Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
24

Deutschland-Premiere in Hamburg: Tanztheater „HIRAETH“

Wiener Choreografin bringt packendes Stück über Erinnerungskultur nach Hamburg (Bildquelle: Ingrid Chladek) Tanztheaterstück „HIRAETH – I carry someone else’s memory“ von Unicorn Art/Nadja Puttner: 06. Oktober 2018 im Mut!Theater in Hamburg Die Wiener Choreografin Nadja Puttner bringt ihr aktuelles Tanztheaterstück nach Hamburg. Das Stück behandelt die Frage, wie Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern … Weiterlesen »

Feb
02

Wünsche leben, Wolken schmecken

Aotearoa Cover Die Maori-Kultur spricht davon, dass wir die Erde nicht besitzen, sondern stattdessen erkennen dürfen, dass wir alle ein Teil des Ganzen sind. Unsere Handlungen, Worte und Gedanken haben Einfluss auf die ganze Welt. Alles ist mit allem verbunden, nichts ist isoliert und doch sind wir alle einzigartig! Unterhaltsam und mit vielen Informationen über … Weiterlesen »

Mrz
28

Lies mich – die Perspektive der Bücher

Der neue Roman von sara reichelt, der im April im Verlag 3.0 erscheinen wird, offenbart neue Perspektiven. Katharina Göbel – Bedburg, 28.03.2014 – Neueste neurologische Forschungen haben gezeigt, dass regelmäßiges Bücherlesen für einen besseren Signalaustausch verschiedener Hirnregionen sorgt. Das Lesen von Büchern bildet nicht nur, sondern es kann das Leben bereichern, da es ganz neue … Weiterlesen »

Dez
11

Wortwolken, Klangwolken: „Spieltisch mit Rückpositiv“

Der Leipziger Autor Kay Zeisberg veröffentlicht seine „Gedichte für eine Orgel“ Spieltisch mit Rückpositiv – Gedichte für eine Orgel (von Kay Zeisberg) „Wer will heute noch Gedichte lesen? Wer mag Verdichtetem zuhören oder Orgelklängen? Musik, Musik, Musik und Sprache inspirierten mich zu diesem Gedichtbüchlein: Wortwolken, Klangwolken und vielleicht eine gute Tat für die Reparatur und … Weiterlesen »

Nov
08

Woche der russischen Sprache in Berlin war ein voller Erfolg

Die vom 31. Oktober bis 5. November 2013 in Berlin veranstaltete Woche der russischen Sprache, Bildung und Kultur war ein voller Erfolg und brachte viele spannende Erkenntnisse! Die Veranstaltung war organisiert worden von Rossotrudnichestvo in Deutschland, dem Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin, dem Institut für russische Sprache und Kultur der Moskauer Staatlichen … Weiterlesen »

Nov
01

Woche der russischen Sprache heute in Berlin feierlich eröffnet

Heute wurde die Woche der russischen Sprache, Kultur und Bildung in Berlin feierlich eröffnet, die vom 01. bis 05. November statt findet. Eine Delegation erlesener Fachleute der russischen Sprache kommt zusammen, um sich über die besten Methoden mit Lehrern, Wissenschaftlern und Philologen auszutauschen. Neben Vorträgen und Ausführungen zu den Besonderheiten des Lehrens der russischen Sprache … Weiterlesen »

Okt
31

Russische Sprache kommt in deutsche Städte

Zum Start der Woche der russischen Sprache in Deutschland startete gestern in Dresden die mobile, methodische Schule mit den besten Lehrer der russischen Sprache. In Dresden, Hamburg, München und Wiesbaden wird Lehrern und Liebhabern der russischen Sprache ein umfangreiches Schulungsprogramm mit Möglichkeiten zum Austausch mit russischen Lehrerkollegen geboten. Die ausgezeichnete Qualität der geplanten Workshops und … Weiterlesen »

Okt
18

Woche der russischen Sprache, Kultur und Bildung in Deutschland vom 30.10. bis 03.11.2013

Am 30. Oktober startet die Woche der russischen Sprache, russischen Kultur und Bildung in Deutschland eröffnet, die in Dresden, Berlin, Frankfurt a. M., Wiesbaden und München statt findet. Der Auftakt erfolgt in Dresden mit der mobilen Schule für russische Staatsangehörige und Russisch-Interessierte in Deutschland. Als Auftakt des umfangreichen Programms in Dresden, Hamburg, Frankfurt am Main, … Weiterlesen »

Jul
16

Rund um die deutsche Sprache: Vechtaer Sprachberatung gibt Antworten

Die Deutsch-Hotline der Arbeitsstelle für Sprachauskunft und Sprachberatung der Universität Vechta (ddp direct) Das Telefon klingelt. Eine Dame aus Hannover möchte wissen, welche Steigerungsform korrekt ist: hochfliegender/hochfliegendst oder höherfliegend/höchstfliegend. Dass man bei zusammengesetzten Adjektiven nur einen der beiden Bestandteile steigert, weiß sie (also nicht höchstfliegendst, bestaussehendst, schlechtestmöglichst usw.); aber welchen? Die Anruferin erfährt: Es kommt … Weiterlesen »

Jan
18

Längst überfällig: Eine Antwort auf Sarrazins Buch

Längst überfällig: Eine Antwort auf Sarrazins Buch (NL/5319442695) Ein Buch über Menschen und wenig Zahlen von Evelyn Kreißig „Meine Antwort auf Ihr Buch, Herr Sarrazin“ von Evelyn Kreißig Die Pädagogin unterrichtet seit 10 Jahren jugendliche Migranten im Fach Deutsch als Zweitsprache und kümmert sich darüber hinaus um die Sorgen und Probleme ihrer Schülerinnen und Schüler … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «