Kunst und Kultur online

Kostenlose Pressemitteilungen zu Kunst und Kultur

Okt
05

Ticketscript signt mit AKA AKA ersten Artist

Berlin 05.10.2011 – AKA AKA und ticketscript verkünden heute Zusammenarbeit im Bereich Online- & Mobile-Ticketing.
Ticketscript signt mit AKA AKA ersten Artist

Ticketscript, europäischer Marktführer im Bereich Self-Service-Online- und Mobile-Ticketing und Eventpromotion, und das Berliner DJ- und Produzenten-Duo AKA AKA vom Label Stil vor Talent schließen Kooperation im Bereich E- & M-Ticketing.

Mit dieser Kooperation nimmt das Ticketing-Unternehmen seinen ersten Künstler in Deutschland unter Vertrag und gründet somit den allerersten Artist-Outlet-Shop. Im Rahmen der Zusammenarbeit können Fans künftig Tickets für Shows der Berliner Techno-Künstler direkt über die eigene Homepage und über die Facebook-Seite von AKA AKA kaufen. Auch können Veranstalter die AKA AKA-Ticketshops als zusätzlichen Absatzkanal für den Ticketverkauf des Berliner Duos nutzen.

„Mit der Kooperation haben wir erneut einen Meilenstein im sich stetig wandelnden Ticketing-Markt gesetzt. Immer mehr Künstler nehmen sich die Freiheit, den Bereich Ticketing selber zu kontrollieren. Wir möchten diesen Trend fördern und den Künstlern und deren Managements alle Werkzeuge für ein erfolgreiches Ticketing in die Hand geben“, so Marco Meijer, Group Sales Director bei ticketscript.

„Für uns ist die Kooperation mit ticketscript ein bedeutsamer Schritt in unserer Entwicklung. Wir können künftig nicht nur unseren Ticketverkauf eigenständig kontrollieren, sondern auch Veranstaltern, mit denen wir zusammenarbeiten, einen zusätzlichen Absatzkanal für den Ticketverkauf für unsere Live-Shows bieten. Das war bisher nicht möglich. Unsere Fans folgen uns auf unserer Website und stehen mit uns sehr nahe über Facebook in Verbindung. Aus diesem Grund möchten wir auch genau dort unsere Tickets anbieten“, so Hannes von AKA AKA.

Das Produzenten-Duo hat sich spätestens mit der Debütsingle „Woody Woodpecker“, mit der sie 2009 einen Riesen-Club-Hit landeten, einen Namen gemacht und ist als Live-Act aus der deutschen Clubszene nicht mehr wegzudenken.

Über ticketscript

Ticketscript ist europäischer Marktführer für Lösungen im Bereich Self-Service-Online- und Mobile-Ticketing. Für über 30.000 Veranstaltungen stellt ticketscript einen Online-Ticketshop bereit, der sofort betriebsbereit ist und für den Verkauf von Tickets von der eigenen Website aus und über Facebook genutzt werden kann. Die Web-Applikation ermöglicht die Ausgabe von E-Tickets und Handy-Tickets und bietet ferner Zugang zu einem Verkaufsnetz aus mehr als 300 Vorverkaufsstellen in Europa.

Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und verfügt, neben der Hauptgeschäftsstelle in Amsterdam, über Niederlassungen in London, Manchester, Berlin, Düsseldorf und Antwerpen. Ticketscript ist unter anderem im Bereich Musikveranstaltungen, Pop-Konzerte, Festivals, Messen und Sportveranstaltungen aktiv. Das Unternehmen ist bestrebt, die internationale Expansion voranzutreiben und tonangebende Technologien einzusetzen, um die Marktposition zu behaupten und weiter auszubauen.

Mit der Übernahme von Trinity Mobile Ltd. in Großbritannien verfügt ticketscript über hoch entwickelte Technologien im Mobile-Segment, die unter anderem von den Fluggesellschaften BMI und Austrian Airlines eingesetzt werden und das Portfolio des Unternehmens um die Bereiche Mobile-Ticketing und Mobile-Marketing erweitert haben. Ticketscript erhielt den zweiten Platz beim Accenture Innovation Award und wurde in den Niederlanden für den Van Speijk-Innovationspreis nominiert.

Besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen: www.ticketscript.de
oder erfahren Sie mehr auf Facebook: http://www.facebook.com/ticketscript

ticketscript GmbH
Anjes Zehner
Friedrichstrasse 191
10117 Berlin
anjes.zehner@ticketscript.de
03020659232
http://www.ticketscript.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»