Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
04

Poesie & Fotografie gegen den Alltagsstress – neues Buch eröffnet die leichte Seite des Lebens

Stress und Anspannung nehmen immer mehr zu in der heutigen Zeit. Eine Rückbesinnung auf das 18. Jahrhundert schlägt Stefan Stellnberger in seinem neuen Gedicht- und Bildband „Der Menschheit Frühling“ vor, der sich auf poetische und humorvolle Weise auf die Leichtigkeit im Alltag rückbesinnt.

Poesie & Fotografie gegen den Alltagsstress - neues Buch eröffnet die leichte Seite des Lebens

Der Menschheit Frühling von Stefan Stellnberger

Der heutige Alltag stellt sich für viele stressig und anstrengend dar. Ähnliches war bereits im 18. Jahrhundert der Fall – mit dem Unterschied, dass sich Menschen zu dieser Zeit mit Hilfe von Lyrik und Poesie aus dem Alltagsgeschehen zurückzogen und ihre Seele im übertragenen Sinne baumeln ließen.

Ein ähnliches Ziel erfolgt auch Stefan Stellnberger mit seiner erst kürzlich im tredition Verlag erschienen Gedicht- und Bildersammlung „Der Menschheit Frühling“. Er möchte dem Leser mit dieser in sich geschlossenen Sammlung mit jeder Fotografie und mit jedem Bild ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Um sich vom Alltag loszulösen wurden nicht nur die Gedichte, sondern vielmehr auch deren Themen aufeinander abgestimmt. Neben leichten, humorösen Themen kommen ebenso etwas ernstere Themen zur Geltung, die allesamt aus dem Alltag bekannt sind – und auf diesem Weg gleichzeitig vom Alltagsgeschehen weglenken und den Leser zur Entspannung führen.

Diese geschickte Verknüpfung verschiedener Themen und Emotionen in einer Sammlung soll in erster Linie ein Lächeln oder zumindest eine Faszination erzeugen – der Autor der Sammlung, Stefan Stellnberger, geht jedoch noch weiter: Alle im Buch enthaltenen Fotografien und Gedichte sollen insgesamt zu einer positiven Gesamtstimmung führen und somit den „Frühling der Menschheit“ einläuten.

Leser, die sich auf dieses Werk einlassen und ihre Emotionen von rund 30 Fotografien und Gedichten lenken lassen möchten, können die Sammlung ab sofort durch den tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-1745-0 bestellen. Der tredition Verlag bietet nicht nur Privatpersonen die Möglichkeit, ihre eigenen Werke und Manuskripte kostengünstig unter professioneller Aufmachung zu veröffentlichen, sondern ermöglicht auch Verlagen eine Kooperation. Mit Hilfe professioneller Lektoren und Korrektoren wird nicht nur eine gute Lesbarkeit, sondern auch eine hohe Qualität der Texte garantiert.

Dem Alltagsstress begegnen mit „Der Menschheit Frühling“ – alle Informationen zum Buch

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Kontakt:
tredition GmbH
Gudrun Göller
Burchardstraße 21
20095 Hamburg
04075360631
info@tredition.de
http://www.tredition.de/presse

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»