Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Sep
09

Auf Wiedersehen, Bastard!

Autor Tino Hemmann führt den Leser in zwei spannenden Thrillern nach Leipzig, Moskau und Magnitogorsk: „Auf Wiedersehen, Bastard!“ Hemmanns neue Thriller „Egal, wie hart ein Thriller auch geschrieben ist, die Härte der Realität kann er wohl nie erreichen“, sagt der Leipziger Autor Tino Hemmann. Damit meint er seine gerade erschienen Thriller „Auf Wiedersehen, Bastard!“, die … Weiterlesen »

Apr
11

Der thono audio verlag veröffentlicht spannendes Hörbuch.

Ein Hörbuch -Thriller über eine außerirdische Lebensform, die die gesamte Menschheit auszurotten droht. Zwanzig im Tiefschlaf befindliche Kinder sind die letzte Hoffnung der Menschheit. Cover Der thono audio verlag veröffentlicht mit Helagonitis – das Leipziger Experiment, einen spannenden Thriller, in dessen Mittelpunkt in einem künstlichen Tiefschlaf befindliche Kinder, zehn Jungen und zehn Mädchen stehen. Diese … Weiterlesen »

Sep
17

Hörbuch „Tote Leiche“ – von Tino Hemmann

gelesen von Caroline du Fresne Tote Leiche – Hörbuch Der thono audio verlag hat soeben sein neuestes Projekt veröffentlicht. Es handelt sich um das Hörbuch „Tote Leiche – ein Sachsenkrimi“ nach dem Roman des erfolgreichen Leipziger Schriftstellers und Verlegers Tino Hemmann. Wie in vielen Büchern Hemmanns, sein wohl bekanntestes Buch ist das Euthanasie-Drama „Hugo-der unwerte … Weiterlesen »

Aug
02

Hörbuchfassung des viel beachteten Romans von Tino Hemmann „Hugo-der unwerte Schatz“ im Handel

„ein beeindruckendes Gemälde des Naziterrors, das neben Imre Kertész Roman eines Schicksallosen zur Pflichtlektüre an den Schulen gehören sollte. (Hans-Henning Paetzke, Neue Zeitung Budapest)“ „Ein wichtiges Buch, das man gelesen haben sollte! (Literaturzeitschrift)“ der thono-audio-verlag hat unter http://www.claudio.de/itemid/CXCL158104/de soeben seine Hörbuchfassung des viel beachteten Buches von Tino Hemmann Hugo – der unwerte Schatz veröffentlicht. Anhand … Weiterlesen »

Mai
13

„Überall ist Wunderland. Überall ist Leben.“

Mit einer Lesung im Wurzener Lichtwer-Gymnasium wurde der Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche anlässlich des Landeserntedankfestes gestartet. Still war es am Mittwoch (11. Mai 2011) in der Aula des Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasiums in Wurzen. Die Schüler der Klassenstufe 10 und 11 lauschten gemeinsam mit Schulleiter Norbert Gamnitzer, Lehrern und Vertretern der Stadtverwaltung Wurzen aufmerksam Autor und Verleger … Weiterlesen »