Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Feb
14

Das Gute liegt so nah: #BIKEYGEES von Krüger & Seebach // Hatun-Sürücü-Preis 2017

(Mynewsdesk) Kästner sagte „Tue Gutes und rede darüber“. Manche machen einfach und tun Gutes – doch wir müssen darüber reden. Reden über #BIKEYGEESe.V. – die jetzt auch der Hatun-Sürücü-Preis 2017 bekamen. Seit gut einem Jahr bringen die Gründerinnen Annette Krüger und Dr. Anne Seebach geflüchteten Frauenin Berlin das Radfahren bei. Klingt einfach – ist es … Weiterlesen »

Jun
09

Musik und Ambiente als Heimat für die Seele

Die 20. Auflage von Glatt&Verkehrt bringt auch heuer wieder musikalische Perlen aus den unterschiedlichsten Kulturen Musikalisches Chaos aus Kanada, perfekt choreografiert! (Bildquelle: Presse Glatt&Verkehrt) Krems, Mai 2016 – Von 27. bis 31. Juli 2016 starten in der Sangrube 13 beim Winzer Krems zum 20. Mal die musikalischen Thementage beim Festival Glatt& Verkehrt www.glattundverkehrt.at. Das Programm … Weiterlesen »

Feb
10

„Menschen auf der Flucht – eine Herausforderung für unsere Zeit“

Flüchtlinge sind Thema von zwei Veranstaltungen in Schönstatt auf`m Berg, Waltenhofen-Memhölz (NL/1048898681) Dr. Stefan Keznickl, Richter am Bundesverwaltungsgericht A-Wien, zeitweise auch Asylrichter für den Herkunftsstaat Afghanistan, spricht am 19. Februar beim „Aktuellen Themenabend“ und am 20. Februar beim Jour Fixe für Führungskräfte Das „Aktuelle Thema am Freitag“, 19. Februar greift das Geschehen auf, das in … Weiterlesen »

Nov
02

NDR Kultur Sachbuchpreis 2015: die Shortlist

Die Jury des NDR Kultur Sachbuchpreis 2015 stellt die Shortlist vor _ Foto (c)Alexander Kluge Drei Titel stehen im Finale des Wettbewerbs um den NDR Kultur Sachbuchpreis 2015: Auf die Shortlist geschafft haben es „Auf der Flucht. Reportagen von beiden Seiten des Mittelmeers“ von Karim El-Gawhary und Mathilde Schwabeneder“ (Kremayr & Scheriau), „Durch die Nacht. … Weiterlesen »

Apr
14

Nennen wir sie Eugenie

Eine bewegende Geschichte über Homophobie, Flucht und Asylsuche Cover Nennen wir sie Eugenie Katharina Göbel – Bedburg, 14.04.2014 – Eugenie steht für viele Flüchtlinge mit ähnlichen und doch immer ganz persönlichen Schicksalen. Die Grundzüge ihrer Geschichte sind einem realen „Fall“ entliehen. Die Autorin Maria Braig beschreibt in ihrem Roman „Nennen wir sie Eugenie“ einen wesentlichen … Weiterlesen »

Apr
09

Kopfgeschichten – Verbindung von Kunst und Literatur

Die Köpfe von Jugendlichen auf ein Podest gestellt. Cover Kopfgeschichten Katharina Göbel – 09.04.2014, Bedburg – Das Besondere an dem Buch von Autorin Ruth Boketta ist die Verbindung von Kunst und Literatur, die die jungen Menschen nicht nur sprichwörtlich auf ein Podest stellt. Der Leser sieht ihren Kopf von außen, bekommt durch ihre Geschichten und … Weiterlesen »

Feb
22

Der Rosamontis Verlag präsentiert: Frank Becker Träume, Glück und ein paar Narben. Reden ist Gold.

Zeitreisen in die Vergangenheit. Lebenserinnerungen im Sechserpack. (NL/5707842444) Frank Becker ist Kinderbuchautor. In seinem neuen Buch setzt er sich dieses Mal allerdings mit biographischen Elementen der älteren Generationen auseinander. Sechs Menschen, die in der Niederzierer Wohnanlage Sophienhof leben, haben ihm in persönlichen Gesprächen aus ihrem Leben erzählt. Sie nahmen Frank Becker mit auf eine spannende … Weiterlesen »