Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mrz
06

SonntagsChor: Botschafter der SWR-Aktion Herzenssache

Zum Jahresanfang 2013 wurde aus dem „SWR SonntagsChor“ der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“. Geändert hat sich der Name. Der „Inhalt“ des Chores aber ist geblieben: rund 55 engagierte und motivierte Amateursängerinnen und -sänger aus dem ganzen Bundesland, die den sichtlichen Spaß am Singen im Chor ins Land Rheinland-Pfalz und über die Landesgrenzen hinaus tragen wollen. Als Botschafter des Chorgesangs ist der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ jetzt auch landesweiter Botschafter für die Anliegen der „Herzenssache“, der Kinderhilfsaktion von SWR und SR. Gemeinsam mit Chören aus dem Kreis-Chorverband Rhein-Mosel findet bereits am 18. Mai 2013 ein erstes Konzert im Löhr-Center in Koblenz statt.

SonntagsChor: Botschafter der SWR-Aktion Herzenssache

Zum Jahresanfang 2013 wurde aus dem „SWR SonntagsChor“ der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“. Geändert hat sich der Name. Der „Inhalt“ des Chores aber ist geblieben: rund 55 engagierte und motivierte Amateursängerinnen und -sänger aus dem ganzen Bundesland, die den sichtlichen Spaß am Singen im Chor ins Land Rheinland-Pfalz und über die Landesgrenzen hinaus tragen wollen. Als Botschafter des Chorgesangs ist der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ jetzt auch landesweiter Botschafter für die Anliegen der „Herzenssache“, der Kinderhilfsaktion von SWR und SR. Gemeinsam mit Chören aus dem Kreis-Chorverband Rhein-Mosel findet bereits am 18. Mai 2013 ein erstes Konzert im Löhr-Center in Koblenz statt.

„Selten habe ich im Amateurbereich derart engagierte, gut vorbereitete Chorsänger erlebt. So macht das Arbeiten wirklich Spaß“, zeigt sich der künstlerische Leiter 2013, Mario Siry, nach dem ersten gemeinsamen Chorwochenende im Januar, begeistert vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“. Am kommenden Probentag im März werden die Sängerinnen und Sänger des landesweiten Auswahlchores die bereits probierten Stücke vertiefen und den eigenen Chorklang weiter entwickeln und verfeinern.
„Pop meets Classic“ ist der Titel des Repertoires 2013 und der zeigt damit auch schon die Besonderheit dieses Chores: das „Crossover“. So spannt das neue Programm den musikalischen Bogen vom Mittelalter über die Romantik bis zur brandaktuellen Populärmusik.

„Schon im Herbst des letzten Jahres stand für uns fest, dass wir uns als Chor auch in sozialer Hinsicht engagieren wollen“, sagt der Chormanager vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“, Werner Mattern. „Singen öffnet die Herzen. Und so kam bei unseren Sängerinnen und Sängern der Gedanke auf, sich in den Dienst der SWR-Aktion „Herzenssache“ zu stellen. Bereits am
18. Mai wird der SonntagsChor sein Engagement zu Gunsten der Herzenssache, in der besonderen Form eines Rolltreppenkonzertes, im Löhr-Center Koblenz starten.“
Ein weiterer Rolltreppen-Konzerttermin ist dann der 3. November, in der Rheingalerie in Ludwigshafen. Für Anfang 2014 sind bereits jetzt zwei Folgekonzerte zugunsten der „Herzenssache“ in Vorbereitung.
Weitere Auftrittstermine in diesem Jahr sind der 16. Juni 2013, zu den „Hunsrücker Klängen“ in Simmern – einem mehrtägigen Musikfestival von europäischem Format – und dem folgenden Wochenende, am 23. Juni, beim Rheinland-Pfalz-Tag in Pirmasens. Weitere Termine für die zweite Jahreshälfte, u.a. zum „Ehrenamtstag“ in Speyer, sind in Vorbereitung.

„Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ steht mit seinen Chormitgliedern aus allen Regionen des Landes für das Land und ist der einzige, wirklich landesweite Chor. Er versteht sich daher auch als musikalischer Botschafter unseres schönen Bundeslandes und der Chorverbände in ganz Rheinland-Pfalz“, erklärt Werner Mattern die weitere Intention dieses somit einzigartigen Chores, der 2010 aus über 600 Bewerbern – in einer Kooperationsarbeit vom SWR Rheinland-Pfalz und den Landes-Chorverbänden Rheinland-Pfalz und der Pfalz – zusammengestellt wurde.
Buchungsanfragen für den „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ können jederzeit über Corinna Simmerkuß beim Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. erfolgen.

Bildunterzeile zum Logo: Seit Januar 2013 mit geändertem Namen und modifiziertem Logo: der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ (Copyright: Silke Franken für SonntagsChor Rheinland-Pfalz. Alle Rechte vorbehalten.)

Über den „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“:
Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ entstand im November 2010, als „SWR SonntagsChor“, aus einer landesweiten Chorinitiative vom Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und den Landes-Chorverbänden Rheinland-Pfalz und Pfalz. Die rund 60 chorerfahrenen Amateursänger vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden aus über 600 Bewerbern in mehreren Durchläufen nach festgelegten Kriterien ausgewählt. Musikalisch begleitete der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ u.a. Johannes Kalpers bei der Sendung „SWR SonntagsTour“ sowie zahlreiche weitere Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Aber auch eigene Konzerte und Projekte stehen auf dem Programm des landesweiten Auswahlchores. Im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ ebenfalls sein Engagement, z.B. als Botschafter für die SWR-Aktion „Herzenssache“. Die Chorstücke werden von den Sängerinnen und Sängern in Eigenregie und an Chorwochenenden einstudiert. Die musikalische Leitung vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurde zum Januar 2013 an Mario Siry übergeben.

Buchungsanfragen/Kontakt:
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Corinna Simmerkuß
Kölner Straße 22
57612 Birnbach
Tel.: +49 2681 8786621
Fax:+49 2681 8786622
E-Mail: sonntagschor@cv-rlp.de
Webpräsenz: http://www.sonntagschor.cv-rlp.de
FB-Fanpage „News and Stories“: http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

Pressekontakt/Redaktionen:
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 (0) 2637 910579
Fax: +49 (0) 2561 959 321 780
E-Mail: kontakt@die.pressefritzen.de
Web: http://die.pressefritzen.de

Über den „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“:
Der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ entstand im November 2010, als „SWR SonntagsChor“, aus einer landesweiten Chorinitiative vom Südwestrundfunk Rheinland-Pfalz und den Landes-Chorverbänden Rheinland-Pfalz und Pfalz. Die rund 60 chorerfahrenen Amateursänger vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurden aus über 600 Bewerbern in mehreren Durchläufen nach festgelegten Kriterien ausgewählt. Musikalisch begleitete der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ u.a. Johannes Kalpers bei der Sendung „SWR SonntagsTour“ sowie zahlreiche weitere Rundfunk- und TV-Produktionen des SWR. Aber auch eigene Konzerte und Projekte stehen auf dem Programm des landesweiten Auswahlchores. Im sozialen Bereich zeigt der „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ ebenfalls sein Engagement, z.B. als Botschafter für die SWR-Aktion „Herzenssache“. Die Chorstücke werden von den Sängerinnen und Sängern in Eigenregie und an Chorwochenenden einstudiert. Die musikalische Leitung vom „SonntagsChor Rheinland-Pfalz“ wurde zum Januar 2013 an Mario Siry übergeben.

Kontakt
SonntagsChor Rheinland-Pfalz
Corinna Simmerkuß, Chormanagement
Kölner Straße 22
57612 Birnbach
+49 2681 8786621
sonntagschor@cv-rlp.de
http://www.sonntagschor.cv-rlp.de, http://www.facebook.com/SonntagsChor.RheinlandPfalz

Pressekontakt:
die.pressefritzen
Dieter Meyer
Wohnpark Nette 19
56575 Weissenthurm
+49 (0) 2637 909086
kontakt@die.pressefritzen.de
http://die.pressefritzen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»