Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Aug
28

MUSIK ALS FRIEDENSBOTSCHAFT

Intern. Musikalischer Jugendaustausch 2015, Junge Menschen musizieren gemeinsam für den Frieden. Junge Musikerinnen und Musiker aus Russland und der Ukraine in Darmstadt auf dem Luisenplatz. (Bildquelle: Martin Kämper/Classic for Peace) Die Friedensinitiative „Classic for Peace“ (CFP) stellt erstmals ihr Projekt „Internationaler musikalischer Jugendaustausch 2015“ vor. Im „Internationalen musikalischen Jugendaustausch“ musizieren hochbegabte Jugendliche aus der Ukraine … Weiterlesen »

Jun
03

Cassandra Wyss debütiert in Liechtenstein als Sopranistin

Hochbegabte Schweizer Pianistin wird seit 2009 auch zur Opernsängerin ausgebildet (NL/2492524179) Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums der „sic itur ad astra (siaa) foundation“ gibt Cassandra Wyss am 8. Juni 2013 im Gemeindesaal Triesen (Fürstentum Liechtenstein) ihr Debüt als Sopranistin. Begleitet wird sie dabei von der Jungen Philharmonie Fulda unter der Leitung von Ekkehard Hauenstein. Daneben wirken … Weiterlesen »

Mai
15

Cassandra Wyss konzertiert am 26. Mai im Museum Villa Rot

Schweizer Pianistin spielt beim Matineekonzert in Burgrieden-Rot Klavierwerke aus der Zeit der Klassik und Romantik (NL/9434399944) Die Matineekonzerte im Museum Villa Rot genießen weit über die Region hinaus großes Renommee. Jetzt spielt dort auch die international gefeierte Pianistin Cassandra Wyss… Die 1993 in Lugano geborene Pianistin Cassandra Wyss begeistert Publikum und Fachwelt gleichermaßen mit Ihrer … Weiterlesen »

Mai
15

Cassandra Wyss konzertiert am 26. Mai im Museum Villa Rot

Schweizer Pianistin spielt beim Matineekonzert in Burgrieden-Rot Klavierwerke aus der Zeit der Klassik und Romantik Inspirierend: Die Schweizer Ausnahme-Pianistin Cassandra Wyss Die 1993 in Lugano geborene Pianistin Cassandra Wyss begeistert Publikum und Fachwelt gleichermaßen mit Ihrer Anschlagskunst. Ihre beim Label Capriccio erschienene CD mit Klavierwerken des schwedischen Romantikers Wilhelm Stenhammar heimste beste Kritiken ein. Nicht … Weiterlesen »