Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Aug
28

Pirmasenser Fototage präsentieren Events der Superklasse

Westpfälzische Foto-Veranstaltung bietet attraktives Rahmenprogramm mit hochkarätigen Vorträgen, Workshops und Multimedia-Shows // „Best of“ Trierenberg Super Circuit und MaF-Foto-Convention am Startwochenende am 25./26. Oktober

Pirmasens, August 2014. Am 24. Oktober starten die Pirmasenser Fototage mit einer feierlichen Eröffnung im Kulturzentrum Forum ALTE POST in ihre vierte Auflage. Auch 2014 haben dann Fotokunst-Interessierte und solche, die es werden wollen, wieder die Gelegenheit, an mehreren öffentlich zugänglichen Locations im Stadtgebiet von Pirmasens insgesamt rund 800 hochwertige Bilder nationaler und internationaler Amateur- und Profifotografen zu bewundern; die Hauptausstellung ist dabei in der Messe Pirmasens zu sehen.

Darüber hinaus erwartet die Besucher während der 17-tägigen Veranstaltung, die mit einer Abschluss-Matinee am 9. November endet, ein breitgefächertes Rahmenprogramm mit einer Vielzahl an Vorträgen, Multimedia-Shows und kostengünstigen Workshops zu unterschiedlichen Themen. Veranstaltungsort ist dabei vorrangig das Kulturzentrum Forum ALTE POST. Zudem wird es während der Verbrauchermesse HaGeHa vom 29. Oktober bis 2. November verschiedene Events vor Ort in den Messehallen geben. Karten für die kostenpflichtigen Veranstaltungen können in der Tourist-Information im Rheinberger, Fröhnstraße 8, Tel. 06331/2394321 oder per Mail an tourismus@pirmasens.de vorbestellt werden. Die Karten müssen dann jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Im Rahmen einer Social-Sponsering-Initiative in Zusammenarbeit mit der Agentur Reppa Direktmarketing (sowie einem weiteren anonymen Spender) werden speziell Teilnehmer örtlicher sozialer Projekte herzlich eingeladen zum Vortrag von Radomir Jakubowski und Michael Lauer am Dienstag, 28. Oktober, und zur Multivisions-Beamer-Show „Sehnsucht Savanne – Faszination Safari“ am Freitag, 7. November, inklusive einem kleinen Extraprogramm im Dynamikum Science Center.

Die Homepage unter http://www.pirmasenser-fototage.de bietet eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Rahmenprogramm – während der Fototage auch jeweils tagesaktuell.

Das Rahmenprogramm in der Übersicht (Stand August 2014)
Samstag, 25. Oktober, FORUM ALTE POST
„Best of“ TRIERENBERG SUPER CIRCUIT: weltgrößter Fotokunstwettbewerb/inoffizielle „Foto-WM“
Führung durch die Ausstellung (kostenfrei) um 10.30 Uhr mit Super-Circuit-Organisator Dr. Chris. Hinterobermaier und Harald Kröher, künstlerischer Leiter der Pirmasenser Fototage.
Überblendshow „Die besten Dias der Welt“ um 14.00, 16.30 und 19.30 Uhr (gesponsert von der Convar Deutschland GmbH/Pirmasens).
Eintritt: 5 Euro.

Sonntag, 26. Oktober, 9.00-19.00 Uhr, Forum ALTE POST
Maf – MOTIVation FOTOGRAFIE: Foto-Convention mit Eberhard Schuy
Neun Profifotografen geben spannende Einblicke in ihre Arbeitsweise und ihren persönlichen Zugang zur Fotografie.
Eintritt: 65 Euro

Dienstag, 28. Oktober, 18.30 Uhr, Forum ALTE POST
Fotovortrag von Radomir Jakubowski und Michael Lauer: grandiose Landschaftsaufnahmen aus Deutschland und Europa.
Social-Sponsering-Veranstaltung mit Unterstützung der Agentur Reppa Direktmarketing/Pirmasens.
Eintritt frei.

Mittwoch, 29. Oktober, bis Sonntag, 2. November, ganztägig, Messe Pirmasens
Diverse Events wie Fotoshootings oder Modeshows in Kooperation mit der Verbrauchermesse HaGeHa.
Der Besuch ist im Rahmen des Messeeintritts kostenfrei.

Mittwoch, 5. November, 18.30 Uhr, Stadtmission Pirmasens
„Landschaften unserer Erde – fühle das Licht“: Multimedia-Show der Fotografen von PhotoTours4U mit Landschaftsaufnahmen, anschließend Frage- und Diskussionsrunde mit den anwesenden Fotografen.
Eintritt frei.

Freitag, 7. November, 18.30 Uhr, Kulturzentrum Forum ALTE POST
„Sehnsucht Savanne – Faszination Safari“: Multivisions-Beamer-Show mit der international bekannten Naturfotografin Gabriela Staebler.
Social-Sponsering-Veranstaltung mit Unterstützung der Agentur Reppa Direktmarketing/Pirmasens.
Eintritt frei.

Freitag/Samstag, 7./8. November, ganztägig, Rheinberger/Outdoor-Locations
Workshops zu den verschiedensten Themen unter Leitung renommierter Profifotografen.
Preise variieren je nach Workshop.

Bildrechte: Radomir Jakubowski

Im Herbst 2014 ist die Fotoszene wieder zu Gast in Pirmasens. Die Stadt hat sich auch bei der vierten Auflage zum Ziel gesetzt, Bürgern und Gästen ansprechende Fotokunst aus den verschiedensten Themenfeldern im öffentlichen Raum bieten. Mehr als 800 Bilder werden dazu zwischen der feierlichen Eröffnung am 24. Oktober und dem Schluss-Event am 9. November an verschiedenen Ausstellungsorten gezeigt. Neben einer kleinen Anzahl ausgewählter Locations stehen insbesondere die Messe mit der täglich geöffneten Hauptausstellung und das Forum ALTE POST im Mittelpunkt.

Firmenkontakt
Fototage Pirmasens
Herr Harald Kröher
Turnstraße 13
66953 Pirmasens
06331/13345
harald.kroeher@pirmasens-fototage.de
http://www.fototage-pirmasens.de

Pressekontakt
ars publicandi GmbH
Frau Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben
06331/5543-13
MOvermann@ars-pr.de
http://www.ars-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»