Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jan
09

Neuerscheinung: “Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen” von Kuno Roth

Der neue Band des Schweizer Sprachkünstlers Kuno Roth regt mit gesammelten Sinn-Sprüchen zum Schmunzeln und Nachdenken an. Cover: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth Ein Schuss Verblüffung, ein Löffel voll Heiterkeit, eine Messerspitze Gesellschaftsskepsis und eine Prise Nachdenklichkeit – das sind die Zutaten für den neuen Band von Kuno Roth. In … Weiterlesen »

Dez
19

Spielen – Was sonst?

Buch Neuerscheinung Neuerscheinung: Spielen – Was sonst! Engelsdorfer Verlag Düsseldorf, 19.12.2016 – Das Thema Spielen gewinnt in unserer leistungsorientierten Zeit wieder zunehmend an Beachtung. Die Düsseldorfer Autorinnengruppe “Schreibzeiten” widmet sich dem Thema in ihrer eben im Engelsdorfer Verlag erschienenen Anthologie “Spielen – Was sonst!”. 32 Autorinnen haben “das Spielen” von unterschiedlichsten Perspektiven aus beleuchtet. Neben … Weiterlesen »

Dez
12

Der lange Schatten des Zweiten Weltkriegs

In ihrem Debütroman “Das Foto” erzählt Elva Schevemann die berührende Geschichte einer deutschen Familie Ein Foto im Müll: Wer hat es weggeworfen? Und: Wer ist die Frau auf dem Bild? In zwanzig Kapiteln entfaltet Elva Schevemann das Leben von Gustav Kerzinger und seiner Familie. Schonungslos geht die Autorin in ihrem Buch der Frage nach, welche … Weiterlesen »

Sep
14

Neuerscheinung: “Bärendreck und Blasmusik” von Wolfgang Oppler

Der Münchner Turmschreiber Wolfgang Oppler versammelt in seinem neuen Gedichtband basslastige Verse, die gezielt das Zwerchfell treffen. Cover: “Bärendreck und Blasmusik” von Wolfgang Oppler “Meine Gedichte sind nicht mit der Zielsetzung geschrieben, zur Lyra gesungen zu werden, sondern zur Basstuba. Folglich handelt es sich nicht um Lyrik, sondern um Basstubik”, fasst der in Ebersberg lebende … Weiterlesen »

Aug
31

E-Book-Neuerscheinung: Bei der Wurstfrau beschwert sich auch keiner

Jan Colt gibt in Teil 1 seines Debütromans “Bei der Wurstfrau beschwert sich auch keiner” den Startschuss für einen humorvollen Road Trip quer durch Deutschland. Cover des neuen E-Book von Jan Colt Hamburg, 30.08.2016. Meeresrauschen statt weiß-blauer Berge: Felix Rahrbach hat einen Entschluss gefasst und verlässt München für seinen neuen Job in Richtung Kopenhagen. Doch … Weiterlesen »

Aug
16

Neuerscheinung: “Legenden zwischen Lenden. Mittelmeergedichte” von Andre Pfoertner

Der Wiener Poet Andre Pfoertner verfasst erotische Lyrik im Zeichen legendärer Liebhaber und verführerischer Frauen. “Legenden zwischen Lenden” von André Pfoertner Aphrodite, Odysseus und Kalypso, Don Giovanni, Casanova oder Lord Byron – Andre Pfoertner hat es sich zur Aufgabe gemacht, legendäre, amouröse Abenteuer in neuen Versen und aus neuen Blickwinkeln zu erzählen. Dabei begeben sich … Weiterlesen »

Aug
16

Neuerscheinung: “Flugfähig für einen ganzen Tag” von Wolf-Dieter Grengel

Mit Leichtigkeit widmet sich der Lyriker Wolf-Dieter Grengel in seinem neuen Gedichtband auch schweren Themen. “Flugfähig für einen ganzen Tag” von Wolf-Dieter Grengel Luftig und strahlend wie Glasmalerei wirken Wolf-Dieter Grengels Gedichte auf den ersten Blick: In brillanten Farben zeichnet der Lyriker aus Ingelheim mit seinen Versen Momentaufnahmen von Alltäglichem und Besonderem. Auf den zweiten … Weiterlesen »

Jun
09

Anton G. Leitners bairisches Verskabarett “Schnablgwax”

Baian, duachn Veaswoif draad / Bayern am Versspieß Cover: “Schnablgwax” von Anton G. Leitner Anton G. Leitner, der unlängst mit dem “Bayerischen Poetentaler” ausgezeichnet worden ist, verfasste in drei Jahrzehnten zehn Gedichtbände auf Hochdeutsch. Jetzt hat der in Weßling im Landkreis Starnberg lebende Schriftsteller und Herausgeber mit “Schnablgwax. Bairisches Verskabarett” seinen ersten umfangreichen Mundarttitel vorgelegt. … Weiterlesen »

Jun
09

Lyrisches Debüt: “froh im freien fall” von Christine Hoffmann

Christine Hoffmann aus München spielt in ihrem ersten Gedichtband mit Gegensätzen und spannt Verse zwischen harmonischer Vertrautheit und mitleidloser Kälte auf. Cover: “froh im freien fall” von Christine Hoffmann In ihrem Lyrikdebüt richtet Christine Hoffmann den Blick auf das, was die Welt im Innersten zerreißt: die Gegensätze und Widersprüche der menschlichen Natur. Die Autorin erkundet … Weiterlesen »

Mai
18

Neuerscheinung: “Dein Wäldchen passt auf den Balkon” von Babette Dieterich

Babette Dieterich: Dein Wäldchen passt auf den Balkon (Cover) Babette Dieterich aus Stuttgart verschmilzt Rhythmus und Klang in ihrer Lyrik, ganz im Sinne des Wortursprungs von dem altgriechischen Saiteninstrument Lyra. In ihrem neuen Gedichtband “Dein Wäldchen passt auf den Balkon” bringt Babette Dieterich Stimme und Stimmungen zusammen. Der Sängerin und Gesangspädagogin, die an der Musikhochschule … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «