier ausprobieren können. Mit einer Strobobrille sieht man Bewegungen plötzlich anders. Im Ventilator-Kino lernen Bilder laufen. Und mit der Körper-Kinetik-Maschine steuern die Kids Stifte mit Ellenbogen und Knien.
In der Licht-Kunst-Werkstatt bauen Ferienkids den Volx-TV, einen Lichtkunst-Bildschirm, der mit Leuchtdioden wechselnder Farben bestrahlt wird. Sie selbst bestimmen das Programm.
Ferienkids kreieren einen Riesen-Dodekaeder. Mittels Zomtool, eine Art Steckspiel werden mit bunten Streben und Verbindungskugeln die verrücktesten Modelle gebaut. Selbst von Nobelpreisträgern wird diese Methode für die Forschung verwendet. In weiteren Stationen, wird künstlerisch mit Form und Farbe experimentiert, werden Kugelpyramiden, Schlangenwürfel und Leonardobrücken gebaut.
Reaktionsschnelligkeit und Geschicklichkeit ist in Phänomenien gefragt. Klettern, Balancieren und das Überwinden von Hindernissen braucht neben Kraft auch Köpfchen.

In der Netzhäkchen-Info-Lounge werden Informationen gesammelt. Sie helfen, alles noch besser zu verstehen. Unter fachkundiger Anleitung entdecken sie hier jede Menge Apps und Webseiten, mit denen ihnen hoffentlich ein Licht aufgeht.

PHÄNOMENIEN
Erstaunliche Herbstferien für Neugierige
Von 5-14 Jahren
28.9.-13.10.2013
Mo-Fr 10-18., Sa 13-19 Uhr, So 12-18 Uhr
Ticket: 3,- / LE 2,-/ Familien 10,- / LE 7,-
www.fez-berlin.de

AUS DEM WEITEREN PROGRAMM in den Herbstferien:

Astrid-Lindgren-Bühne

Meisterdetektiv Kalle Blomquist (ab 5 J.)
Astrid-Lindgren-Bühne
Mit Lupe, Notizbuch und großem Eifer nimmt Kalle die Fährte auf und kann endlich sein kriminalistisches Gespür unter Beweis stellen
Sa 28.9., 15.30 Uhr
Di 1. Mi 2.10., 11 Uhr ( 5,50 bis 8,-)

denn Jule schläft fast nie! (ab 5 J.)
Gerhard Schöne
Mit Poesie, Witz und Hintersinn singt, spielt und erzählt der beliebte Liedermacher seine anrührenden Geschichten.
Do 3.10., 16 Uhr ( 10,- bis 15,-)

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8 J.)
ATZE Musiktheater
Ein Stück über die Freundschaft zweier Außenseiter, das unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile hinterfragt.
So 6.10., 15.30 Uhr
Di 8. Mi 9.10., 11 Uhr ( 5,50 bis 8,-)

Puppentheater

Clown PatschMo spielt Rotkäppchen (ab 3 J.)
Puppentheater Parthier
Ein Clownsspiel mit Puppen, reich an überraschenden und komischen Verwandlungen.
Sa 28.9., 15 16.30 Uhr
So 29.9., 14 16 Uhr ( 3,50 bis 5,-)

Das Ding mit dem Pling (ab 3 J.)
Julia de Boor Theater Vielfalt
Mit Neugier und Clownsverstand werden alle fünf Sinne erforscht und das Publikum zum Staunen und Mitmachen eingeladen.
Mi 2.10, 10.30 Uhr
Do 3.10., 14 16 Uhr ( 3,50 bis 5,-)

Frederick, der Träumer (ab 2 J.)
Julia de Boor Theater Vielfalt
Schattenspiel mit Cellomusik und kleinen Gesängen.
Sa 5.10., 15 16.30 Uhr
So 6.10., 14 16 Uhr ( 3,50 bis 5,-)

Als der Igel sagte: Ich bin schon hier (ab 4 J.)
Puppenbühne allerHand
Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch kommt und seht selbst
Sa 12.10., 15 16.30 Uhr
So 13.10., 14 16 Uhr ( 3,50 bis 5,-)

fezino Kino

Ferienkino für Kinder
Programm unter www.kinderfilm-berlin.de

Alice Museum für Kinder

Achtung Baustelle! nur noch bis zum 13. Oktober!
Mitmachausstellung für Kinder ab 6 Jahren.
für Gruppen: Mo-Fr|11 Uhr (Reservierung: T. 030/53071-333)
für Familien: Mo-Fr|14 16 Uhr, Sa|13, 15, 17 Uhr, So|12, 14, 16 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de www.fez-berlin.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»