Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mai
17

Sportweare – Der Sport geht Online

Sportweare – Der Sport geht Online

„Wir sind Sport“ – die innovative Plattform sportweare.com bringt diese Aussage auf den Punkt. Jeder am Sport interessierte Laie und jeder Berufssportler, aber ebenso Händler, Veranstalter und andere im Sportbereich Tätige finden hier die Möglichkeit, sich über dieses Thema auszutauschen. Die Suche von Sportpartner oder eines Sport Vereins wird endlich einfach.

Das Medium Internet macht es möglich: Sport wird digital. Somit stellt sportweare eine kleine Revolution dar, war man bislang doch auf die eher zufällige Mund-zu-Mund-Propaganda angewiesen, sofern man nicht lange in Telefon- und Adressbüchern blättern wollte. Das Vorgehen ist denkbar einfach: Sportliche Aktivitäten lassen sich online buchen so schnell wie ein Flugticket.

Das Angebot auf der Sportseite ist weit gefächert. Ein spannender Leitartikel informiert über interessante Neuheiten oder bestehende Probleme im Bereich des Sports. Der Veranstaltungskalender weist auf Events hin, die für den Sportfreund von Bedeutung sind.

Breiten Raum nimmt der Bereich Produkte ein. Er ist als Verbindung zwischen Sportartikeln oder Dienstleistungen und dem User zu sehen. Dazu gehört etwa das Clubbing, wo die einzelnen Partnerunternehmen ihre Dienstleistungen präsentieren und dieses Angebot somit dem Nutzer zur Verfügung stellen. Der Sport-Shop bietet einen Überblick über die Sportartikel der Partner. Der B2B-Bereich schließlich erlaubt die Kommunikation der einzelnen Partnerunternehmen untereinander.

Aus diesen Elementen entwickelt sich der Market Place. Er stellt ein wahres, wenn auch virtuelles Schaufenster dar und zeigt diverse Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich des Sports. Er bietet den Partnerunternehmen die Möglichkeit, sich gebündelt im Web darzustellen, ihrem Geschäft somit einen größeren Bekanntheitsgrad zu verschaffen. Dabei steht ihnen ein Verwaltungs-Tool zur Verfügung, mit dem sich einzelne Artikel oder eine ganze Kollektion hochladen lassen. Sie sind dann für alle Nutzer sichtbar. Eine solcherart gebündelte Schau stellt eine kleine Revolution dar, weil sie die Vielfalt des Sports anschaulich zeigt und für das Gewerbe eine ideale Werbemaßnahme bedeutet.

Der User hingegen hat die Möglichkeit zu vergleichen und die für ihn geeigneten Produkte oder Dienstleistungen auszuwählen. Beim virtuellen Rundgang durch die Welt des Sports wird er von einzelnen Werbebotschaften angeregt, die sich immer auf die eigenen Vorlieben beziehen. Auf diese Weise kann er sie als Ergänzung verstehen, nicht etwa als lästiges Aufdrängen.

Dank des Verwaltungs-Tools ist es für die Partnerunternehmen leicht, ihre Artikel oder Dienstleistungen ins Netz zu bringen und sie dort zu verwalten. Die Produkte sind informativ dargestellt und enthalten alles Wissenswerte: Bilder, technische Daten, Anwendungsmöglichkeiten – eben alles, was für den User relevant sein kann.

Für die Eingabe ins Netz stehen dem Partner zwei jeweils sehr komfortable Möglichkeiten zur Verfügung. Bei der „traditionellen“ lassen sich einzelne Posten wie gehabt hochladen und später auch weiterhin verändern. Dabei steht dem Partner das XML-Modell zur Verfügung, mit dessen Struktur sich die Produkte bequem organisieren lassen. Auf diese Weise lässt sich ein Datenstrom zum Speichersystem der Plattform erzeugen.

Als Neuheit bietet dieses Modell den Upload per automatischem Datenaustausch. Dabei besteht eine Verknüpfung zu dem eigenen System des Partners, was eine erhebliche Einsparung von zeitlichem und verwaltungstechnischem Aufwand bedeutet.

Die innovative Plattform in Sachen Sport beweist: Sport wird digital – endlich! Und das mit großem Nutzen für das Gewerbe wegen des großen Werbeeffekts wie auch für die Nutzer. Sie wissen jetzt: Die Suche von Sportpartner oder eines Sport Vereins wird endlich einfach.

CConsulting Limited &Co KG Germany ist ein Europäisches Startup gegründet um den Sport in Europa zu Promoten und zu Revolutionieren.
Geschäftsführer Claudio Cosentino MBA

Kontakt:
CUS Napoli
Claudio Cosentino
via Campegna 267
80124 Napoli
01716972066
cycosentino@aol.com www.sportweare.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»