Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mai
03

Seltene Briefmarken-Raritäten in alter Sammlung entdeckt.

Bislang nicht bekannte Briefmarkensammlung mit absoluten Spitzenstücken kommt am 12.Mai in Bielefeld zur Versteigerung.
Seltene Briefmarken-Raritäten in alter Sammlung entdeckt.

Eine alte, bislang nicht bekannte, Briefmarkensammlung mit vielen Raritäten kommt am Samstag dem 12. Mai in Bielefeld beim ‚AUKTIONSHAUS OWL‘ zur Versteigerung.
Die Sammlung schlummerte über 50 Jahre bei einer westfälischen Familie.

Eines der Highlights der Auktion ist die erste Briefmarke der Welt, die so genannte ‚One Penny Black‘, auf originalem Brief aus dem Erstausgabejahr 1840. Weitere absolute Raritäten sind Marken wie der Bayern Einser auf Brief, der Sachsen Dreier, ein Sechser-Streifen von Preußens No.1 und ein Sechser-Block von Sachsens No.10. Von vielen altdeutschen und europäischen Staaten sind die jeweils ersten Briefmarken in Prachtstücken und auf Brief vorhanden. Insgesamt werden mehrere Tausend Briefmarken teils in Konvoluten versteigert.

Für einige dieser Markenkombinationen verzeichnet der maßgebliche Michelkatalog keine Preisbewertung, solch seltene Stücke sind dabei vorhanden.
Diese philatelistischen Spitzenwerte sind durch die Bank weg äußerst günstig limitiert und werden die Ausrufpreise sicher schnell hinter sich lassen und zu einigen Bietgefechten führen.

Die Münzsammlung desselbigen verstorbenen Sammlers wurde in der letzten Herbstauktion in Bielefeld von internationalen Münzsammlern zu Höchstpreisen ersteigert und erzielte fast 200.000 Euro.

Auf derselben Auktion werden noch weitere Kunst wie eine Sammlung expressionistischer Grafik aus Münster, Antiquitäten, alte Heiligenfiguren in Holz und Elfenbein, Silberobjekte und Schmuck versteigert. Die Einlieferer der Versteigerung kommen aus Bielefeld, Gütersloh, Minden, Dortmund, Münster, OWL und ganz Westfalen-NRW.
Einlieferungen von wertvollen Objekten zu den nächsten Auktionen sind jederzeit möglich.
Das AUKTIONSHAUS OWL in Bielefeld ist Ihr Ansprechpartner für die erfolgreiche Versteigerung von wertvollen Objekten an ein internationales Publikum aus Sammlern, Händlern, Museen und Liebhabern.

Auktionshaus für Kunst, Antiquitäten & Schmuck in Bielefeld-OWL.
Regelmässige Versteigerungen von seltenen & wertvollen Objekten wie Gemälde alter & neuerer Meister, Grafik, Skulpturen, Porzellane von Meissen & KPM-Berlin, antike Möbel, Schmuck, Sammlermünzen, Philatelie, Asiatika, Historika & adelige Nachlässe.

AUKTIONSHAUS OWL Sauerland & Stürmann GbR
Thomas Stürmann
Am Bach 1a
33602 Bielefeld
contact@auktionshaus-owl.de
0521-98 641 98
http://www.auktionshaus-owl.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»