Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Jan
29

Theaterjazz – Die Kunst des Augenblicks

Theater-Improvisation! Ein Theaterkurs mit Bewegung und Sprache auf Burg Fürsteneck für Anfänger und Fortgeschrittene vom 22. bis 24. Februar 2013

Theaterjazz - Die Kunst des Augenblicks

BURG FÜRSTENECK, Innenhof

Theaterjazz mit Ferenc Kreti – Die Entdeckung des leeren Raumes …

Den Rhythmus des Augenblicks finden – den leeren Raum entdecken – authentisches Spiel im Hier und Jetzt!

Das behutsame Aufspüren und Weiterentwickeln der eigenen Spielerin, des eigenen Spielers, das Öffnen und Entdecken von Spiel- und Bewegungsräumen, den Kreislauf der Routine brechen, den Weg zur inneren Befreiung von begrenzenden Vorstellungen finden: Die Entdeckung des leeren Raumes … Improvisation! Ein Kreativexperiment. Mit Bewegung, Sprache, Klang und Farbe füllen wir spielerisch das Unbekannte, tauchen ein in den Moment, finden seinen Rhythmus und gestalten das „Hier und Jetzt“.

Durch Humor, Offenheit und das Loslassen von Bedeutung und Wertung entdecken wir Kreativität, Lust, Freude und Gestaltungswillen. Die Theater- und Bewegungsarbeit ist individuell und unterstützt den eigenen persönlichen Ausdruck und den Mut für kreatives Handeln.

Die Basis für die gestalterische Arbeit gründet sich u. a. auf Methoden der Gewaltfreien Kommunikation sowie dem Theatre Facilitacion Concept von F. Anderson mit dem Ziel, kreative Arbeit im Kontext von Respekt, Achtsamkeit und Empathie zu unterstützen.

Kursgebühren: 230 – 280 EUR (inkl. 117,10 EUR Ü/VP), 130 EUR Jug

Die BURG FÜRSTENECK liegt im hessisch-thüringischen Grenzgebiet. Im mittelalterlichen Ambiente der gut erhaltenen und kürzlich renovierten Burganlage befinden sich modern ausgestattete Kursräume. Die Teilnehmenden an den Seminaren wohnen in zeitgemäßen Unterkunftszimmern und werden von der oft gelobten Burgküche mit vier Mahlzeiten und auf Wunsch auch mit vegetarischer Kost verwöhnt.

Weitere Informationen zu diesem Kurs, dem Referenten und Möglichkeiten zur online-Anmeldung finden Sie unter: www.burg-fuersteneck.de

BURG FÜRSTENECK, Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung in Hessen bietet ein inhaltlich weit gefächertes offenes Seminarangebot für berufliche, musisch-kulturelle und persönliche Bildung. BURG FÜRSTENECK wird von einem „Runden Tisch“ unterschiedlicher gesellschaftlicher Institutionen getragen und durch das Land Hessen finanziell gefördert. Die BURG FÜRSTENECK wurde gerade aufwendig renoviert und bietet ansprechende Seminar- und Unterkunftsmöglichkeiten für ca. 70 Personen in einem komfortablen Ambiente in den trutzigen, mittelalterlichen Burgmauern.

Kontakt:
BURG FÜRSTENECK – Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Carsten Bäumler
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
06672-92020
presse@burg-fuersteneck.de
http://www.burg-fuersteneck.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»