Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jun
12

Neuerscheinung: „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. Spiller

Gerhard A. Spiller verbindet in seinem neuen Gedichtband japanische Lyriktradition mit europäischer Moderne. „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. Spiller (Buchcover) Der Weg zur Globalisierung mag in der heutigen Zeit oftmals mit unüberwindbaren Hürden gespickt sein. Nicht jedoch in der Lyrik, wie der neue Band „Die Wiese badet im Gelb“ von Gerhard A. … Weiterlesen »

Feb
07

stahlheberjost goes Japan – Neuer Single-Release

Das schweizerisch-deutsche Electropop-Duo veröffentlicht seine zweite Single. Nach dem ersten Songprojekt „Take Off“ mit dem weltweit bekannten 97-jährigen Bodybuilder Charles Eugster (verstorben 2017), hat das Duo stahlheberjost jetzt den Electro/Ambient-Track „Fly To Shimoda“ speziell für den japanischen Tourismusbereich produziert. YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=V3ul92Gr7qs In Hamburg ansässig und der japanisch-maritimen Kultur zugewandt, war der Bezug zur japanischen Hafenstadt … Weiterlesen »

Nov
27

Es gibt keinen Sterblichen von vollkommener Moral

Die Religion der Samurai. Eine Studie der Philosophie des Zen in China und Japan. (NL/9536764113) „Schriften sind nur Papierverschwendung“. Trotz dieses Zen-Credos vergleicht Nukariya Kaiten in seinem Klassiker aus dem Jahre 1913 die Ideale von Samurai und Zen-Mönchen. Er stellt u.a. verschiedene Menschenbilder aus dem alten China vor und hinterfragt dabei unsere moralischen Anlagen, ohne … Weiterlesen »

Nov
17

Ninjutsu – Geschichte und Gegenwart

Angkor Verlag veröffentlicht weitere akademische Arbeit zur Kampfkunst (NL/2514427818) Ninjutsu – Geschichte und Gegenwart zeigt im ersten Teil die Anfänge und Entwicklungen jener unorthodoxen japanischen Kriegsführung auf, die in der Verkörperung des Ninja weltweite Berühmtheit erlangte. Im zweiten Teil werden wesentliche Lehren des populären Bujinkan-Ninjutsu unter der Leitung von Dr. Masaaki Hatsumi und ihre Bezüge … Weiterlesen »

Okt
30

Antonia aus Tirol platziert sich in Top 100 USA Charts !

Die Sängerin 2017 auf weltweiter Herbsttournee. Pop & Party Schlagerstar Antonia aus Tirol Antonia ist seit über fünf Jahren jedes Jahr im Herbst auf ihrer großen „Auf die Bänke Tour“. Innerhalb von 8 Wochen absolviert die österreichische Sängerin mehr als 50 Termine und fliegt dafür nicht nur quer durch Europa, sondern für mehrere Termine auch … Weiterlesen »

Okt
04

Ikkyûs „Im Garten der schönen Shin“ zur Buchmesse neu aufgelegt

Die lästerlichen Gedichte des Zen-Meisters „Verrückte Wolke“ erscheinen im Angkor Verlag (NL/8911514617) Der japanische Zen-Meister, Kalligraf und Tuschemaler Ikkyû Sôjun (1394-1481) ist uns vor allem durch Legenden bekannt. So soll er seine Ernennungsurkunde abgelehnt oder zerrissen haben. In seinen Gedichten preist er die körperliche Liebe, kritisiert an Besitz haftende Bonzen und besingt die Schönheit der … Weiterlesen »

Sep
01

Philosophie und Ethik japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit

Sachbuch zum Bunbu-ryodo der Ninja und Samurai erschienen (NL/5019854176) „Bei den Alten heißt es: Innen erstrebe Gelehrsamkeit und Tugendkraft, außen bringe kriegerische Tüchtigkeit zur Vollkommenheit. Der Samurai, welcher tief in den Ursprung des Kampfes eindringt, wird augenblicklich Entschlossenheit, Sicherheit und effektives Wirken nach allen Seiten erlangen.“ Philosophie und Ethik japanischer Kriegskunst der Tokugawa-Zeit untersucht den … Weiterlesen »

Sep
01

Große Koan-Sammlung für Zen-Übende erschienen

Neuer Band aus dem Angkor Verlag enthält erstmals das Shumon kattoshu („Verwickelte Ranken“) und eine Neuübersetzung der „Eisernen Flöte“ (NL/6713331735) „Der heilige Ort ist nicht abgelegen, kein besonderer Weg führt dorthin. Wo immer ich hingehe, hinterlasse ich keine Spur, unter allen Umständen sind meine Handlungen frei.“ Dieser Sammelband enthält drei wichtige Koan-Sammlungen. Das Shumon kattoshu … Weiterlesen »

Sep
19

Das Wesen des Zen erkennen

Cover Suzuki Roshi, einer der bekanntesten Meditationslehrer des 20. Jahrhunderts, beschreibt in diesem Buch das Wesen des Zen: immer den Geist eines Anfängers zu wahren. Im Geist des Anfängers gibt es nämlich unendlich viele Möglichkeiten, im Geist des Experten hingegen nur wenige! Nur der Geist eines Anfängers ist frei von Gewohnheiten, bereit anzunehmen, zu zweifeln … Weiterlesen »

Sep
06

Zen ist für nix gut

Neuer Titel des Zen-Meisters Kodo Sawaki im Angkor Verlag erschienen (NL/6858894971) Auf seine unnachahmliche Weise erläutert der Weise Kodo Sawaki (1885-1965) den Zen-Klassiker „Shodoka“ mit Bezügen zum Alltagsleben, zu seiner eigenen bewegenden Biografie und zu historischen Ereignissen und Figuren, insbesondere den Samurai. „Das Zen Buddhas besteht darin, die Welt mit völlig neuen Augen anzuschauen, mit … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «