Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Mrz
08

„Nach der Parade“: Buchpremiere und Lesereise von Moritz Hildt

BERLIN, 07.03.2019 Der in Tübingen als Philosoph und Schriftsteller tätige Moritz Hildt hat seinen ersten Roman veröffentlicht. Die Premiere fand am 5. März 2019 in der Buchhandlung Quichotte in Tübingen statt. Deutschlandweit sind weitere Lesungen geplant. MORITZ HILDT Moritz Hildt, geboren 1985 in Schorndorf, ist Schriftsteller und promovierter Philosoph. Er arbeitet als Dozent an der … Weiterlesen »

Jan
09

Ein Verlag im Wandel: Diplomica Verlag wird zur Bedey Media

Seit über zwanzig Jahren ist Björn Bedey mit der Diplomica Verlag GmbH im Verlagsgeschäft fest verankert. Zu Beginn des Jahres 2019 wird die Hamburger Verlagsgruppe nun in Bedey Media GmbH umbenannt. Zur Dachmarke Bedey Media gehören mehrere Verlagssparten mit unterschiedlichen verlegerischen Schwerpunkten sowie der Bereich Verlagsdienstleistungen. Mit dem acabus Verlag konnte Bedey ein erfolgreiches Belletristik-Imprint … Weiterlesen »

Jun
12

Neuerscheinung: „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. Spiller

Gerhard A. Spiller verbindet in seinem neuen Gedichtband japanische Lyriktradition mit europäischer Moderne. „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. Spiller (Buchcover) Der Weg zur Globalisierung mag in der heutigen Zeit oftmals mit unüberwindbaren Hürden gespickt sein. Nicht jedoch in der Lyrik, wie der neue Band „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. … Weiterlesen »

Mrz
14

Saliya Kahawatte schreibt den zweiten Teil seiner Geschichte exklusiv auf Snipsl

Saliya Kahawatte exklusiv auf Snipsl Snipsl, die multimediale Plattform für Autoren und Leser, freut sich über prominenten Zuwachs seiner mehr als 400 Autoren: Saliya Kahawatte snipselt das Buch/Drehbuch „Mein Blind Date mit dem Leben – Teil 2“ Saliya Kahawatte hat nur noch fünf Prozent Sehvermögen. Seine Geschichte wurde unter dem Titel „Mein Blind Date mit … Weiterlesen »

Jun
19

„Sanssouci‘ – Neuer Lyrik-Band vom Wesen, Sinn und Ziel des Menschen

Erstmals auf Deutsch – Marie-Dominique Unkel

Mai
22

KÜNSTLERINNEN IM WEINVIERTEL, STEINVERLAG, Österreich

Niederösterreich ist seit vielen Jahren Schauplatz einer vielfältigen Kunst- und Kulturszene, die sich über sämtliche Regionen des Landes erstreckt. KünstlerInnen im Weinviertel © STEINVERLAG Einen besonderen Stellenwert nehmen hierbei die Künstlerinnen und Künstler ein, die in Niederösterreich ihre – offensichtlich inspirierende – Heimat gefunden haben. Nach dem Wald- und dem Industrieviertel haben sich die Kunsthistorikerin … Weiterlesen »

Apr
24

Prost, Buch! Wir feiern das Lesen!

1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum »Welttag des Buches« (NL/8312138605) Am 23. April war: Welttag des Buches und des Urheberrechts. Und Tag des Reinheitsgebotes. Pax et Bonum wünscht frohes Genießen! LIEBER HÖREN STATT LESEN ? Klicken Sie bitte den Link: http://www.pax-et-bonum.net/index.php?seite=285 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum »Welttag des Buches« und … Weiterlesen »

Mrz
31

Ruhrpottlümmel: Coming-of-Age-Roman von Ralf Thain zelebriert das goldene Zeitalter des Ruhrpotts

Ruhrpottlümmel von Ralf Thain – Zwischen Zeche und Beatclub – der Ruhrpott der 50er bis 80er Jahre – Revierkämpfe mit Pomade, Kohlenstaub zwischen den Zähnen – Ralf Thain“s biografische Episoden eines Malocher-Rebells Ungeschminkt, authentisch, selbstironisch wie die raue Seele des Ruhrgebiets – das ist Ralf Thain“s Debütroman „Ruhrpottlümmel“, der autobiografische und fiktionale Episoden zu einem … Weiterlesen »

Jan
20

Buchvorstellung: Als der Beat das Ruhrgebiet elektrisierte. Die Geschichte einer Liebe.

Ralf Thains zweiter Roman ist eine Hommage an den rauen Beat-Ruhrpott. Buchcover: „2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!“ von Ralf Thain „2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!“ ist der Titel von Ralf Thains zweitem Werk. Der Untertitel „Erinnerungen eines Rock „n“ Roll-Bassisten“ bringt den Inhalt auf den Punkt. Er erzählt die Geschichte eines … Weiterlesen »

Dez
09

Aus Schamgefühl totschweigen?

Ein Roman, der mehr ist als nur Liebesgeschichte! (NL/3410555841) Christien Eisenbarth trifft mit ihrer feinfühligen Geschichte den Nerv der Zeit. Aus einer harmlosen Kontaktanfrage im World Wide Web entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch der Roman „Auf Klick ins Glück“ wagt mehr. Die Autorin stellt die Frage: Wie gelingt das Leben und die Liebe, trotz … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «